Dating Apps

Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#1
Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich hier ein neues Thema erstelle, denn meine aktuelle Situation passt nicht mehr zu meinem vorigen Problem.

Ich habe mich vor ca 1 Monat auf einer Dating App (nicht Tinder XD) angemeldet und habe sehr viele Zuschriften erhalten. Ich weiß dass ich ein sehr attraktives Mädl bin. Ich mach auch extrem viel Sport und lege auf meine Figur auch viel Wert.

Allerdings merke ich das es mich nach und nach mehr runter zieht, dass sämtliche Männer, die mir schreiben halt mal mehr mal weniger sofort in die sexuelle Richtung triggern...sie zwar ansonsten auch Fragen stellen, sehr interessiert sind, aber ich nie weiß ob die nur auf F+ aus sind nach einem perönlichen Kennenlernen oder mehr.

Zum Eigentlichen....
Seit 2 Wochen habe ich sehr intensiven Kontakt mit einem Kandidaten. Er meldet sich jeden Tag häufig via Snapchat, Whatsapp oder Instagram...sendet mir oft Bilder wo er gerade ist, was er macht...seine Katze... ect. .. optisch ist er absolut mein Traummann und ich merke shcon jetzt, dass es mich bei ihm mehr nerven würde, wenn er nur sexuell interessiert wäre.
Er ist 23 , also 3 Jahre jünger als ich und wohnt leider 3 Autostunden entfernt. Am Samstag haben wir unser 1. Date gehabt. Wir haben uns auf halber Strecke getroffen und hatten wirklich einne tollen Tag... er hat sich voll bemüht, die Lokation gewählt, da wir beide gerne wandern hat er sich eine Wanderroute überlegt wo wir ca 2 Std zum Gipfel gegangen sind...oben dann gepicknickt haben (hat er alles besorgt und rauf getragen) , dann mit einem Kart wieder runter gefahren sind und uns dann unten am See noch gemütlich gemacht haben.
Dort haben wir dann gekuschelt...er hat im Laufe des Tages immer mehr meine Nähe gesucht...anfangs war er ziemlich schüchtern obwohl er beim schreiben schon teilweise auch sexuelle Anspielungen gemacht hatte...
er hat mir dann zb den Rücken gestreicihelt, meine Hand gestreichelt usw... beim Abschied haben wir uns dann geküsst und als ich 5 Minuten zu Hause war hat er sich schon gemeldet ob ich schon zu Hause sei.... gestern dann auch wieder häufig Kontakt....allerdings beim Schreiben auch immerwieder mal so sexuelle Anspielungen (aber eher im Lustigen nicht im Dreckigen Sinne) ..so quasi "Ich will mit dir zusammen duschen gehen...."

jedoch bin ich momentan so unsicher, dass ich nicht weiß wie das weitergehen soll... er meinte sobald er Zeit hat (leider hat er Freitags bis Ende Oktober immer Fußball) kommt er meine Heimat hier besuchen... er will auch schauen , dass er Fußball einfach mal absagt. Einen genauen Termin für ein 2. Date haben wir allerdins noch nicht.

ich hab einfach Angst, dass ich mich gefühlsmäßig zu früh zu sehr hinein steigere...er gefällt mir einfach wahnsinnig gut...die selben Interessen usw.
Wenn er herkommt, worüber wir ja schon gesprochen haben, dann würde er direkt von Freitag oder zumindest Samstag bis Sonntag hier bleiben...ich hab ihm halt dann meine Coch angeboten.. bei so einer Ferngeschichte ist es halt schwierig sich an Regeln zu halten, wie Sex erst nach dem 3. Date usw..... ich mein er kann ja schwer mal nur für Kino oder Pizza essen kommen ...

Ich möchte euch hier für ehrliche Meinungen fragen...wie seht ihr die Sache? und hätte sowas überhaupt eine Chance?? oder soll ich ihm besser gleich sagen, dass es vl besser ist wir treffen uns nicht mehr, da es sowieso zu kompliziert wäre : (
 
Anzeige:
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.827
#2
Also bist du doch eher auf der Suche nach einem festen Freund und einer Beziehung als "nach ein Bisschen Action, Spaß, Unternehmungen..neue Leute kennenlernen...sollte sich dabei was ergeben, schön...wenn nicht, passts vorerst auch total gut.", wie du es im anderen Thread geschrieben hattest? ;)

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Typ jetzt nicht unbedingt in Richtung Verliebtheit und Beziehung steuert. Kann mir schon vorstellen, dass er sich Türen eher offen hält. Aber so habe ich Dating allgemein wahrgenommen - ich war auf keiner Dating App angemeldet und die Männer, die ich im realen Leben kennengelernt und gedatet habe, waren jetzt auch nicht unbedingt auf eine Beziehung aus, wobei ein Mann, der auf jeden Fall eine Freundin haben möchte, vermutlich auch eher nicht so mein Typ wäre.

Warum denkst du denn, dass du Gefühle für ihn entwickeln wirst, nur weil er so toll aussieht? In meinen Augen muss der noch einiges anderes mitbringen und sehr viel mehr tun, als vielleicht ein paar Mal mit dir schlafen, um toll genug zu sein, dass er für "fester Freund" in Betracht gezogen wird.
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#3
Hey du danke für deine Antwort :)

Im Grunde genommen will ich , dass sich ein Typ richtig für mich interessiert...das ist es was ich will :)

Wie kommst du denn auf dein Bauchgefühl wenn ich fragen darf? bzw wie hast du das nun herauslesen können , dass er nicht unbedingt in Richtung Verliebtheit steuert? er meldet sich ja auch dauernd von sich aus ...das ist doch eigentlich positiv oder?

In Verliebtheit steuern - deshalb weil ich aktuell schon ziemlich schwärme... er ist sehr zuvorkommend, höflich, war wirklich sehr aufmerksam.
Verliebtheit ist Chemie, das kann ich nicht wirklich steuern, bei wem es funkt und bei wem nicht.

was sollte ich denn in der aktuellen Situation tun? abbrechen weil ich mich mehr reinsteigere als er (so wie du das halt siehst)
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.827
#4
KleinerMokka hat gesagt.:
Wie kommst du denn auf dein Bauchgefühl wenn ich fragen darf? bzw wie hast du das nun herauslesen können , dass er nicht unbedingt in Richtung Verliebtheit steuert?
Die Tatsache, dass er auf einer Dating App angemeldet ist und scheinbar sehr gut aussieht. Da schreibt man ja als gut aussehende Person tendenziell eher nicht nur mit einem potenziellen Partner. Dann, dass er noch 23 ist und das bei den Leuten, die jetzt nicht unbedingt eine Beziehung wollen, eher die Jahre sind, in denen sie sich ausleben. Und dann, dass er die sexuellen Anspielungen macht und das für mich zeigt, dass 1. Sex schon eher der Fokus zu sein scheint und 2., dass er darin "geübt" zu sein scheint, wie er es macht (dass es für dich lustig und nicht dreckig klingt).

KleinerMokka hat gesagt.:
Im Grunde genommen will ich , dass sich ein Typ richtig für mich interessiert...das ist es was ich will :)
Das klingt ein bisschen nach einem Ego-Problem. ;)

KleinerMokka hat gesagt.:
was sollte ich denn in der aktuellen Situation tun? abbrechen weil ich mich mehr reinsteigere als er (so wie du das halt siehst)
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht genau. Auf jeden Fall würde ich keine F+ beginnen, wenn ich dafür nicht gemacht bin. Vielleicht kannst du ja mit ihm klären, dass du gerne monogam sein möchtest, und nicht mit ihm schlafen willst, wenn er das auch mit anderen Frauen macht. Würde ich aber persönlich machen, um in seinem Gesicht zu sehen, wie er darauf reagiert.
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#5
Nun sehr gut aussieht...das ist natürlich aboslute Ansichtssache...Geschmäcker sind verschieden...meinen Freundinnen gefällt er jetzt garnicht soo gut wie mir...sie sagen er sieht ganz passabel aus , aber für mich ist er halt Hammer... er hat asiatische Wurzeln, was nicht jeder mag...er ist nicht so groß...1,70...was zu mir aber super passt, da ich auch zierlich und kleiner bin. Er meint selbst er ist eigentlich nicht so erfahren und traut sich nur beim schreiben so intensiv zu flirten.... er hat mir auch gesagt in "Echt" ist er viel schüchterner...was tatsächlich so war...bis er aufgetaut ist, hat es doch gedauert.

und er hatte nur 1x ein ONS mit einem Mädl die er online kennengelernt hat und da waren beide betrunken.

er wohnt noch bei seiner Mutter...zwar im eigenen Stockwerk aber ja...

also ich finde soooo der Checker is er jetzt grad nicht ^^

wo du sicher recht hast, ist das Alter....viele wollen sich da noch nicht wirklich festlegen...was anderes ist es sicher wenn man sich Hals über Kopf verliebt, sonst gäbe es unter jungen Leuten ja überhaupt nie eine Beziehungskiste ... nee auf eine F+ will ich mich nicht mehr einlassen, das ist Geschichte
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.490
#6
Allerdings merke ich das es mich nach und nach mehr runter zieht, dass sämtliche Männer, die mir schreiben halt mal mehr mal weniger sofort in die sexuelle Richtung triggern...
Damit muss man bei Leuten, die sich über Dating apps kennen lernen wollen, nun mal rechnen, unabhängig davon wer wie gut aussieht.
obwohl er beim schreiben schon teilweise auch sexuelle Anspielungen gemacht hatte...
allerdings beim Schreiben auch immerwieder mal so sexuelle Anspielungen
Aber wenn du ein Unterscheidungskriterium haben möchtest, warum scheidest du nicht konsequent Männer aus, die dir als erstes mit sexuellen Anspielungen kommen? Ist doch klar, dass jemand, der dir über Sex schreibt, ohne dich auch nur ansatzweise zu kennen, prioritär auf Sex aus ist.

wohnt leider 3 Autostunden entfernt
sobald er Zeit hat (leider hat er Freitags bis Ende Oktober immer Fußball) kommt er meine Heimat hier besuchen
Mal ehrlich, siehst du da überhaupt einen Ansatzpunkt für eine "ernsthafte" Beziehung?
.ich hab ihm halt dann meine Coch angeboten.. bei so einer Ferngeschichte ist es halt schwierig sich an Regeln zu halten, wie Sex erst nach dem 3. Date usw.....
Ich halte mich überhaupt nicht an Regeln, aber ich würde im Traum nicht auf die Idee kommen, mir einen Mann in meine Wohnung zu holen, den ich null kenne. Was ist, wenn er mir dann doch nicht so gut gefällt/ wenn er beim 2. Treffen Seiten von sich zeigt, bei denen ich am liebsten davonlaufen würde? Ich hab auch mal einen Partner übers Internet (keine Dating Platform) kennen gelernt, der hat sich selbstverständlich ein Hotelzimmer genommen, als er mich zum ersten Mal besucht hat.
und er hatte nur 1x ein ONS mit einem Mädl die er online kennengelernt hat und da waren beide betrunken.
also ich finde soooo der Checker is er jetzt grad nicht ^^
Du kennst ihn doch überhaupt nicht, er kann dir ja sonstwas erzählen.
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#7
Liebe Twinlight!

Danke für deine Antwort :)

Mmmh ja ich weiß, da hast du natürlich völlig recht mit der Aussage - der kann ja sonstwas erzählen -

Ich weiß selbst, dass ich zu kindlicher Naivität neige und tu mir wahnsinnig schwer, diese Charaktereigenschaft einzudämmen. Ich weiß nicht, ich erhoffe mir halt vielleicht insgeheim eine bessere Welt oder hab als Kind zu viele Disney Filme gesehen...was weiß ich.

Ich finde es jedoch ganz ganz schrecklich, dass man heutzutage von Anfang an immer direkt von Lügen und Unaufrichtigkeit, Ausnutzung und Desinteresse an der eigentlichen Person schon von vorne herein ausgehen sollte.

Ich bin da (möglicherweise auch dumm und dämlich) etwas anders...ich gebe Leuten eine Chance und glaube erstmal auch was mir gesagt wird.
Was nicht bedeuten soll , dass ich in gewissen Bereichen dann nicht doch vorsichtig bin.
Einen ganzen Tag mit jemandem zu verbringen ist bei Gott nicht viel, auch das weiß ich....und zusätzlich 2x telefonieren und täglich schreiben ist auch kein langer Zeitraum um jemanden besser zu kennen...natürlich!!!

Was ich jedoch auf Anhieb richtig einschätzen kann ist , ob der mir auf unangenehme Weise auf die Pelle rückt oder vorsichtig vorgeht..und das war definitiv Zweiteres..ich höre da eher auf mein Bauchgefühl ob ich jemanden beim zweiten Treffen in die Wohnung lassen würde...

jedoch steht es eh noch in den Sternen ob es dazu kommt... ich fürchte nämlich seit gestern, sein Interesse ist nicht auf Augenhöhe mit meinem und ihm ist der Weg wohl zu weit : * (

er meint er findet mich interessant, lieb und sexy - hatte aber noch nie eine Ferngeschichte und wenn wir uns nur alle 2 Wochen mal sehen können findet er das sehr wenig... gleichzeitig schickt er mir aber ständig Bilder, Videos ect.... er will mich also warmhalten.

Gibts da eine Chance für mich ihn zu triggern oder soll ich ihn direkt abhaken?
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#9
nicht alle...nur dieser....und exakt dieser hat mich halt sehr interessiert..

ich schreibe noch mit ein paar anderen...morgen habe ich wieder ein Kaffee- Date mit einem..der ist auch sehr nett und optisch nicht unsauber...

aber kennt ihr das? es gibt viele Menschen die total tollen Charakter haben, auch nicht schlecht aussehen....aber man kann halt leider nicht befehlen wann der Funke über springt.
Und bei mir ist es immer das selbe...entweder der Funke springt sofort...oder garnicht....dann reicht es maximal für eine Freundschaft : (

was sagst du denn meine Liebe...abhaken? oder sich für etwas ins Zeug legen was einem was bedeutet
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.085
#10
Abhaken🤗

ich hatte auch lange so ein hin und her und nur die Typen in unerreichbarer Ferne waren interessant.
Aber wenn man Geduld behält, tut sich dann plötzlich doch was interessantes in der Nähe auf👍🏼
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#11
das mit der Geduld ist nicht das Thema... aber das ständige neue Kennenlernen von Typen....ich hab das Gefühl , wenn man 20 gedatet hat, ist vl 1 dabei wo es beidseitig passen könnte...und die Betonung liegt auf könnte

heute haben mich erst wieder 2 angeschrieben mit fast identisch : " Hey du bist wahnsinnig attraktiv...mal Bock auf Treffen?"
Meine Antwort "vielen dank, würde aber gerne zuerst ein bisschen was erfahren bevor ich mich treffe, wenn das passt dann gerne... "

die fast gleiche Antwort von beiden : "also wenn man offen für alles ist, muss man nciht viel schreiben"


ich mein das kann doch bald nicht mehr sein...was ist denn heutzutage mit den Typen los?
Langsam glaub ich dass es verdammt schwer ist im Alter zwischen 24 und 30 einen Kerl zu finden, der sich nicht gerade noch voll ausleben will...und warum müssen sich überhaupt alle immer ausleben? *Augenroll*
die netten Kerle die mich anschreiben , sind halt meistens optisch garnicht meine Typen und mir tut das dann immer von Herzen leid und das nervt mich ungemein, dass man doch irgendwie auch so oberflächlich ist :*(
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#12
und mein Date meldet sich ständig mit Videos , Bildern über Instagram oder Snapchat... heutzutage kann man nur noch raten was da dahinter steckt...
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.490
#13
Ich hab den Internetmann damals nicht abgehakt, obwohl der von Anfang an mit offenen Karten spielte. Es war mir ziemlich klar, dass das nichts für die Ewigkeit werden würde. Aber in solchen Kategorien denke ich sowieso nicht, und das war ein toller Mensch. Der Versuch war es wert und die paar Jahre mit ihm bereue ich keine Sekunde.
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
108
#14
Oh sogar ein paar Jahre..das hört sich eh nicht schlecht an. Einen Brief für die Ewigkeit hat man ja ohnehin nie...man kann nur sehen was wird.

Übrigens weil ich nicht so recht auf seine Videos heute reagiert habe hat er wieder fleißig zu schreiben begonnen und gemeint mit Foto- seine Chilis wären erntereif, ob ich welche brauche..Äpfel hat er auch.

Ich meinte dann - oh schön , für mich? -
Er darauf - jaa natürlich 🥰😘 -

Mehr kam dann aber bezüglich treffen auch nicht 😂
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben