Stellungswechsel während dem Sex

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
5 Dez 2012
Beiträge
2
#1
Hallo zusammen,

in diversen Filmen (ich meine keine Pornos, eher Hollywood-Produktionen ;)) sieht man immer wieder Paare die sich wie wild im Bett wälzen. Ich bewundere diese Szenen immer irgendwie. Er oben.. sie oben.. dann halb auf der Seite. Und das ganz ohne Worte.

Manchmal könnte ich das auch gern. Nun wollte ich mal fragen, ob es wirklich ein paar Tricks gibt, wie soetwas quasi "von alleine" geht, ohne Fummelei zwischendurch. Oder hat mir da Hollywood was vorgespielt?

Bitte nicht falsch verstehen, ich kann durchaus mit meinem Schatz reden. Aber ich fänds manchmal einfach schön, wenns auch ohne ginge.

Hat jemand einen Tipp für mich? ..gerne auch zwei :)
 
Dabei
23 Okt 2012
Beiträge
47
Alter
33
#3
Ich weiß jetzt nicht genau was du meinst...aber wenn ich mit einer Frau schlafe und wir sagen wir mal in Missionarsstellung sind - und ich dann mal Bock auf Reiterstellung hab - dann leg ich mich halt aufn Rücken und zieh sie auf mich rauf. Oder wenn ich Bock auf Doggy hab dann dreh ich sieh halt um und ab gehts.
Natürlich muss der Partner in dem Moment auch Bock haben das mitzumachen^^
Also ich sag dann nicht "du, jetzt reichts mir mit Missionar, ich will auch mal unten entspannen" oder so, sondern machs einfach :)

Kein Plan was du mit "Fummelei zwischendurch" meinst...
 
B

Blanche

Gast
#5
Ich vermute Maja meint mit den Fummeleien, zwischendurch den Akt abbrechen und zu Oralsex wechseln, oder sich mit der Hand zu befriedigen. Das muss ja nicht immer so sein. Du scheinst mir doch noch etwas unerfahren und scheinst noch keinen harmonisierenden Sexpartner gefunden zu haben.

Klar gibt es kaum Pärchen die tatsächlich im gleichen Moment ihren Orgasmus erleben, aber alles andere an diesen Szenen gibt es durchaus in Echt. Finde die Szenen persönlich sogar immer viel intimer und leidenschaftlicher als wie ein Porno wo fast immer vollkommen ohne Liebe gepimpert wird. So eine Leidenschaft findet man selten real, gerade Männer haben es weniger mit der Leidenschaft, aber es gibt sie. (Ich spreche aus Erfahrung, einmal im Leben durfte ich es erleben) Es gibt eine Möglichkeit auch mit dem Partner auf so eine Ebene zu kommen. Seine Vorlieben und Fantasien abchecken, alles erfahren wie, wo und wann er es am liebsten mag.. und desto eher kann man ihn im Bett wortlos glücklich machen. Natürlich ebenso andersrum.

Es wäre übertrieben zu behaupten: wenn du diese stille Chemie mit deinem Partner nicht hast, dann passt ihr sexuell nicht zusammen. Tatsache ist nämlich, dass es so selten zu finden ist wie lebenslange Liebe. Sex sollte schon problemlos ohne Kommunikation geschehen können, tut sie aber in den seltensten Fällen. Wenn tatsächlich die Chemie von Anfang an stimmt, braucht es nicht einmal das was ich beschrieben habe. Aber wann kommt das schon vor.. Idealvorstellungen muss man herunterschrauben. Wie in der Liebe, so auch im sexuellen Bereich. Wenn du trotzdem auf das Ultimatum hoffst und auf der Suche nach der perfekten sexuellen Erfüllung bist, musst du dich auf die Suche begeben und wenn es nicht passt, passt es eben nicht und du musst weitersuchen.

Ich würde es verstehen und lebe selbst gerne nach dem Motto: das Leben ist zu kurz um schlechtem Sex zu haben ;) (abgewandelt von Goethe: das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.) Hoffe ich habe deinen Beitrag richtig aufgefasst und konnte deine Frage beantworten.
 
Dabei
18 Mrz 2015
Beiträge
1
Alter
33
#6
Wir haben mal aus Spaß ein Kamasutra App geladen, allerdings sind die Stellungen sehr schwierig zu machen bzw. ziemlich übetrieben kompliziert, deswegen suchen wir andere Stellungen außer die hier schon ganz oben im Forum genannt wurden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben