Spam Mails oder er belügt mich

M

Mila38

Gast
#1
Hallo,

bin gerade sehr verzweifelt. habe Angst,mich komplett in meinem Mann getäuscht zu haben.

Es geht um diverse S. Seiten.
Vielleicht liest das ja jemand,egal ob Mann oder Frau, der sich da wirklich damit auskennt. oder auch so bin ich um jede Hilfe dankbar.

Wir hatten schonmal Streit deswegen vor ca 2 Jahren. da war ich schwanger und entdeckte durch Zufall, dass durch eine Firma Epoch was abgebucht worden ist. dies verwies auf die Seite x Hamster life. also Webcams.
Er bestritt das damals wie nochmal was und hat auch danach alle paar Wochen selbst mit dem Thema angefangen dass ich gestört bin und Wahnvorstellungen und ich zu blöd bin um Spams zu erkennen. diese Mails kommen von Seiten wie Goldesel etc.
Trotzdem passte der Verlauf von der Uhrzeit her, als ich immer im Bett war und er noch wach.

Jetzt habe ich wieder so etwas entdeckt, xpartner. wo er mit fakenamen angemeldet ist. er bestreitet wieder alles und redet jetzt kein Wort seit Tagen mehr mit mir. und seit ich ihm da seine Profildaten vorgelesen hab, ändert sich das Profil von blond auf Braun und schwarz. für mich ganz klar, er ändert das jetz um, weil er schon vorher gesagt hat, das ist ein Fake und wird von der Seite wahrscheinlich immer geändert.

Und ja, ich weiß man tut das nicht, habe heute in sein Handy geguckt (war offen rumgelegen), und gesehen dass er auf seiner anderen gmail adresse auch so emails hat. und bei einer, fremdgehen69,stand vielen Dank für die Registrierung und die Bestätigung mit seinem Passwort das er frühers auch immer hatte. die Seite gleicht der von xpartner ganz genau.

Und eine andere Seite, bongacams, hat ihm eine Rechnung geschickt mit 4,99 Euro. die ich runtergeladen habe. da ist er mich auch wütend angegangen, wie blöd ich bin. ob ich jede Mahnung auch ernst nehme, die als Fake kommt.

Was soll ich machen?
Ich würde ihm echt glauben so wie er sich verhält und abstreitet. aber es ist doch eindeutig. er redet nichts mehr mit mir, wir können uns auch scheiden lassen, wenn ich ihm sowas unterstelle etc.

Bitte helft mir. ich kann nicht mehr. er erwartet echt, dass ich mich entschuldigen muss. aber wenn ich doch recht habe?

Mila
 
Anzeige:
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.223
#2
Hallo Mila,

tut mir leid, dass du in so einer Situation steckst.

Also ich kenne keine solchen Fake-Abbuchungen oder Fake-Registrierungsbestätigungen. Ich bekomme zwar Spammails, aber das sind eher solche, die mir einen Gewinn zuschicken wollen und meine Daten benötigen. Und da ich bei keinen Gewinnspielen mitspiele, sind das offensichtlich Spams.

So wie er darauf reagiert, er also wütend ist und dich mit Liebesentzug bestraft, zeigt eher, dass er lügt. Angriff ist die beste Verteidigung. Und gerade weil er so heftig reagiert, ist das ein Indiz, dass er lügt.

Ich weiß nur jetzt nicht, wie ich dir helfen kann. Also allein so wie er mit dir umgeht, ist schon mal überhaupt nicht in Ordnung.

Bist du denn - abgesehen von diesen Vorkommnissen - glücklich in deiner Beziehung? Ist das das Einzige, was nicht passt?
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.521
#3
Für mich ist die Sache klar. "Fake-Abbuchungen" - was hier sogar noch mehrfach von unterschiedlicher Seite kommt - kenne ich nicht. Auch seine Reaktion spricht eine deutliche Sprache: Er ist anscheinend null daran interessiert, diese angeblichen Fake-Buchungen abzustellen bzw gegen diese vorzugehen, sondern rastet aus und beschuldigt dich. Egal ob er nun zahlungspflichtige Sex-Seiten nutzt oder nicht, ich könnte keinen Partner gebrauchen, der sich in solchen Situationen so aufführt.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben