Hilfe bei der Reiterstellung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
1 Sep 2012
Beiträge
18
#1
Hallo zusammen,

ich hätte mal ne Frage.
Habe eigentlich sehr gerne spaß beim Sex und habe auch viel Sex.
Bin offen für Neues.
Bin verheiratet seit 18 Jahren aber jetzt habe ich mich trotz Ehe auf ein Typen eingelassen der absolut geil, scharf ist:oops:
Das ganze geht seit knappen 3 Monaten.

Treffen uns nur zum Sex und da geht zum Teil echt die Post ab.
Er macht es ab und an mit der Hand auber auch Sex in sämtlichen Stellungen ist geil nur Eine habe ich noch selten praktiziert da ich mir da so unsicher bin.
Die Reiterstellung!!!
Da er momentan in der Bewegung etwas eingeschränkt ist (Leistenbruch) wird mit Tabeletten behandelt möchte er gerne die Reiterstellung.
Ich habe Bammel nicht feucht genug zu sein bzw. ob das mit dem Einführen klappt bzw habe Bedenken, daß ich einen Krampf in den Waden/Oberschenkel bekomme etc...........

Bitte um schnelle und Ernst gemeinte Antworten.
Schönes WE
Babsy:D
 
Dabei
3 Sep 2012
Beiträge
19
#2
Wenn Du nicht feucht genug wirst -> Gleitcrème
Reiten -> kannst Du aufrecht sitzend, zurückliegend, nach vor'n gebeugt und um 180°C gedreht dasselbe Spielchen. Mit anderen Worten: Du kannst einem möglichen "Krampf" durchaus durch diverse Positionswechseln beim reiten entgegenwirken.

Soviel zu ernst gemeinten Antworten.

Ich hoffe doch in Deinem Interesse, dass der Typ mit Leistenbruch es wert ist, 18 Jahre Ehe in den Mülleimer zu werfen - wenn das in Absprache mit Deinem Göttergatten geschieht, vergiß meinen Einwand.
Ansonsten halte ich das für eine stinkende, miese und linke Nummer, die Du abziehst.
 
Dabei
25 Nov 2008
Beiträge
623
#3
Offtopic:

ShiningDragon, wär schön mal beim Thema zu bleiben. Oder lies einfach den anderen Thread, da wird das alles erklärt, wenn ich mich nicht irre... Da kannst du dann deine Meinung zum Thema sagen, wenns denn passt. Man kann davon halten, was man will. Aber mit solchen BNeleidigungen um sich zu schmeißen finde ich langsam echt nervig. Und Babsy du hättest den teil vllt. einfach weglassen sollen, tut doch nix zur Sache, mit wem du den Sex hast. :p
 
Dabei
3 Sep 2012
Beiträge
19
#4
Liebe Diane,
im Gegensatz zu Deinem, wie Du es selbst kennzeichnest, 'Offtopic-Geschreibsel', habe ich zumindest etwas gehaltvolles das Thema betreffend beigetragen.

Eine Beleidigung in meinem Beitrag kann ich nicht entdecken, vielleicht vermagst Du mir hier die Augen zu öffnen?

Des Weiteren wäre ich äußerst erfreut von Dir zu erfahren, von welchem 'anderen Thread' hier die Rede wäre - denn im Eröffnungsbeitrag kann ich keinerlei Verweis auf ein anderes Thema entdecken.

Und ich bitte zutiefst um Entschuldigung, wenn ich mich nicht dazu bereiterkläre vor einer Antwort erst sämtliche verfassten Beiträge eines Nutzers der letzten Jahre durchzulesen.

Frage hier und jetzt - Antwort hier und jetzt.
 
Dabei
1 Sep 2012
Beiträge
18
#5
Shining Dragon,ja klar ich frage erst meinen Mann ob das ok ist bzw. sage "Hey du Schatz ich schlafe mit einem anderen Kerl außer dir."Hast u ne komplett Meise???Hat er mich das gefragt ob das ok ist als er ne Affäre begonnen hat??@Dianeja, sorry hätte ich vielleicht weg lassen sollen hats recht aber ich war und bin immer noch geschockt, daß mein Mann das Fremd gehen nicht sein lassen will
 
Dabei
3 Sep 2012
Beiträge
19
#6
Hast Du'n Hirnschaden?

Unter Umständen solltest Du in Betracht ziehen, daß der Planet Erde samt Bevölkerung sich eben 'nicht' um Dich alleine dreht.
Entweder beginnt man seinen Eröffnungsbeitrag mit allen relevanten Informationen und Verweisen, oder man läßt es - wie Diane es schrieb - gänzlich weg.

Und wenn Dir ggf. unpassende Antworten nicht zusagen, dann kennzeichne Deine Beiträge künftig bitte alá "Mitteilungen nur von Diane" oder "Antworten bitte nur von Personen, die mir nach dem Mund reden".

Vielen Dank, aber auf Personen mit einem derartigen Umgangston wie dem Deinen kann ich herzlich dankend verzichten.
 
Dabei
3 Feb 2013
Beiträge
17
Alter
41
#7
So eine unverschämte Treaderöfnerin!

Du solltest die Leute die die Tips geben um deine Versagensängste beim Fremdgehen nehmen wollen nicht beleidigen!
Aus welcher Gosse bist du den entsprungen?
Dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein, unmöglich sowas!
 
Dabei
23 Feb 2011
Beiträge
624
#8
Hi,

bevor ihr eure Ehe so mit Füßen tretet, solltet ihr über eine Paartherapie nachdenken, denn es kann ja wohl nicht sein, dass ihr euch gegenseitig betrügt... Da scheint bei euch ganz viel im argen zu sein...
 
Dabei
6 Nov 2014
Beiträge
1
Alter
28
#10
Moin,
mach Dir doch nicht so einen Streß. Es bringt nix, dem Partner mit etwas einen "Gefallen" tun zu wollen, was man eigentlich nicht will.

Es ist ok, mal zu versuchen, was man hinbekommt. Aus Lust, aus Spaß und mit der nötigne Portion Humor (ja, man darf beim Sex auch Lachen;)). Wenn's nicht klappt, dann nicht.

Er hat es leider etwas ungeschickt angestellt, da er seine EX erwähnte. Ist ziemlich unsensibel, denn einerseits sollte er sie gar nicht erwähnen und nur Dich und Die Lust an Euch, andererseits setzt Dich das natürlich unterschwellig unter Druck (denn die Ex hat ja angeblich mitgemacht) und das ist eine schlechte Voraussetzung für SEx....

Fazit: Wenn Ihr das einfach mal spielerisch testen wollt, was so geht und wie sich das anfühlt, macht das, solange es Euch beiden Spaß und Lust macht.

Sollten aber Faktoren wie DRuck und die Ex, die das ja auch macht im Raum stehen, wird es eh nix...

Grüße
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben