Er erfindet Ausrede / lügt mich an

Dabei
4 Jan 2015
Beiträge
7
#1
Ich date seit Januar einen Mann, der mich sehr interessiert. ich finde/fand ihn echt super! Er meint auch, dass er sich sehr für mich interessiere. Wir haben das zwischen uns aber noch nicht definiert und wollten es langsam angehen. Nun hat er vor dem Osterwochenende gefragt, was diese Tage so meine Pläne sind und dass wir uns ja allenfalls spontan sehen könnten. Er wisse noch nicht, ob er in die Berge fahre. Am Freitag habe ich dann bei ihm nachgefragt und er schrieb, er sei jetzt in den Bergen und am Montag vermutlich zurück. Er melde sich. Hat er dann auch: am Sonntagabend kam eine Nachricht, dass er nun bis Montagabend in den Bergen bleiben würde und wir uns deshalb nicht sehen werden. Ich ging aber kurz vorher bei uns in der Stadt spazieren und lief an seiner Wohnung vorbei und er sass dort auf dem Balkon!!

Er hat mich also angelogen und war entweder gar nicht in den Bergen oder bereits zurück. Ich bin jetzt ganz perplex, da ich ihn bisher als sehr ehrlich und aufrichtig erlebt habe.

Ich habe ihm dann nur folgende Nachricht geschickt: "Warum bist du nicht einfach ehrlich zu mir?" Darauf kam nun noch nichts zurück, das ist jetzt ca. 16 Stunden her. Was würdet ihr tun? Was hättet ihr getan? Ich verstehe es nicht, weiss aber, dass ich ihn wohl möglichst schnell vergessen sollte. Sein Verhalten macht für mich aber so keinen Sinn, da er ja ursprünglich das Treffen vorschlug.
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.957
#2
Ich ging aber kurz vorher bei uns in der Stadt spazieren und lief an seiner Wohnung vorbei und er sass dort auf dem Balkon!!
Das war aber kein Zufall, dass du an seiner Wohnung vorbeigegangen bist, sondern ein Check - oder?

Wenn ich das Bedürfnis hätte, zu kontrollieren, ob ein Mann mich anlügt, würde ich das als Signal dafür betrachten, mich nicht weiter für diesen Mann zu interessieren. Und wenn mich einer anlügt, den ich noch kaum kenne, würde ich ihn nicht mehr kontaktieren. Ich hätte ihm daraufhin also keine Nachricht geschickt. Ob ich ihm geantwortet hätte, wenn er mir eine Nachricht geschickt hätte, kann ich nicht sagen.

Mit der Sinnfrage würde ich mich in so einem Fall nicht beschäftigen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben