Wie viele Sex partner wären für euch ein nogo?

Dabei
22 Dez 2021
Beiträge
2
#1
Ich frage wegen meiner Freundin, ich habe im Nachhinein erst nach einem Jahr erfahren dass sie mit ende 16 bereits 6 Sexpartner hatte.
Sie schämt sich selber dafür und hat es deswegen auch nicht erzählt und sieht es selber als viel aber sie hat sich verändert bla bla anderes Thema…

Mich interressiert nur ob es bei euch eine Grenze gibt, ich denke die meisten wollen keine Freundin bei der man jedesmal einen stecher von ihr trifft wenn man raus geht.
Umgekehrt übrigens genauso also für frauen ist das bestimmt auch schwierig.

Vielleicht könnt ihr auch nur sagen wie viele ihr mit 16 -18 hattet oder wieviele maximal in einem Jahr.

Meine Freundin war vormir bereits bisschen mehr als 2,5 Jahre sexuell aktiv mit 2 Beziehungen die längere von beiden ging 8 Monate.

Bitte keine feministen die mir Vorträge von Gleichberechtigung vortragen ich war vor meiner Freundin Jungfrau, also es ist nicht so dass ich sachen erwarte die ich selber nicht erfülle.
 
Anzeige:
Dabei
2 Mrz 2015
Beiträge
599
#3
Mit 16 finde ich 6 Sexualpartner schon recht viel. Besonders, wenn man zwischendurch noch Beziehungen hatte.

Eine Grenze wäre bei mir, wenn sie mehr Sexualpartner hätte, als sie alt ist.
Aber prinzipiell muss für mich die Relation zu Beziehungen einfach stimmen.

Du solltest dir die Frage stellen, was dich daran stört.
Ist es die generelle Sicht bzw. widerspricht es deiner Wertevorstellung oder ist es einfach die Angst mit anderen Männern verglichen zu werden aufgrund deiner fehlenden Erfahrung.
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.535
#4
Wieviele vor mir waren, ist mir völlig egal. Hauptsache es kommen keine mehr dazu, während wir zusammen sind :)

Irgendwie ist es ja auch ein Kompliment, wenn man selbst der- bzw. diejenige ist, bei dem jemand, der recht viele Optionen hatte, dann endlich angekommen ist.

By the way ... "weniger als man alt ist" wird mit zunehmendem Alter ein immer untauglicheres Kriterium. Ein 16jähriger mit 15 Exen hatte schon ein recht anstrengendes Leben. Ein 50jähriger mit 51 Exen hatte pro Jahr im Schnitt 1.5 Sexualkontakte ...
 
Dabei
22 Dez 2021
Beiträge
2
#5
Mit 16 finde ich 6 Sexualpartner schon recht viel. Besonders, wenn man zwischendurch noch Beziehungen hatte.

Eine Grenze wäre bei mir, wenn sie mehr Sexualpartner hätte, als sie alt ist.
Aber prinzipiell muss für mich die Relation zu Beziehungen einfach stimmen.

Du solltest dir die Frage stellen, was dich daran stört.
Ist es die generelle Sicht bzw. widerspricht es deiner Wertevorstellung oder ist es einfach die Angst mit anderen Männern verglichen zu werden aufgrund deiner fehlenden Erfahrung.
Ja ich weiß das es viel ist aber sie wurde mit 14 entjungfert und hatte den ersten Freund auch schon mit 13.

Naja hatte vor der beziehung nie so moralvorstellungen aber leider kenne ich 2 stecher von ihr und sie hat mich auch auf 2 partys mitgenommen wo der eine war.

Deswegen wurde ich aufmerksam darauf und komme jetzt iwie damit nicht klar, keine Ahnung warum.
 
Dabei
2 Mrz 2015
Beiträge
599
#6
By the way ... "weniger als man alt ist" wird mit zunehmendem Alter ein immer untauglicheres Kriterium. Ein 16jähriger mit 15 Exen hatte schon ein recht anstrengendes Leben. Ein 50jähriger mit 51 Exen hatte pro Jahr im Schnitt 1.5 Sexualkontakte ...
Finde ich persönlich nicht. Schließlich hat man in dem Alter auch schon längere Beziehungen hinter sich. Gleicht sich also wieder aus.

Deswegen wurde ich aufmerksam darauf und komme jetzt iwie damit nicht klar, keine Ahnung warum.
Sieht man mit dem Alter einfach anders.
Ich würde mir da gar nicht so viele Gedanken machen, sondern sie als Erfahrung mitnehmen.
Sie wird sowieso nicht deine letzte sein.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.414
#7
Ich hab da keine bestimmte Zahlengrenze. Mir ist nur wichtig, dass sich mein Partner nicht während der Beziehung zu mir austobt, sondern sich entweder schon ausgetobt hat oder kein Austoben braucht.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben