Wie lege ich meine Schüchternheit ab?

Dabei
31 Jul 2020
Beiträge
3
#1
Wie ich bereits im Beitrag, wo ich mich vorstelle, erwähnt habe, habe ich kaum Erfahrung mit den hier behandelten Themen, aber auch mit Mädchen/Frauen (in meinem Alter kann man eigentlich beides sagen, zur Einordnung ich gehe auf die Oberstufe eines Gymnasiums) generell. Nun ist es aber nicht nur so, dass ich keine Erfahrungen mit Beziehungen und so hatte, ich habe zu keinem Mädchen auch nur losen Kontakt. Das macht mich nicht fertig oder so weil ich ja nicht mal weiß, was genau ich verpasse oder nicht verpasse, ich bin aber auch alles andere als zufrieden mit der derzeitigen Situation. Ein Grund dafür, dass ich kaum Kontakt zu Mädchen habe, ist wohl auch, dass ich mein grundsätzliches Interesse an den Mädchen ihnen gegenüber nicht zeige oder auch nicht weiß wie ich irgendwie ersten Kontakt aufnehmen könnte. Es ist sogar so, dass ich, wenn Mädchen in der Nähe sind, komplett anders bin: Bin ich bei guten Freunden komplett offen (wir reden normal, machen Witze, ich bin komplett locker so), ist es, als hätte ich, wenn auch nur ein Mädchen (fast egal welches) dabei ist, eine innere Blockade: ich erröte, ich rede kein Wort (also wenn die Unterhaltung aus mehr als drei Personen besteht, wahrscheinlich hab ich auch bisschen Angst, jemanden zu unterbrechen, weil ich dann gar nicht im Gespräch drin bin), oft passiert es, dass sogar jemand sagt, ich solle auch mal was sagen. Ich kenne die Mädchen, denen ich zb in der Schule begegne, kaum, die allerdings haben diese meine Stärken kaschierende Fassade gesehen, die mich als stillen, ideenlosen Langweiler darstellt, obwohl ich im normalen Freundeskreis sogar als eher humorvoll gelte (zumindest so meine Einschätzung) und mich auch nicht scheue, etwas zu sagen. Habt ihr einen Rat, wie ich diese übertriebene Schüchternheit gegenüber Mädchen ablegen kann, es würden sich ganz neue Räume eröffnen, wenn ich meine eigentlich ja vorhandenen positiven Eigenschaften auch bei Mädchen ausspielen könnte.
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.506
#2
Eigentlich wäre zwangloser Kontakt über die Schule (und später Studium) doch kein Problem. Da kann man doch zusammen eine Lerngruppe bilden oder sonst irgendwas Harmloses, wobei es vordergründig nur um was Sachliches geht.
Wieso übst du Lockerheit und smalltalk nicht in der Gegenwart von Mädchen, die dich garantiert null als Frau interessieren, zB weil sie optisch nicht dein Typ sind?
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.506
#3
Dein Avatar hat mich übrigens erst irritiert, ich dachte mir "Hä, wieso kann man da keinen Buchstaben lesen??" :120: Also originelle Einfälle hast du schon mal :mrgreen:
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben