Verliebt in Stiefbruder

Dabei
2 Mai 2021
Beiträge
1
#1
Hallo erstmal,
Also ich bin 14 Jahre alt und bin in meinen Stiefbruder verliebt…seine mum und mein Dad haben sich 2019 kennengelernt und sind auch relativ schnell zusammengezogen, wir haben uns eigentlich schon von Anfang an gut verstanden aber 2020 haben wir uns mehr angenähert also ich war abends in seinem Zimmer und er hatte mir ständig Komplimente gemacht….und irgetwann haben wir uns geküsst und hatten eine kleine Affäre (ohne Sex und so) Nach 3 Wochen ist das aller dings aufgeflogen und wir hatten einen großen Streit in der Familie, seit dem herrscht Funkstille zwischen uns, es gibt Momente wo wir wieder mehr miteinander reden aber sonst ignorieren wir uns komplett…Er schaut mich manchmal an und gibt mir das Gefühl das ich ihm noch was bedeute und das ist auch der Grund warum ich mit der Sache nicht abschließen kann weil ich nicht weiß was er fühlt, manchmal stehen wir alleine in der Küche und er benimmt sich wie ein klein Kind also er kleckert beim Trinken oder lässt den Deckel fallen…und ich hab einfach in den Situationen das Gefühl das er vlt ein Gesprächsthema anfangen will oder meine Aufmerksamkeit haben will….und dann immer seine Blicke wenn er aus der Tür geht DAS MACHT MICH KIRRE…. ich brauch einfach ein Rat wie ich ihn vergessen kann oder wie ich heraus finde woran ich bin😕
 
Anzeige:
Dabei
3 Feb 2013
Beiträge
668
#2
Worum ging es denn bei dem Großen Streit in eurer Familie? Das Eure Eltern nicht wollen dass ihr zusammen seit?


Da du schreibst dass du ihn vergessen willst, willst du auf jeden Fall die Beziehung beenden?
Ich würde einfach mit ihm reden, ihm sagen wie du das siehst und ihn fragen wie er das sieht.
Es ist wichtig dass ihr euch da zumindest annähernd könnt, denn ihr lebt ja unter einem Dach.

Denke aber dass das vor allem Zeit braucht sicher aber geben wird.
 
Dabei
6 Mrz 2020
Beiträge
130
#3
wir haben uns eigentlich schon von Anfang an gut verstanden aber 2020 haben wir uns mehr angenähert also ich war abends in seinem Zimmer und er hatte mir ständig Komplimente gemacht….und irgetwann haben wir uns geküsst und hatten eine kleine Affäre (ohne Sex und so)
Oh je das ist ja eine richtig blöde Situation, wenn man sich in den Stiefbruder verliebt. Eigentlich kann ich mir sehr gut vorstellen, dass so etwas passiert, weil ihr seid ja nicht Blutsverwandt und mit 14 Jahren auch in einem Alter, wo das andere Geschlecht und so weiter interessant wird. Und wenn man dann mit einem zusammenlebt, der einem gefällt und man sich gut versteht, kann ich mir schon vorstellen, dass man sich verliebt. Wie alt ist denn dein Stiefbruder?

Nach 3 Wochen ist das aller dings aufgeflogen und wir hatten einen großen Streit in der Familie
Eure Eltern sind da aber offensichtlich ganz klar dagegen, dass ihr miteinander etwas anfangt. Ich kann sie auch verstehen, denn sie wollen eine Familie werden und dass ihr euch liebt wie Geschwister. Das Problem ist aber, dass ihr keine Geschwister seit und ihr euch beide offensichtlich auch nicht so fühlt.

Ich würde dir empfehlen, dir erst einmal darüber klar zu werden, was du eigentlich willst. Willst du eine Beziehung zu ihm? Oder nicht? Bist du bereit mit den Konsequenzen, die eine Beziehung nach sich zieht, umzugehen? Ist er bereit dazu? Zum Beispiel, dass eure Eltern dann eben dagegen sind und euch vielleicht auch Steine in den Weg legen werden. Oder auch, wenn die Beziehung nicht besonders lange hält, wirst du mit ihm trotzdem noch zusammenleben müssen und kannst schlecht auf Abstand gehen. Das kann extrem mühsam sein. Vielleicht wirst du ihn dann auch als Freund verlieren.
Frage dich auch, welche Gefühle du für ihn hast. Schwärmst du nur für ihn oder bist du wirklich total Hals über Kopf in ihn verliebt? Und was fühlt er für dich?

Sobald du für dich selber Gewissheit hast, würde ich mit deinem Stiefbruder reden und ihn fragen, wie er das Ganze sieht und was er will.

Denke aber dass das vor allem Zeit braucht sicher aber geben wird.
Ich denke auch, dass wenn ihr etwas auf Abstand zueinander geht, dass sich das auch wieder legen wird. Einer Verliebtheit MUSS NICHT nachgegeben werden und die Gefühle legen sich mit der Zeit auch wieder. Auch später, wenn du älter bist, wirst du nicht jede Verliebtheit leben können, weil er oder du zum Beispiel vergeben ist. Ausserdem kann eine tolle geschwisterliche Beziehung ohne erotischen Anteil kann auch etwas sehr schönes sein. Diese kann einen auch ein Leben lang begleiten.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben