Wie komme ich ihr näher?

Dabei
7 Jan 2020
Beiträge
1
#1
Hallo liebe Community,

Ich bin 18 Jahre alt und habe ein kleines Problemchen beziehungsweise eine Unsicherheit. Ich interessiere mich schon seit einiger Zeit für ein Mädchen aus meinem näheren Freundeskreis (Sie ist die beste Freundin einer guten Freundin von mir). Ich habe nicht viel Erfahrung was dieses Thema angeht. Sie ist sehr schüchtern. Dennoch zeigt sie auf auf Feiern Interesse, entweder durch durchaus gewollte Berührungen, oder durch längeren Blickkontakt und Lächeln. Nun hat mich die Freundin vor circa einer Woche angeschrieben, dass Interesse von ihr Ihr da ist und ich "quasi mal hinne machen soll". Nun habe ich keine Ahnung wie ich weiter machen soll. Wenn ich sie anschreibe nimmt sie sich auch die Zeit um zu antworten und das auch in längeren Texten, jedoch nur solange ich das Gespräch durch beispielsweise Fragen am laufen halte, sonst herrscht Funkstille. Wenn wir uns sehen, verstehen wir uns super, nur kommen keine langen Gespräche zu Stande.
Meine Frage wäre nun folgende, wie soll ich weitermachen? Lohnt es sich dran zu bleiben?
Ich finde es nur eben komisch, aus einer absoluten Funkstille aus dem Nichts nach einem Treffen zu fragen und wenn wir uns sehen, meist in der Schule, wo es auch nicht zu sonderlich vielen Gesprächen kommt.

In gewisser Weise, fühle ich mich etwas unter Druck gesetzt, da ich mich jetzt irgendwie dazu gezwungen fühle etwas zu tun, da durch die Freundin eine gewisse Erwartungshaltung da ist...

Ich danke im Voraus
 
Dabei
19 Mrz 2008
Beiträge
3.077
#2
Der Druck ist real. Du wirbst um ein Mädchen. Und da kommst Du um eine Einladung zu einem Date nicht herum.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
313
#3
Guten Abend @Kalle00
also erst einmal solltest du nur das tun, was du auch tun möchtest. Und auf jeden Fall solltest du dich darauf einstellen, dass es schwierig werden könnte, wenn du mit dem Mädel eine Beziehung eingehen solltest. Denn dann hast du nicht nur Stress - wenn es mal dazu kommen sollte - mit deiner Freundin, sondern auch mit deiner Kumpeline, da diese ja die beste Freundin ist. Ich würde da sofort eine Grenze setzen. Aber nichtsdestotrotz musst du wohl den ersten Schritt machen und das Mädel einladen. Wenn ihr euch das nächste Mal seht, dann frag sie doch einfach, ob sie mit dir ein Eis essen oder einen Kaffee trinken gehen möchte. Oder spazieren. Und dann siehst du weiter. In jedem Falle wünsche ich dir viel Erfolg.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben