Freundin meldet sich nicht mehr

Dabei
28 Jul 2014
Beiträge
27
#1
Hallo zusammen,

eine Freundin von mir meldet sich nicht mehr bei mir. Wir hatten erst letzte Woche gesprochen das wir uns eigentlich diese Woche wieder sehen wollten und Essen gehen. Ich habe mit ihr vereinbart das ich sie Anfang letzter Woche anrufen und es dann fix machen.
Sie war vorletztes Wochenende mit ihren Freunden Ski Fahren und sie wollten Sonntag wieder zurück fahren, doch leider wurden sie zugeschneit so dass es erst wieder Mittwoch zurück ging. So wollte ich sie am Mittwoch anrufen das tat ich auch, leider nicht erreicht und nicht zurück gerufen, das selbe am Freitag ,wider nichts. Daraufhin habe ich eine Textnachricht geschrieben (sie hat sie gelesen) und auch daraufhin kam keine Antwort. Für mich ist das ganz komisch, hat ihr irgendjemand etwas über mich erzählt !? Hatten echt guten Kontakt davor. Jetzt meine Frage: Wie würdet ihr damit umgehen. Nochmal versuchen anzurufen oder zu schreiben. Ist jetzt 5 Tage her als ich die letzte Nachricht geschrieben habe
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.210
#3
Unabhängig davon, ob freundschaftlich oder mehr, würde ich wahrscheinlich sowas schreiben wie "Anstand im Skiurlaub vergessen?".
Das ist aber nicht die erwachsene Reaktion. Wenn du erwachsen reagieren willst, dann wäre das vermutlich bei nicht so guter Freundschaft auch einfach nichts mehr zu schreiben und bei guter Freundschaft nochmal nachzuhaken (weil man da ja für gewöhnlich durch nachhaken nicht so viel kaputt machen kann wie bei nicht so guter Freundschaft).
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.653
#8
Ich vermute, dass es weniger mit dir zu tun hat,
sondern der Urlaub hat bei ihr einen starken Eindruck hinterlassen.
Vielleicht gab es da einen Flirt und sie ist noch unentschlossen,
wie sie sich nun dir gegenüber verhalten soll.
Ich rate dir dich erst mal da emotional herauszunehmen.
fällt mir grad so eine, meine Mutter sagte immer,
"wer nicht will, der hat schon"
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.084
#9
Ich vermute, dass es weniger mit dir zu tun hat,
sondern der Urlaub hat bei ihr einen starken Eindruck hinterlassen.
Vielleicht gab es da einen Flirt und sie ist noch unentschlossen,
wie sie sich nun dir gegenüber verhalten soll.
Ich rate dir dich erst mal da emotional herauszunehmen.
fällt mir grad so eine, meine Mutter sagte immer,
"wer nicht will, der hat schon"
Wieso Flirt? Sie hat doch einen Freund.

Vielleicht möchte das auch ihr Freund nicht oder ihr ist das einfach to much, was Freundschaft betrifft.

Würde jetzt auch nicht weiter nachbohren und villeicht einfach mal ne kleine Anmerkung machen, wenn ihr euch wieder über den Weg lauft.
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.210
#10
Macht man es ihr damit nicht zu leicht?

Wenn er eh nichts von ihr will, kann er doch nachhaken, oder nicht? Einfach jemandem ohne eine Erklärung nicht mehr zu antworten, mit dem man sogar noch verabredet war, ist doch schon sehr dreist.
Muss man sowas jetzt einfach schlucken?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben