Freund ist fremdgegangen/affäre und ich habe ihm viel zu schnell verziehen :(

Dabei
21 Jun 2014
Beiträge
6
#1
Mein Freund ging mir vor wenigen Tagen fremd. Ich habe ihn im Auto, mit einer anderen erwischt.
Ich habe gesehen, wie sie sich küssten, ins Auto stiegen und Sex hatten ! ganz deutlich!!


Gestern, haben wir uns zufällig in der Stadt gesehen. Ich ging erst an ihm vorbei, war natürlich noch super traurig und voller Wut. Doch er rief, ich soll stehen bleiben. Was ich dann tat. War neugierig, was er mir zu sagen hatte.


Wir haben uns gestritten. Er hat das fremdgehen abgestritten, meinte, sie hätten nur geredet zusammen. OBWOHL! ich es sah! Habe ihn kurz danach auch abgefangen und ihm total eine geknallt. (war eben voller Wut und wusste in der Situation einfach nicht weiter).

Trotzdem, hat er es weiter abgestritten. Er hat gesagt, ICH würde lügen !!! Er blieb dabei. "Nur geredet, du lügst!". Fand ich ziemlich dreist von ihm, ich bin doch nicht blind!!!!

Wir saßen dann noch einige Zeit zusammen, haben uns weiter gestritten und geredet.

Leider! wurde ich am Ende doch schwach. Wir hatten uns wieder geküsst, sind Hand in Hand durch die Gegend gelaufen. Ich hab mich selber gefragt, wie blöd ich eigentlich bin! Ich wollte es nicht, ich war/ bin so sauer auf ihn, wollte alles beenden, ersrecht, nachdem er so dreist sagte, sie hätten nur geredet. Und "er hätte keine andere Frau"




Trotzdem, hat er auch sehr viel rumgeheult, hatte Angst, das ich ihn verlasse. Möchte mit mir zusammen bleiben. Sagte, das er mich liebt.

jetzt geht es mir irgendwie super schlecht, schlimmer als vorher. Ich frage mich, wie ich so blöd sein konnte und ihm sofort "verzeihen" konnte.

Das Problem ist einfach, ich liebe diesen Mann so sehr. Wir sind so lange zusammen. Er ist mir mehr als nur wichtig.

Ich weiß aber einfach nicht, wie ich ihm je wieder vertrauen kann!!! Ich werde doch jedesmal denken, das er wieder mit dieser Frau weg ist. Wenn er mir Absagt, wenn wir uns nicht sehen, wenn er das Handy aus hat. IMMER !

Das zwischen denen, ging etwas länger. Ich hatte die Frau nämlich an dem Tag auch angesprochen. Sie sagte das...
Mein Freund hat es natürlich so erklärt :
Sein Kumpel hat auf der Arbeit, seine Nummer an ihr gegeben. Sie möchte was von ihm (mein Freund). Dann haben sie sich getroffen und geredet.
Was wie oben schon geschrieben, ne totale LÜGE! ist. Was ich da gesehen habe, war alles andere als reden !!! Und nach ihrer Aussage "geht schon etwas länger" weiß man ja bescheid.

Er sagte auch, das diese Frau oft ins Cafe kommt, wo er arbeitet. Ca 1-2 mal die Woche. DAS stört mich noch mehr !!!! Wenn ich daran denke, das diese Frau, so oft in dieses Cafe geht, mit der er fremdging !!!
Ausserdem, wie soll ich wissen, das er sich nicht mehr mit ihr trifft, das sie keinen Kontakt mehr haben ?
Er sagte, er will das nicht mehr, er hat ihre Nummer gelöscht und sie seine sowieso. (denn sie dachte, er sei Single).
Eine ziemlich blöde Situation und Lage, wie ihr seht

ich fühle mich einfach schlecht, das ich so schnell nachgegeben habe und verziehen habe. ( naja verziehen kann man es nicht nennen).
Wie blöd ich bin.
Das ich am ersten Treffen, nach dem Vorfall, mich wieder einlasse..


Aber ich kann nicht anders

Ich weiß, das jetzt auch sicher einige Kommentare kommen, wo das selbe drin steht.
Trotzdem, brauche ich eure Meinung und Hilfe
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.445
#2
Mal ne blöde Frage. Wieso ist dein Freund so hohl und hat in deiner Reichweite Sex mit einer anderen im Auto ? Scheint ja nicht mit Intellegenz bekleckert worden zu sein.

Zu dir: Was soll ich sagen. Du erkennst die Situation selber aber deine Worte und deine Handlungen sind verschieben. Leider hast du durch deine Aktion jeglichen Respekt deines Freundes verloren, denn er weiß nun, dass er dich betrügen kann und du ihm immer noch aus der Hand frisst.
Lange zusammen sein bedeutet nichts. Wenn du damit sein Handeln rechtfertigst dann tust du mir leid.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:

a) Du trennst dich sofort und richtest eine Kontaktsperre ein, die du auch einhalten solltest oder
b) du lässt dich weiterhin veraschen und belügen und redest dir weiterhin ein, dass du ihm verziehen hast, obwohl du selber total unglücklich damit bist und ihr stresst euch ab jetzt jeden Tag und trennt euch sowieso in absehbarer Zeit.

Die Entscheidung liegt bei dir. Ich würde a) bevorzugen.
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.749
#3
Moin,
mich würde mal interessieren, warum Dein "Freund" plötzlich wieder Interesse an Dir hat und angeblich nicht mehr an der Anderen und warum er das getan hat, was er jetzt für Euch tut und was er meint, warum er jetzt nicht mehr fremd gehen wird.

Denn ansonsten ist es einfach nur Blabla und ich persönlich wäre dann auch für a)

Grüße
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben