Auf einmal alle Gefühle weg.. Wie kann das sein?

Dabei
23 Jul 2021
Beiträge
3
#1
Hi,




ich war 5 Monate mit meiner Freundin zusammen. Es war die tollste Zeit die wir je hatten, und sie hat schon Pläne für unsere gemeinsame Zukunft gemacht. Jeden Tag haben wir gesagt wie sehr wir uns lieben, und nicht zu vergessen die seitenlangen Texte von ihr über ihre Gefühle zu mir, und dass sie mich so unheimlich liebt. Dann auf einmal (7 tage später) . ''Ich weiß nicht mehr ob ich noch genug Gefühle für dich habe ''. Ich war komplett verwirrt... Sie wusste es auch nicht also haben wir mal ne Pause gemacht von 3 Wochen. Leider wurde es bei ihr nicht besser, und sie sagte es sei besser wenn wir uns trennen, da sie zu sehr hin und her gerissen ist. Das ist 2 Wochen her. Ich will ansich mit ihr befreundet bleiben, deswegen haben wir uns heute getroffen, war eigentlich ganz nett aber halt schon ein wenig seltsam. Sie hat so gewirkt als ob sie dass schon komplett verarbeitet hat und es kam mir manchmal so vor als ob wir uns 5 Tage kennen und nicht fast 2 Jahre..



Naja End vom Lied war, sie hat mir die Tshirts von mir zurückgegeben, die hatte sie damals geborgt um immer an mich zu denken..



Hätte gerne ne weibliche Meinung dazu :).. Es geht nicht in meinen Kopf rein wie man so glücklich sein und es auf einmal aus ist. Dazu sei gesagt sie hat mir vor einigen Wochen versichert, dass sie glücklich mit mir war dass ich sie immer gut behandelt habe und ich nach wie vor ein wichtiger Mensch in ihrem Leben bleiben werde, bloß sind die Gefühle eher freundschaftlich geworden.



Ich weiß nicht wie es dazu gekommen ist es lief wirklich alles wunderbar und ich denke an jeden Tag zurück an dem sie mir gesagt hätte dass sie mich liebt und für immer bei mir bleiben will, umso härter trifft es einen natürlich,wenn es plötzlich einfach vorbei ist und es kommt mir halt iwie vor, als ob ihr dass gar nicht so nah gehen würde. Wir haben natürlich auch schon darüber gesprochen und ansich ist alles geklärt jedoch geht es immer noch nicht in meinen Kopf rein warum es einfach vorbei ist..
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.353
#2
Ist mir auch mal so gegangen. Ich hab es dem Mann damals nicht geglaubt, dass seine "Gefühle einfach weggegangen" sind. Ich dachte da wäre eine andere Frau im Spiel, oder sonst irgendwas, worüber er mir nichts sagen wollte. War daher echt schwer für mich, damit klarzukommen. Viele Jahre später haben wir nochmal offen darüber gesprochen, da hat er mir bestätigt, dass es tatsächlich so war wie er damals gesagt hatte - keine andere Frau und auch sonst kein spezieller Grund, konnte er nicht erklären, hat er später auch sehr bedauert. Sowas gibt es also leider. Muss man genauso damit fertigwerden wie wenn ein Grund dafür genannt wird.
 
Dabei
23 Jul 2021
Beiträge
3
#3
Danke für die Antwort.
Sie hat vor einer Stunde geschrieben. Von sich aus. Sie fand es toll mich zu sehen und will wissen wie wir weitermachen mit demnächst Kontakt, jeden Tag fände sie wahrscheinlich zu viel, aber sie fragt mich ich es will. Sie hat mehrmals betont dass sie es schön fand. Es ist so krass zu sehen dass sie körperlich gesehen nichts mehr von mir will, urplötzlich.. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll, ich meine ab und an Kontakt haben kann man schon machen. Aber es wird halt nie wie davor und ich werde wahrscheinlich immer an die Nachrichten denken..
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.518
#4
Hi @Käsekuchen 141,
es tut mir sehr leid, dass es für dich so plötzlich zu Ende ging!
Manchmal ist es einfach plötzlich, ja, manchmal ist es nicht plötzlich, aber es dauert eine Zeit, bis man es sich selbst eingestehen kann, manchmal wird aus anfänglicher Verliebtheit nichts Ernstes... das ist nicht ungewöhnlich. Auch wenn es weh tut.
Wichtig ist jetzt aber, was du willst. Willst du weiterhin Kontakt oder brauchst du Abstand? Kommunizier das! Es spricht ja nichts dagegen, sich irgendwann danach wieder anzunähern als Freund:innen, oder halt gar nicht.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.353
#5
Danke für die Antwort.
Sie hat vor einer Stunde geschrieben. Von sich aus. Sie fand es toll mich zu sehen und will wissen wie wir weitermachen mit demnächst Kontakt, jeden Tag fände sie wahrscheinlich zu viel, aber sie fragt mich ich es will. Sie hat mehrmals betont dass sie es schön fand. Es ist so krass zu sehen dass sie körperlich gesehen nichts mehr von mir will, urplötzlich.. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll, ich meine ab und an Kontakt haben kann man schon machen. Aber es wird halt nie wie davor und ich werde wahrscheinlich immer an die Nachrichten denken..
Das musst du dir gut überlegen. Ich wollte damals definitiv keinen Kontakt mehr. Der Typ hat mir für mich völlig überraschend aufgetischt, dass er keine Gefühle mehr hat, ich hatte aber noch welche. Das wäre nur ein furchtbares Gewürge gewesen, wenn wir uns weiterhin - auf Kumpelbasis, wenn er mal zufällig in meiner Stadt gewesen wäre und Bock drauf gehabt hätte - getroffen hätten. Für mich war das auch rückblickend die richtige Entscheidung. Deine Entscheidung für dich musst wie gesagt du selbst treffen. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du es ja auch erst mal mit Kontakt versuchen, und ihn dann später doch noch abbrechen, wenn du dich damit gar nicht gut fühlst.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben