sehr eifersüchtige, alleinerziehende Single-Frau (21), dennoch versuchen?

Dabei
15 Jul 2017
Beiträge
3
#1
Hallo, liebe Leute!

Ich bräuchte mal Eure bescheidene Meinung!

Bin 29 Jahre alt und schon seit längerer Zeit Single. Ich habe mich nun
vor Kurzem bei einer Singlebörse angemeldet und habe dort eine wirklich
sehr hübsche, attraktive Frau gefunden, die es mir wirklich angetan hat,
also rein vom Optischen her, viel mehr kenne ich ja von ihr noch nicht.

Sie ist 21, hat allerdings schon ein Kind aus ihrer ehemaligen Beziehung.
Das ist schon irgendwie etwas, was mich stört. Die Argumente, warum es
mich stört, wären u.a.

- möchte nicht unbedingt in einer Art Vaterrolle hinein kommen, wo die Partnerin
vielleicht auf der einen Seite erwartet, dass ich die Kleine annehme wie mein
eigenes Kind, mich aber in die Erziehung dennoch nicht einzumischen habe

- sie wird natürlich wegen der Kleinen ständig Kontakt zum Ex haben, das ist
nunmal leider so. So, wie ich von ihr mittlerweile erfahren habe, haben beide auch
das gemeinsame Sorgerecht, also wird er immer mitzureden haben.

- die gemeinsame Zeit mit der Partnerin bleibt natürlich schon ziemlich auf der
Strecke. Spontane Aktivitäten, gemeinsame ruhige Abende sind dann woh eher
die Ausnahme, zumal die Kleine von ihr gerade mal 7 Monate alt ist und sie diese
auch noch lange nicht alleine zu einer dritten Person geben würde

- Sie bezieht HartzIV, daher befürchte ich, dass ich dann auch irgendwann finanziell
für sie verantwortlich sein könne

- Nunja, und es ist auch nun mal nicht mein eigenes Kind. Selbst, wenn ich mich um
die Kleine kümmere und sie akzeptiere, so wird das niemals das Gleiche sein, als
wenn es mein eigenes Kind ist.

Das mit der Kleinen ist aber auch eines, was mich stört. Das andere, was mich
doch etwas verwirrt, und wo ich mich tatsächlich gefragt habe, ob diese Dame das
ernst meint, ist, dass sie doch unter einer sehr - ich nenne es mal - "merkwürdigen"
Art von Eifersucht leidet. Sie stellt in einer Beziehung nämlich ganz klar die Forderung,
dass ich KEINE Frau ansehen und mit KEINER Frau schreiben darf. Einen Job, wo
ich immer mal wieder mit Frauen Kontakt habe, darf auch nicht sein, oder solche Dinge
wie Fitnessstudio als Hobby, kommt für sie auch nicht in Frage.

Das Handy sollte bestenfalls auch immer offen liegen, dass sie auch mal reingucken
kann, ebenso der PC, etc.

SIe scheint es aber wirklich ernst zu meinen, und stellt dies als absolute Grundregeln
für eine Beziehung auf. Das heißt, von meinen weiblichen Freundinnen, bzw. Kumpels,
die Freundinnen haben, müsste ich mich dann verabschieden. Die einzige Ausnahme,
die zulässt, sind Familienangehörige.

Zudem ist ihre letzte Beziehung, die 6 Jahre gehalten hat und aus welcher auch die
Kleine entstanden ist, erst 2 Monate her, wo ich mich dann auch frage: Puuuh, so
schnell schon etwas Neues?! Ich weiß nicht...


Vermutlich haltet ihr den Post für einen Fake, aber es ist wirklich wahr. Nur lässt diese
Frau mich wirklich nicht los, sie hat einfach etwas sehr anziehendes, was man irgendwie
nicht so richtig beschreiben kann....


Was denkt ihr?! Würdet ihr es dennoch an meiner Stelle versuchen, ein näheres Kennenlernen
zuzulassen?! Oder wären die aufgezählten Punkte für Euch schon direkt ein NoGo?!

Würde mich über Meinungen freuen!

Gruß
Chris
 
Anzeige:
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.537
#2
Hallo.

Du kennst sie noch nicht mal und hast schon so massive Zweifel. Dazu kommt dieses Kontrollfreak-Verhalten. Ganz ehrlich, Handy muss offen liegen bleiben, kein Kontakt zu Frauen erlaubt, das ist doch komplett gestört. Und du ziehst sie dennoch ernsthaft als Partnerin in Betracht - nur weil sie gut aussieht, sprich du sie vögeln willst?! Und dann noch der in dieser Altersklasse erhebliche Altersunterschied den man keinesfalls unterschätzen sollte. Ihre berufliche Laufbahn scheint durch das frühe Kind auch schon beendet zu sein.

Von mir ein ganz klares NEIN.
 
L

Lonel9

Gast
#3
von mir auch ein klares NEIN
die Frau fasziniert dich..aber du möchtest keine Verantwortung für sie und ihr Kind übernehmen...
das Kind stört dich ohne dass du das Kind kennengelernt hast...
sie hat keine Arbeit...och wie "schrecklich"
sie möchte einen ehrlichen treuen Mann der nichts zu verbergen hat...echt schlimm...

mein Rat: lass sie in Ruhe bevor du mehr Unheil anrichtest..
 
Dabei
1 Sep 2010
Beiträge
657
#4
. Sie stellt in einer Beziehung nämlich ganz klar die Forderung,
dass ich KEINE Frau ansehen und mit KEINER Frau schreiben darf. Einen Job, wo
ich immer mal wieder mit Frauen Kontakt habe, darf auch nicht sein, oder solche Dinge
wie Fitnessstudio als Hobby, kommt für sie auch nicht in Frage.

Das Handy sollte bestenfalls auch immer offen liegen, dass sie auch mal reingucken
kann, ebenso der PC, etc.

SIe scheint es aber wirklich ernst zu meinen, und stellt dies als absolute Grundregeln
für eine Beziehung auf.
Die hat gehörig einen an der Klatsche, also nimm die Beine in die Hand und lauf, was das Zeug hält.
Jeder, der auch nur im Entferntesten in Erwägung zieht, sich darauf einzulassen, kann auch nicht mehr alle beisammen haben.
 
Dabei
15 Jul 2017
Beiträge
3
#6
Vorurteile über Vorurteile. Pfui und doppelpfui!

Ganz ehrlich, Handy muss offen liegen bleiben, kein Kontakt zu Frauen erlaubt, das ist doch komplett gestört. Und du ziehst sie dennoch ernsthaft als Partnerin in Betracht - nur weil sie gut aussieht, sprich du sie vögeln willst?! Und dann noch der in dieser Altersklasse erhebliche Altersunterschied den man keinesfalls unterschätzen sollte. Ihre berufliche Laufbahn scheint durch das frühe Kind auch schon beendet zu sein.
Was ist daran gestört? Wo ist das Problem daran, wenn der Partner nichts zu verbergen hat, der Partnerin das auch zu vermitteln, indem sie in ihr Handy oder ihren PC gucken darf?

Ich will sie nicht nur vögeln, darum geht es NULL. Wenn ich vögeln will, fahre ich in den Puff oder suche mir irgendeine Schlampe, die es nötig hat. Diese Frau ist allerdings anders und ich möchte sie kennen lernen.

Es liegen nur ein paar Jahre zwischen uns. Es gibt Paare, da liegen 15 oder mehr Jahre dazwischen und es klappt wunderbar.

Und nur weil sie mit 21 ein Kind hat, soll ihre berufliche Laufbahn vorbei sein? Was für ein Unsinn. Sie hat noch Zeit genug, beruflich Fuß zu fassen.

Jeder, der auch nur im Entferntesten in Erwägung zieht, sich darauf einzulassen, kann auch nicht mehr alle beisammen haben.
Vielleicht legt dieser "Jemand" ja einfach auf Wert darauf, dass eine Frau direkt sagt, was sie will und was sie nicht will. Schonmal aus der Perspektive gesehen?

Nein, sie möchte einen Idioten, den sie nach Strich und Faden einschränken und kontrollieren kann
Vielleicht möchte sie auch einfach nur einen Typen, der es ehrlich mit ihr meint und sie nicht betrügt und schlägt? Schon schlimm, oder?
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
467
#7
Wenn du deine Entscheidung, sie kennenzulernen, bereits getroffen hast, warum fragst du dann das Forum?

Du musst damit rechnen, dass die Leute dir hier ehrlich ihre Meinung dazu sagen.

Es hat auch nichts mit "Vorurteilen" zu tun, wenn Verhaltensweisen, wie du sie beschrieben hast, als kontrollierend eingestuft werden. Jeder Mensch benötigt ein Minimum an Privatsphäre und Freiraum zur Entfaltung seiner Persönlichkeit. Andere Menschen nicht mehr anzuschauen oder persönliche Habseligkeiten wie ein Handy kontrollieren zu lassen, beschneidet den persönlichen Freiraum in einer Weise, den man auf die Dauer nicht aushält und nur zu psychischem Druck und Stress führt. Es zeugt von Misstrauen dem anderen gegenüber und von einem eigenen geringen Selbstwertgefühl.

Das weiß echt jeder, der alle Fünfe beisammen hat.

Aber dennoch bist du ja frei zu entscheiden, ob du dich solch einer Person und Verhaltensweise unterordnen willst. Dann mach es eben. Erfahrungen will niemand gebraucht.

Und wenn sie trotz Säuglings demnächst die große Karriere startet, ist das doch toll! Dann ist sie einfach viel kompetenter, belastbarer und leistungsfähiger als andere. Das sehen Arbeitgeber in der Regel auch so rosig ;-)
 
Dabei
15 Jul 2017
Beiträge
3
#8
Ich fasse zusammen:

- Ihr seid die Besten
- Ihr seid allwissend
- Ich habe Euch wertvolle Zeit gestohlen, bitte verzeiht mir
- Ihr seid alles so unfassber erwachsen und reif, dass es mich
vor lauter Respekt aus den Socken haut!


Im Endeffekt seid ihr alle nur vollgesaugt mit lauter Vorurteilen, pseudmoralischen Weisheiten und erhobenem Zeigefinger, gepaart
mit einer schon widerlich anmutenden Arroganz und Selbstgerechtigkeit.

!!! PFUI DEIBEL !!!

Dann wünsche ich Euch viel Spaß, wenn ihr Euch mit wachsender Begeisterung im Spiegel betrachtet und Euch immer wieder sagt,
wie unfassbar reif, erwachsen und weise ihr doch seid!

Das wars von mir! Ich werde diese Frau kennelernen!

SCHÖNEN RESTSONNTAG NOCH !!!
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben