Freundschaft plus

Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#1
ich bin total überfordert und brauche einige Meinungen.

Ich kenne Mirko jetzt seit 17 Jahren.
Wir hatten aber davon 15 Jahre keinen Kontakt.
Im Mai 2017 sah ich ihn zufällig auf einer Geburtstagsparty , die Gastgeberin war seine Freundin.Leider ist seine Freundin im März 2018 an Krebs verstorben.Wir hatten alle sehr engen Kontakt.
Im Sommer 2018 traf ich mich öfters mit ihm aber nur rein freundschaftlich. Danach ist der Kontakt leider wieder abgebrochen.Jetzt haben wir seit 2 Wochen wieder engeren Kontakt. Wir haben uns fast jeden Tag gesehen und sehr viel miteinander unternommen.Letzendlich kam eins zum anderen und wir hatten Sex.Mittlerweile öfters.Wenn wir unterwegs waren oder auch mal nur zu zweit sagte er immer: " Du bist jetzt meine" , "Du hast mir ganz schön den Kopf verdreht" , "Du wärst eine Frau zum verlieben " , Du reichst mir vollkommen, ich brauche keine 2.Frau" . Gestern sagte ich ihm dann am Telefon dass ich merke dass sich Gefühle entwickeln.Er sagte dann dass er derweil noch keine Gefühle für mich hat aber wir werden sehen wie sich das entwickelt.Und dass wir halt nur eine Freundschaft plus haben und ich machen kann was und mit wem ich will.Darauf war ich ein bisschen verärgert weil ich schon gehofft hätte dass er vielleicht auch was empfindet.Leider machte ich den Fehler und sagte dann : " OK, wenn das so ist dann mache ich das auch so. Ich werde wenn sich die Gelegenheit ergibt auch mit meinem Ex Sex haben !"
Irgendwie war er dann ziemlich komisch und behauptete der Grund sei dass seine Mutter aus Serbien anrief und es gab einige Diskussionen.
Heute rief mich an und sagte : " Ich habe viel nachgedacht und ich will diese Freundschaft plus Sache nicht mehr da ich jetzt weiß dass du mir gegenüber Gefühle entwickelst. Und ich erwidere deine Gefühle nicht. Da ich dir keine weiteren Hoffnungen machen und dich nicht enttäuschen will ist es besser wir belassen es nur bei der Freundschaft ohne Sex. Ich weiss dass ich momentan und so schnell keine Gefühle aufbauen kann." Ich war momentan geschockt da eigentlich von Anfang an unser Deal war dass wir ehrlich sind und sich nichts ändern wird an unserer momentanen Situation.Ich war jetzt am Abend bei ihm zu Hause.
Er sagte ihm würde alles zuviel werden.
Der Anruf aus Serbien, mein Geständnis der Gefühle für ihn und dass er es auch nicht gewohnt ist mit einer Frau jeden Tag und den ganzen Tag zu schreiben,in 3 Wochen ist der 1.Todestag seiner Freundin und es kommt alles wieder hoch.
Er sagte auch dass er nächste Woche zum Psychiater geht und mit mir bis dorthin keinen Kontakt will.Und wenn er mit dem Arzt geredet hat geht es ihm vielleicht besser und er meldet sich und wir können schauen was sich entwickelt.

Jetzt bin ich grad am Verzweifeln.
Was oder wer ist der Grund für diese Abfuhr?!
Ist ihm wirklich alles zuviel?
Ist es wirklich weil ich Gefühle für ihn entwickle?
Ist der Grund vielleicht doch dass es ihm stört wenn ich mit meinem Ex auch Sex habe, weil er nicht 2.Wahl sein will?
Das Ganze verwirrt mich komplett.
Weil vorher diese ganzen Sprüche und gestern noch " schauen wir was daraus wird" und seit ich das mit meinem Ex erwähnt habe blockt er total ab.
Sicher glaub ich ihm dass er nicht gleich Gefühle entwickeln kann aber deswegen mir gleich so eine Abfuhr zu erteilen?!

Bitte ich hoffe dass mir ein paar ihre Meinung dazu geben können da ich echt verzweifle.

Danke schonmal ;)
 
Dabei
20 Mrz 2010
Beiträge
316
#2
Du, er spielt doch mit offenen Karten. Bei dem was er gerade so durchlebt, hat er auch garnicht wirklich den Kopf und das Herz für eine neue Liebe frei.

Mögen tut er dich scheinbar schon, nur reicht es eben nicht für mehr.

Lass ihm einfach Luft und Zeit, wieder in stabile emotionale Bahnen zu gelangen. Mit "Gewalt" erreichst du ihn aktuell jedenfalls nicht. Mache ihm deutlich, dass du für ihn da bist, wenn er dich braucht und distanziere dich dann erst einmal von ihm.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.489
#3
Bevor ich Fremden glaube was sie aus ihrer Glaskugel herauslesen, glaube ich lieber meinem langjährigen Freund was er klar sagt.
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#5
Du, er spielt doch mit offenen Karten. Bei dem was er gerade so durchlebt, hat er auch garnicht wirklich den Kopf und das Herz für eine neue Liebe frei.

Mögen tut er dich scheinbar schon, nur reicht es eben nicht für mehr.

Lass ihm einfach Luft und Zeit, wieder in stabile emotionale Bahnen zu gelangen. Mit "Gewalt" erreichst du ihn aktuell jedenfalls nicht. Mache ihm deutlich, dass du für ihn da bist, wenn er dich braucht und distanziere dich dann erst einmal von ihm.
Naja ich weiss nicht.
Warum sagt er vorher noch all das zu mir und kaum erwähnte ich meinen Ex hat er sich schlagartig verändert.
 
Dabei
12 Dez 2010
Beiträge
1.138
#6
Seine Aussage beruht auf vielen Faktoren .
Fertig .
Im Grunde genommen hast du dir von ihm "mehr" erwartet und weil er dir gesagt hat - er hat keine Gefühle für dich - ihm sofort gesagt, dass du dich dann auch mit deinem Ex für Sex triffst .

Er hat letztes Jahr seine Freundin verloren . Der braucht a) noch länger bis er sich wieder einlassen kann und b) hast du dich benommen wie ein kleines Kind .

Ich würde keinen Mann wollen, und daraus könnte sich für mich auch niemals etwas entwickeln, wenn ich weiß, der vögelt noch ein paar andere . Ist einfach so .
 
Dabei
2 Sep 2016
Beiträge
65
#10
Und wenn du das tausendmal unfair findest, ändert es nichts an seinen Aussagen.
Ich kann dich sehr gut verstehen, aber leider ist es oft so, dass Männer im Affekt die schönsten Sachen sagen, weil sie es in diesem Moment fühlen, im nächsten aber bereits wieder nicht. (Bei Frauen ist das sicherlich auch manchmal so)
Es ist gut, wenn du sauer bist, so kannst du besser Abstand zu ihm finden. Willst du jemanden, der so wankelmütig ist, der dich auf diese unfaire Art für Sex gebraucht hat?
Lass den in Ruhe, vergiss ihn und vor allem häng nicht an Worten! Worte sind so schnell ausgesprochen, klingen so schön, aber sind oft einfach nicht nachhaltig.
"Schöne Worte sind nicht immer wahr und wahre Worte sind nicht immer schön."
Glaubs mir, ich musste das auch ganz hart durch eine Beziehung mit einem krankhaften Narzissten lernen: Lass dich nicht von schönen Worten umgarnen!
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#11
Also wie gesagt wir sind schon seit 17 jahren befreundet.
Und nur für Sex brauchten wir uns beide.
Das heisst es war von Anfang an Freundschaft plus.
Seine Freundin ist vor 1 Jahr gestorben.
Ich glaube er hat einfach Bindungsangst.
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#12
Und wenn du das tausendmal unfair findest, ändert es nichts an seinen Aussagen.
Ich kann dich sehr gut verstehen, aber leider ist es oft so, dass Männer im Affekt die schönsten Sachen sagen, weil sie es in diesem Moment fühlen, im nächsten aber bereits wieder nicht. (Bei Frauen ist das sicherlich auch manchmal so)
Es ist gut, wenn du sauer bist, so kannst du besser Abstand zu ihm finden. Willst du jemanden, der so wankelmütig ist, der dich auf diese unfaire Art für Sex gebraucht hat?
Lass den in Ruhe, vergiss ihn und vor allem häng nicht an Worten! Worte sind so schnell ausgesprochen, klingen so schön, aber sind oft einfach nicht nachhaltig.
"Schöne Worte sind nicht immer wahr und wahre Worte sind nicht immer schön."
Glaubs mir, ich musste das auch ganz hart durch eine Beziehung mit einem krankhaften Narzissten lernen: Lass dich nicht von schönen Worten umgarnen!
Und wenn er mich nur für Sex gebraucht hätte dann hätte er mich weiter "benutzen" können egal ob ich Gefühle habe oder nicht.
Denn die meisten Männer sind da so laut motto : egal hauptsache ich habe meinen Spass.
 
Dabei
2 Sep 2016
Beiträge
65
#13
Ja Mädel, wenn er dir aber die schönsten Sätze runterleiert und du dann verständlicherweise Gefühle entwickelst, ist das nunmal unfair.
Der Satz mit der Bindungsangst ist Standard.
Ja toll, hat er halt Bindungsangst. Hat sich ja schon gezeigt, dass er die durch dich nicht loswird. Anstatt jetzt weiterhin zu hoffen (Der Satz mit der Bindungsangst impliziert stark, dass du allenfalls auch nochmal 17 Jahre auf ihn warten willst, bis er merkt, dass du wohl die Richtige für ihn bist...?), solltest du für dich damit abschliessen und wen suchen, der kein Problem damit hat, dass du Gefühle für ihn entwickelst.
Alles andere ist doch nur ein anstrengender, verletzender Haufen Chaos, das braucht doch niemand!
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#16
Ja Mädel, wenn er dir aber die schönsten Sätze runterleiert und du dann verständlicherweise Gefühle entwickelst, ist das nunmal unfair.
Der Satz mit der Bindungsangst ist Standard.
Ja toll, hat er halt Bindungsangst. Hat sich ja schon gezeigt, dass er die durch dich nicht loswird. Anstatt jetzt weiterhin zu hoffen (Der Satz mit der Bindungsangst impliziert stark, dass du allenfalls auch nochmal 17 Jahre auf ihn warten willst, bis er merkt, dass du wohl die Richtige für ihn bist...?), solltest du für dich damit abschliessen und wen suchen, der kein Problem damit hat, dass du Gefühle für ihn entwickelst.
Alles andere ist doch nur ein anstrengender, verletzender Haufen Chaos, das braucht doch niemand!
Er sagt nicht dass er Bindungsangst hat.
Das ist meine Meinung da er alle Frauen abblitzen lässt.
Wie gesagt das wir 17 Jahre befreundet sind.
Und nur 2 Wochen was hatten, in so kurzer zeit kann man sich nicht für eine Beziehung entscheiden.
Er sagt ja er will keine sexuelle beziehung mehr da er mich nicht enttäuschen will.Da er momentan keine Gefühle aufbauen kann.
Und wenn dein Lebenspartner an Krebs verstirbt, den du heiraten wolltest ist klar dass man sich eine weile schwer tut eine neue Liebe zuzulassen.
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#17
Und wir hatten nicht immer nur sex.
Wir haben auch so gekuschelt und er küsste mich oft.
Streichelte mich sogar wenn wir draussen unterwegs waren.
Er schrieb mir jeden tag und wir telefonierten jeden Tag.
 
Dabei
2 Sep 2016
Beiträge
65
#18
Du entschuldigst ihn immer, suchst selber Ausreden, um dir die Abfuhr schön zu reden, sorry. Guck lieber einfach nur für dich. Hör auf, Vergangenes Revue passieren zu lassen, wenn er dir klipp und klar gesagt hat, dass da keine Gefühle seinerseits sind. Du machst es dir selber sehr schwierig. (Ist aber wohl eine Phase, die sehr viele von uns schon erlebt haben, ich auch. Tut mir leid, dass du da durch musst.)
Bestimmt ist er nett und alles, aber das macht es ja für dich jetzt auch nicht besser.
Ein Mann sagte mir mal, wir Frauen interpretieren immer viel zu viel in simple Aussagen rein und hinterfragen viel zu viel, das Wesen eines Mannes sei sehr simpel und wir würden das unnötig verkomplizieren.
Und doch, es gibt sehr wohl viele Männer, die innerhalb von zwei Wochen Gefühle für eine Frau aufbauen und mit ihr eine Beziehung wollen, auch wenn die vorherige Partnerin noch nicht lange verstorben ist. Selber erlebt.
Und ich denke, du verstehst mich falsch. Ich denke nicht, dass er ein Arschloch ist. Auch anständige, nette Menschen können einen anderen Menschen mal unfair behandeln und sich zeitweise wie ein Arsch aufführen. Das hat er bei dir getan. Wie gesagt, guck für dich, schau, dass du glücklich bist. Sowas zieht dich nur runter, ist schmerzhaft, auch wenn er ein lieber Kerl ist, ist er doch nicht DEINER.
 
Dabei
8 Mrz 2019
Beiträge
26
#19
Schauen wir mal was die zeit bringt.
Ich kenne ihn halt und ich kann ihn glaub ich besser einschätzen ;)
Und sorry wenn ein Mann nach dem Tod seiner Verlobten sich bald mal verlieben kann dann war diese Frau für ihm nicht so wichtig.
Weil wenn man so etwas durchmachen muss dann nagt das schon an einem.
Und Vanessa war auch eine Freundin von mir und ihr Leidensweg war echt grausam.
Sicher ist es nicht fair was er macht aber er hat ja auch gesagt dass unsere Situation wie jetzt (keinen Kontakt) nicht auf dauer sein muss.
Ihm wird halt momentan alles zuviel und weil er mich nicht verletzen will ist es besser mal ne Pause zu machen.
Ich entschuldige ihn nicht aber man sollte auch beide Seiten sehen.
Und dass ich zu ihm sagte dass ich mit meinem Ex auch Sex habe ( und das nachdem ich ihm meine Gefühle gestanden habe ) dürfte ihn auch erschreckt haben.
Kein Mann teilt gern :)
Er ist ja erst nach dem so komisch geworden.
Und er sagte bereits im Semptember dass er mit mir eine Beziehung haben will ( da war Sex noch überhaupt kein Thema!)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben