Frage bezüglich "merkwürdigem" Verhalten bei Ihr

Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
3
#1
Hallo an alle!
Ich habe da mal eine Frage/Problem/persönliches Anliegen oder wie man es auch nennen mag.
Kurz zu meiner Person: Ich bin 24 Jahre alt, männlich, gute männliche Figur, Aussehen nicht total super aber auch nicht schlecht, Ende oberes Drittel würde ich sagen :D
Ich gebe ganz ehrlich zu dass ich noch relativ unerfahren für mein Alter bin, was das Thema Liebe/Beziehung angeht. Ich hatte bis jetzt erst eine ernsthafte Beziehung, die aber leider auch nach 4 Monaten kaputt ging, da war ich 21. Generell bin ich kein Typ der in eine Disco geht und munter und geradeweg Frauen anspricht. Dafür bin ich vllt gar nichtmal zu schüchtern vielmehr habe ich Bedenken dass ich nach den ersten 3 Sätzen nicht mehr weiß was ich mit ihr reden soll.
Na ja jetzt zu meinem Anliegen.
Ich war Vorgestern auf einer Hochzeit und saß an einem Tisch mit mehreren Frauen die ich vorher noch nicht kannte. Eine davon viel mir sofort ins Auge. Sie war sehr locker drauf und wir haben uns einige lustige Sachen erzählt und viel gelacht. Im Laufe des Abends nach dem xten Bier wurde die ganze Party dann nach draußen verlagert wo uns eine Trinkrunde nach der anderen angeboten wurde. Während des gesamten Abends suchte ich aber auch sie gegenseitig unsere Nähen, wir standen eigentlich immer nebeneinander und hatte auch oft Blickkontakt. Iwann legte ich dann meinen Arm um ihre Hüfte, was sie erwiderte und ebenfalls ihren Arm um mich tat. Nach einiger Zeit gingen wir dann nach draußen in eine abgelegende Ecke und na ja leckten dann ca. ne viertel Std ziemlich ausgiebig rum. Wir waren aber beide recht angetrunken, nicht total voll aber schon gut bedient. Ihr wurde dann kalt und sie sagte dass sie wieder rein wolle, ich jammerte natürlich etwas und wollte das wir noch bleiben, sie meinte dann dass wir das ja nochmal wiederholen können ein anderes Mal und warum ich sie noch nicht nach ihrer Nummer gefragt hätte. Gesagt getan, Nummer eingespeichert. Ich meinte dann aus Spaß dass sie sich ja dann melden könne worauf sie natürlich sagte dass sie sich nicht meldet, sondern ich das machen solle :)
Habe mich dann am nächsten Tag gemeldet und na ja seitdem weiß ich iwie nicht wie ich mich genau verhalten soll...
Sie schreibt nur relativ kurz, da habe ich schon mit einigen anderen viel mehr Spaß gehabt beim Schreiben wenn ich ehrlich bin. Ich habe sie dann nach einiger Zeit gefragt ob wir uns denn nochmal wiedersehen und sie antwortete "ich denke schon". Ich fragte dann "Du denkst"? , draufhin bekam ich Abends keine Antwort mehr. Habe sie dann heute wieder angeschrieben, wieder alles sehr kurz gehalten und dann hab ich gefragt was sie den die Woche jetzt so vor hat. Auch da dann keine Antwort mehr.

Und jetzt frage ich mich was das soll? Ich muss dazu sagen dass ich bis jetzt eigentlich immer mit jüngeren frauen zu tun hatte, also 2-3 Jahre jünger als ich. Sie allerdings ist 3 Jahre älter, 27 J hat einen Sohn, eigene Wohnung. Weiß mich ehrlich gesagt nicht wie ich mich verhalten soll?! Will sie iwie testen ob ich mich weiter für sie interessiere und ob ich mich melde? Sie wurde vor einigen Jahren vom Vater ihres Sohnes verlassen, ist sie etwa sehr vorsichtig und skeptisch?

Ich will sie eigentlich morgen fragen ob wir was unternehmen am Wochenende, weil ich eigentlich denke dass man nicht zu lange warten sollte, sonst vergisst man einander immer mehr und so werde ich sie nicht wiedersehen das steht fest sie kommt aus einem total anderen Bekanntenkreis.

Bitte helft mir! :?

Danke!
 
Anzeige:
S

Sectumsempra

Gast
#2
Hallo profwahnsinn,

meine ehrliche Antwort: Mach dir nicht zu viele Hoffnungen. Sie ist an nichts Festem interessiert. Sie sucht etwas lockeres. Würdest du sie fragen, ob sie Zeit hat, würde sie garantiert abblocken. Nach der ersten Kontaktaufnahme deinerseits wird sie sich nun bei dir melden, wenn sie Lust hat dich zu sehen. Dann wird das aber auch nur ein Treffen zum Zweck sein.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.445
#3
Ich denke einfach Hochzeiten sind so selten wie Urlaube und wieso sollte man sich nicht mal seinen Spaß gönnen ^^ Im Urlaub hast du ja auch das Ziel ne hübsche Frau kennen zu lernen für was auch immer (sekundär).

Ich würde sie jetzt ein letztes Mal nach einem genauen Termin fragen und wenn sie wieder keine Antwort gibt oder keinen Ersatztermin vorschlägt würde sie mich am Arsch lecken können :p
 
Dabei
29 Mai 2015
Beiträge
60
#4
Der Satz "ich denke schon" hört sich eher nach Abblocken an. Zudem macht es nicht gerade einen guten Eindruck, wenn sie eine Konversation einfach so in der Mitte abbricht (ich vermute zwar, dass sie dies macht um dich zappeln zu lassen und um zu sehen ob es Dir ernst ist, aber dies ändert nichts daran, dass ihr Verhalten absolut respektlos ist).
Auf mich macht das alles eher den Eindruck, dass sie am Abend der Hochzeit ein wenig zu mutig war (alkoholbedingt) und sich deswegen etwas weit aus dem Fenster gelehnt hat. Als sie wieder nüchtern (und auf dem Boden der Tatsachen) war, hat sie das bereut.
Sie allerdings ist 3 Jahre älter, 27 J hat einen Sohn, eigene Wohnung. Weiß mich ehrlich gesagt nicht wie ich mich verhalten soll?! Will sie iwie testen ob ich mich weiter für sie interessiere und ob ich mich melde? Sie wurde vor einigen Jahren vom Vater ihres Sohnes verlassen, ist sie etwa sehr vorsichtig und skeptisch?
Es ist zudem möglich, dass sie es vermeiden will kurze kleine Affären zu haben (wegen dem Kind) [dies ist allerings reine Spekulation].

Schlussendlich würde ich Dir folgendes empfehlen: Gebe ihr noch eine Chance dich zu treffen. Lasse dich aber nicht von ihr an der Nase herumführen und nach Strich und Faden verarschen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben