Ich kann einfach nicht einschätzen worauf er hinaus will…

Dabei
15 Apr 2023
Beiträge
3
#1
Hey Leute,
Ich habe auf einer Feier einen Jungen kennengelernt. Er hat mich durchgängig angeschaut und angelächelt und dann nach meiner Nummer gefragt. War schon echt nicht mehr normal wie er mich angeschaut hat haha:)
Er hat mich angeschrieben und wir schreiben, aber ich hab das Gefühl ich muss die Konversation aufrecht halten. Er schreibt super nett und antwortet auch sofort aber er ist so unkommunikativ. Außerdem frag ich mich warum er nicht nach einem Treffen fragt wir schreiben ja schon 4 Tage.

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll und ob er überhaupt wirklich Interesse hat. Ich weiß nur ich will meine Zeit nicht verschwenden..
Glaubt ihr er ist einfach schüchtern oder sind Jungs generell nicht wirkliche Plaudertaschen?
Kann ich irgendwas machen?
Lg:)
 
Anzeige:
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
860
#2
aber er ist so unkommunikativ.
Was genau meinst du damit?
Außerdem frag ich mich warum er nicht nach einem Treffen fragt
Weil er dazu nicht verpflichtet ist.
Oder weil er im Moment keine Zeit hat.
Andererseits: Warum muss er es sein, der fragt? Wenn du dich mit ihm treffen möchtest - warum machst dann nicht du das klar?
wir schreiben ja schon 4 Tage.
Schon vier Tage? - Erst vier Tage! Und dein Urteil über ihn steht bereits jetzt fest: Du meinst, er sei und
schon echt nicht mehr normal wie er mich angeschaut hat
Warum also legst du dann noch Wert darauf, von ihm um ein Treffen gebeten zu werden?
sind Jungs generell nicht wirkliche Plaudertaschen?
Alle Jungs sind wortkarg. Genauso wie alle Mädchen sich gleich nach der mittleren Reife die Brüste vergrößern lassen müssen.

PS: Was soll eigentlich dieses von dir? Es wirkt irgendwie so, als nähmst du den Jungen nicht ernst.
 
Dabei
15 Apr 2023
Beiträge
3
#3
Mit unkommunikativ meine ich das er keine Gegenfragen stellt und ich die gesamte Unterhaltung trage. Wenn ich nichts fragen würde, würden wir über nichts reden, außerdem antwortet er so kurz wie es gefühlt geht.

Ich nehme den Jungen total ernst und ich fand es auch nicht schlimm das er mich die ganze Zeit angeschaut hat ganz im Gegenteil.

Ich hab kein Urteil über ihn gefällt. Ich mach mir einfach Sorgen wie denn ein Gespräch verlaufen soll, wenn wir selbst über Text ein eher einseitiges Gespräch führen.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.388
Alter
60
#4
Liebe @mara776 ,

Dein Eindruck ist sicher richtig. ER hat nach Deiner Nummer gefragt und ER schrieb Dich auch an. Jetzt zieht sich eure Konversation aber so dahin und er antwortet auch nur kurz. Ich nehme an, wenn Du nicht schreiben würdest, dann gäbe es gar kein Gespräch.

Das sieht ganz danach aus, dass er (warum auch immer) kein sonderliches Interesse (mehr) hat. Mit Schüchternheit hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Schließlich hat er das ganze ja in Gang gebracht - da kann er also nicht so schüchtern gewesen sein.

Ich würde ihn erst mal nicht mehr anschreiben. Wenn er von sich aus schreibt, dann ist es gut, aber erwarte nicht zu viel. So wie es im Moment aussieht, antwortet er aber nur aus Höflichkeit. Da musst DU entscheiden, ob Dir das genügt.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.490
#5
Ich weiß nur ich will meine Zeit nicht verschwenden..
Also wenn das für dich schon nach "Zeitverschwendung" aussieht, dann heißt das, dass du auch nicht mehr so wirklich interessiert bist. Dann hör doch einfach auf, mit ihm zu schreiben.
Außerdem frag ich mich warum er nicht nach einem Treffen fragt wir schreiben ja schon 4 Tage.
Also wenn ich Lust hatte, mich mit jemandem zu treffen, dann hab ich selber gefragt, obwohl sich meine Jugend im letzten Jahrhundert abgespielt hat.
 
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.182
#6
Menschen sind unterschiedlich und es kann mehrere Gründe geben. Am besten findest du mit einem persönlichen Treffen heraus, ob da mehr ist. Frag doch selbst nach einem Treffen.
1. Wenn er absagt, dann hat er kein Interesse
2. Wenn er zusagt, hat er evtl Interesse. Mehr findest du dann vor Ort heraus.
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
860
#7
Er schreibt super nett und antwortet auch sofort
außerdem antwortet er so kurz wie es gefühlt geht.
Weil er es aber für seine Pflicht hält, unverzüglich zu antworten, auch wenn er wenig Zeit dazu hat.
Und wenn er Zeit hat, dann schreibt er nicht - warum auch? Er hat ja schon und will dich nicht nerven, indem er dich - gefühlt - zutextet. Denn ebenso wie er, hast ja auch du ein Leben neben dem Messenger.
Schon mal so 'rum gedacht?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.786
#8
Hihi,
ich kann nicht einschätzen, worauf du hinaus willst. Macht dir das Spaß mit ihm zu schreiben, möchtest du ihn kennenlernen?...oder denkst du, du hättest ihm gegenüber irgendeine Pflicht, nur weil er dich angesprochen und nach deiner Nummer gefragt hat? Oder er eine hätte?
 
Dabei
27 Mrz 2023
Beiträge
32
#9
Nun ja, sonderlich großes Interesse scheint er (noch) nicht zu haben. Aber wieso fragst du nicht einfach nach einem Treffen oder lockst ihn anders aus der Reserve. Vielleicht sagt er ja zu und ihr lernt euch besser kennen. Wenn er nein sagt (oder rumeiert), hat er wohl wirklich kein Interesse.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben