Steht sie auf mich (f) ?

Dabei
7 Jul 2019
Beiträge
2
#1
Hallo :)

Mein Problem ist folgendes:
Ich habe mich in eine Schulfreundin verliebt und jetzt weis ich nicht mehr weiter. Es fing so an das ich in eine neue Schule ging ( ist ein Brückenjahr also niemand kannte sich und alle kamen von verschiedenen Ortschaften) zuerst fiel sie mir nicht auf doch mit der Zeit fingen wir an zu reden und wir verstanden uns blendend aber nichts besonderes einfach nur zwei Mädchen die Freunde sind. Ich weis schon seit ein paar Jahren das ich Bi bin aber hatte jetzt noch nie wirklich Gefühle für ein Mädchen. Die Zeit verging und eines Tages spielten wir so ein Spiel in der Schule und es musste ein Pärchen geben und sie wählten mich und sie aus. Nach dem Tag machten wir uns immer lustig drüber und taten so als wären wir zusammen kurz gesagt wir konnten die Hände nicht voneinander lassen. Mit der Zeit fing es auch an das sie immer in den Pausen oder am Mittag versuchte mit mir oder mit unseren Freunden, wir waren eine kleine Gruppe, über das Thema Bisexualität, Homosexualität usw. zu reden. Wir hatten dann in der Schule 2. Monate lang ein Praktikum und weil sie nicht gerade um die Ecke wohnt sah ich sie nicht. Und in der Zeit bemerkte ich das sie mir wirklich den Kopf verdreht hatte und ich mich in sie verliebt hatte. Für mich total neu den wie gesagt ist mir sowas nie passiert. Nach den 2 Monaten sahen wir uns wieder in der Schule und es war so als wären wir nie getrennt gewesen. Wir verhielten uns wirklich wie ein Pärchen und ich denke nicht dass das alles gespielt war. Letze Woche hatten wir unsere letzte Schulwoche und natürlich waren wir auch unzertrennlich. Am letzten Abend gingen wir dann mit ein paar Freunden zu einem See. Es war schon dunkel und ich war ein wenig betrunken und erzählte das ich mal an dem See ein Mädchen geküsst hatte. Dann hörte ich wie eine Freundin von mir dem Mädchen sagte das sie ja doch Chancen bei mir hätte und sie schaute mich dann an lächelte und sagte ja das weis ich schon lange. Ein wenig später an dem Abend lag sie dann auf meinen Beinen und ich streichelte ihre Haare nach dem mussten wir dann nach Hause gehen vor uns waren 2 Freundinnen die uns total beobachteten und die eine sagte dann das sie uns nicht trauen würde, die shippen uns wirklich total :)
Ja wir liefen dann vom See weg sie hatte einen Arm um meine Schultern und flüsterte dann in mein Ohr das sie mich mag. Wir umarmten uns dann und sie ging weiter und ja ging dann nach Hause. Jetzt weis ich nicht mehr weiter wir schreiben nicht sehr viel sie ist nicht so oft am Handy. Weil ja der Abschluss war sehen wir uns nicht mehr in der Schule und weil sie mit dem Zug ca 1 1/2 h entfernt wohnt kann ich sie auch nicht jeden Tag sehen. Was soll ich eurer Meinung nach tun. Ich weis nicht ob sie Bi oder Lesbisch ist und ich habe Angst das es vielleicht Peinlich wird und sie dann sagt das es nur gespielt war.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben