Steht sie auf mich?

Dabei
28 Feb 2017
Beiträge
2
#1
Hallo liebe Community,

da ich momentan nicht weiter weis habe ich dieses Forum aufgesucht. Erstmal vorweg die Einführung und die Frage:"Steht sie auf mich", damit ihr mein Problem nachvollziehen könnt. Ich bin 26 Jahre alt Student und seit etwas mehr als 2 Jahren Single und etwas eingerostet. Sie ist 22 und studiert auch an meiner Uni. Das erste mal begegnet sind wir uns durch den Freundeskreis im August, wir hatten immer mal miteinander zu tun dadurch und haben uns auf Anhieb gut verstanden, hin und wieder auch mal mit einander geschrieben. Also war für mich alles auf rein freundschaftlicher Basis. Seit Januar jedoch wurde der Kontakt immer regelmäßiger, sie besucht mich des öfteren und sagt mir das "sie mich mag" und "sehr gerne Zeit mit mir verbringt und sich immer auf mich freut", sonst trifft sie sich nur noch mit ihrer Freundin. Wir haben schon eine Sachen unternommen... Filmabend zusammen gemacht ( ja ich war zu feige irgendwas zu starten xD) , zusammen gekocht , Kino oder spazieren. Sie hat bisher immer vorgeschlagen was wir machen, zudem möchte sie auch diesen Sommer mit mir auf ein Festival fahren. Schreiben tun wir regelmäßig bis zum schlafen gehen und schreiben meist nach dem aufstehen auch wieder miteinander. Aber wenn wir zusammen sind wirkt die Situation etwas angespannter ...nicht so locker und offen wie wenn wir miteinander schreiben (ja sie ist sehr schüchtern). Wir könne über alles reden, aber irgendwie verhaltener wenn ihr versteht was ich meine.
Jeden falls bekomme ich sie mittlerweile nicht mehr aus dem Kopf und hat es mir wohl echt angetan. Das ist wohl auch der Grund wieso ich mich nicht traue es ihr zu sagen. Zum einen möchte ich die Freundschaft nicht gefährden und ich weis noch nicht wie gut ich die Zurückweisung wegstecke. Da ich wie gesagt auch schon längere Zeit Single bin und in vorherigen Beziehungen dann oft die Mädels die Initiative ergriffen haben. In körperlicher Hinsicht ist noch nix gelaufen... ;) Also ist die Frage ist ob sie darauf wartet das ich etwas unternehme oder bin ich schon unlängst in der Friendzone. Aufgrund der Tatsache dass sie so schüchtern ist zuerst schreiben oder ihr persönlich sagen ? Hilfe ich weis nicht weiter xD

Ich hoffe ihr könnt mir vllt weiterhelfen oder das nötige Selbstvertrauen mitgeben sie endlich zu fragen.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Grüße
Netlexus
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
28 Feb 2017
Beiträge
43
#2
Nimm einmal ihre Hand und schau ihr mit einem Lächern in die Augen... An ihrer Reaktion wirst du deine Antwort bekommen. Wenn sie negativ ist, kannst du ihr sagen, dass du gerade an irgendeine komische Stelle in einem Film gedacht hast und dass du ihr das erzählen willst, oder so etwas ähnliches... Dann vergibst du dir nichts. Wenn sie aber den Blick senkt und nicht negativ reagiert, oder wenn sie dich auch anschaut und lächelt, dann steht sie auf dich. Etwas sollst du schon unternehmen, wenn du eine Antwort willst.
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.250
#3
Hallo.

Also deiner Beschreibung nach geht das über normale Freundschaft hinaus.

Aufgrund der Tatsache dass sie so schüchtern ist zuerst schreiben oder ihr persönlich sagen ?
:eusa_doh:

Wie wäre es damit?



Das fiel mir als erstes zu deiner Idee ein sie anzuschreiben. Lade sie doch einfach zu dir ein und mach es etwas netter als bisher, z.B. mit Kerzen, koch was leckeres, usw. Kuss zur Begrüßung/Verabschiedung. Bei Gelegenheit Händchen halten. Es gibt so viele einfache Dinge um zu zeigen, dass man mehr als freundschaftliches Interesse hat.

Dein Problem ist nicht, dass du eingerostet bist sondern bisher musstest du wohl noch nie eine Frau zuerst ansprechen da es dir immer abgenommen worden ist. Mit deinen 26 Jahren wird es also höchste Zeit, dass du dir "Eier wachsen lässt" und selber auch mal etwas wagst. Denn sie nicht zu fragen ist letztendlich nichts anderes als Feigheit, die Freundschaft nicht gefährden zu wollen ist dabei nur eine Ausrede. Denn spätestens wenn sie einen Freund haben sollte ist die einseitige "Freundschaft" vorbei, einseitig weil deine Gefühle über Freundschaft hinausgehen!

Gerade wenn du weisst, dass sie so schüchtern ist sollte dir doch klar sein, dass sie auf den ersten Schritt von dir wartet falls sie Interesse hat. Und du wartest und wartest und wartest...

Also denk dir was nettes aus, Anregungen s.o., und dann ran an den Speck!
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.395
#5
Hey Netlexus - ja es wirkt schon so, als würde sie dich sehr mögen - sehe sonst keinen Grund mit einem Mann so viel zu unternehmen und so oft und viel zu schreiben!

Sag ihr mal ganz nebenbei, dass du sie am liebsten küssen würdest und schau mal wie sie reagiert ;)

Also ich fands immer "verhalten" mit einem Mann, also so angespannt, bis es endlich zum ersten Kuss kam - dann erst löste sich die Angespanntheit.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben