Habt ihr ein bestimmtes Lied mit eurem Partner oder Freunden?

Dabei
6 Mrz 2020
Beiträge
206
#1
Hallo zusammen :)

Mich würde einmal interessieren, ob ihr mit eurem aktuellen Partner, euren Expartner oder auch platonischen Freunden/Freundinnen ein bestimmtes Lied habt, mit dem ihr beide etwas verbindet.
Also ein Lied mir dem ihr beide zum Beispiel bestimmte Emotionen verbindet, euch an die Kennenlernphase oder ein bestimmtes Erlebnis/Ereignis erinnert.

Wenn ja, was ist das für ein Lied und was und welche Emotionen verbindet ihr damit?

Hat euer Partner/Expartner/Freund/Freundin dieselbe Verbindung zu dem Lied wie du und fühlt er/sie dasselbe wie du, wenn man/er/sie das Lied hört?

Hat sich das Lied nach der Trennung für euch wieder verändert oder werdet ihr mit dem Lied immer bestimmte Emotionen verbinden?

Ich frage das aus Interesse. Ich bin gespannt auf eure Erlebnisse, Erfahrungen und Geschichten 😊.
 
Anzeige:
Dabei
6 Jun 2020
Beiträge
31
#2
mit meiner Ex:
DTH - Unsterblich

mit der "Liebe meines Lebens":
Halestorm - In your room
Bon Jovi - I'll be there for you
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.014
#3
Wenn ich mir Deine Lieder so anhöre, dann würde ich sagen, dass Du Deiner Ex noch nachtrauerst. Kann aber sein, dass ich Die Toten Hosen eben mag... obwohl ich ganz großer Ärzte Fan bin. :)
 
Dabei
6 Jun 2020
Beiträge
31
#4
ähm - nee ;)
Es ging ja um die Lieder und das war damals "unser" Lied. Weil es rauskam, als wir zusammenkamen. Und zusammen kamen ..... :whistle:
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.014
#5
Okay... das habe ich fast kommen sehen...:D

Madrugada - Vocal
aber auch...
Die Ärzte - Mach' die Augen zu
Die Ärzte - Nur einen Kuss
Die Toten Hosen - Weil Du nur einmal lebst

Es waren nicht "unsere" Lieder, aber "meine" Lieder. Sie würde es verstehen... glaube ich. :)
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
528
#6
Ich habe ein bestimmtes Lied, das mich immer an die Anfangsphase meiner Beziehung erinnert, als wir uns kennengelernt haben. Wenn das z. B. mal im Radio läuft, fühle ich mich um 5 Jahre zurückversetzt und es ploppen Bilder von damals auf, als wir noch nicht zusammengewohnt und uns nur zu zweit immer bei ihm getroffen haben. Das ist aber kein "gemeinsames Lied", sondern ich verbinde damit etwas, er nicht. Denn ich habe es damals oft auf den Autofahrten zu ihm gehört. Ein gemeinsames Lied haben wir nicht. Das ist mir ehrlich gesagt aber auch nicht wichtig. Ich weiß nicht, ob man da immer etwas Gleiches fühlen kann. Ich finde das sehr individuell. Auch der Musikgeschmack ist ja unterschiedlich.
Wäre es wichtig für dich?
 
Dabei
6 Mrz 2020
Beiträge
206
#7
Nein, wichtig wäre es für mich nicht. Da finde ich andere Dinge wichtiger. Ich denke, dass ein Lied, mit dem beide etwas bestimmtes verbinden, mit der Zeit vielleicht auch einfach auftaucht, ohne dass man gross etwas dafür tun muss. Bei einer Beziehung früher, bei der anderen später, bei wieder anderen gar nie.

Ich persönlich finde einfach den Gedanken romantisch, dass beide Partner mit einem bestimmten Lied etwas verbinden. Die Anfangs-/Kennenlernzeit der Beziehung zum Beispiel. Wenn man es dann hört, kann man in Erinnerungen schwelgen, es kommen die Gefühle von damals wieder hoch und weiss, dass es dem anderen gleich geht, wenn er das Lied hört. Das finde ich irgendwie schön.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.014
#8
Wenn man es dann hört, kann man in Erinnerungen schwelgen, es kommen die Gefühle von damals wieder hoch und weiss, dass es dem anderen gleich geht, wenn er das Lied hört. Das finde ich irgendwie schön.
Das kommt eben darauf an, ob es dem anderen gleich geht. Manchmal ist man ja nicht mehr zusammen und jeder verarbeitet solche Erinnerungen eben anders. Heute kann ich die Lieder gut anhören, aber es gab auch andere Zeiten...
Ich halte es da lieber mit Alan Parsons...
Alan Parsons - No Future In The Past
 
Dabei
16 Jun 2021
Beiträge
4
#9
Mit meinem letzte BF hatten wir London Grammar, also wir haben uns mit viele Songs der Band identifiziert. Wir sind sogar zusammen ins Konzert in 2017 gegangen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben