Verwirrung

Dabei
24 Mrz 2021
Beiträge
1
#1
Hey ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar hat ich jetzt mit einer Frau 3 Dates bei der wir immer bei mir gegessen haben und auch jedes Mal miteinander geschlafen haben. Bei 2 von den Dates hat die Dame bei mir übernachten und wir hatten uns auch immer zum Abschied geküsst. Nach dem 3 Date ist sie morgens nach Hause gefahren und abends kam eine Sprachnachricht das der Funke nicht übergesprungen sei. Ich hab ihr hier für die Zeit gedankt und ihr weiterhin viel Glück gewünscht. Das ist jetzt eine Woche her, seit dem hatten wir auch keinen Kontakt mehr. Ihr Verhalten verwirrt mich jedoch weil morgens alles Inordnung war, wir uns zum Abschied geküsst haben und sie meinte wir sehne uns. Soll ich mich wieder bei ihr melden oder war das ein eindeutiger Korb? Hinterherlaufen will ich ihr eigentlich nicht, jedoch soll es auch Frauen geben die wollen das man um sie Kämpft ?
 
Anzeige:
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.087
#2
Aus welchem Grund sollte hier ein Kampf um Sie notwendig sein? Du hast ja nichts falsch gemacht.
Für mich klingt das nach einem eindeutigen Korb. Wenn nicht, wie sehe für dich ein eindeutiger Korb nach drei Dates aus?
Natürlich schadet es nicht, wenn du Sie auch mal anschreibst und siehst was daraus wird. Große Hoffnungen würde ich mir da aber nicht machen.
 
Dabei
3 Feb 2013
Beiträge
709
#3
Hallo Acer,
Generell bringt es wenig um jemanden zu Kämpfen der nicht erobert werden will.

Ich schließe mich Klingel hier an, das war ein eindeutiger Korb.
Du solltest froh sein dass sie so ehrlich war und nach vorne schauen und sie schnell vergessen.
 
Dabei
25 Mrz 2021
Beiträge
12
#4
Freu dich über die tollen Nächte, nicht jede Frau mit der du pennst wird am Ende die Mutter deiner Kinder, jetzt im übertragenen Sinne.

Es hat nicht sollen sein, behalte die guten Erinnerungen und vergiss den Rest, es geht weiter :)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben