Von Frau versetzt und nun ??:/

Dabei
2 Jul 2016
Beiträge
3
Alter
28
#1
Hallo liebe Forum Mitglieder,
zu mir ich heiße Fabio und bin 23:)
zu meiner Frage an euch, habe eine Frau über das Internet kenn gelernt. Haben geschrieben und viel telefoniert. Alles war gut und auf dem guten Weg sie war auch sehr interessiert an mir und wollte mich kenn lernen - bis wir uns treffen wollten.
Bei dem ersten Treffen ging es in die Hose, ich wurde von ihr versetzt. Beim zweiten Versuch genau das selbe - wieder versetzt.
Habe ihr danach gesagt das es so keinen Sinn macht und das ich auf ein weiteres Treffen so keine Lust habe und hab mich seit dem auch nicht mehr bei ihr gemeldet. Sie auch nicht bei mir.
Natürlich würde ich mich aber trotzdem gern mit ihr treffen und sie kennen lernen!
Was soll ich jetzt tun wenn sie sich von sich selbst nich mehr bei mir meldet ? Ich von mir aus sollte mich ja eigentlich nich mehr melden sonst geb ich ja voll nach und hab voll verloren..
was ist eure Meinung und wie meint ihr sollte ich mich am besten Verhalten ? Oder wie sollte ich am besten vor gehen, dass ich dann wieder den Kontakt mit ihr bekomm falls sie sich nich mehr meldet..?
Gruss fabio
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige:
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#2
Schau, wenn sie sich nicht meldet und dich mehrmals versetzt, dann hat sie kein Interesse. Sie steht einfach nicht auf dich - da kannst du nichts machen.

Eigentlich müsste sie es wieder gut machen und um deine Gunst buhlen. Tut sie aber nicht. Somit ist die Sache meiner Meinung nach gegessen.
 
Dabei
2 Jul 2016
Beiträge
3
Alter
28
#3
Sie war der sehr interessiert als wir telefoniert haben usw.. Sie wollte sich immer treffen auch von sich aus und beim telefonieren wollte sie nie auflegen usw.. Ect.. Ich kann das schon bei Frauen unterscheiden ob Sie Interesse haben oder ob ich es mir nur einbilde ... Wie manche jetzt vielleicht denken. Deshalb müsste sie sich eigentlich auch von sich aus melden :/ die Frage ist halt auch wartet sie bis ich mich melde ?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.164
#4
Hallo Fabio
diese Frau wird auch ganz sicher nicht zu einem dritten Date erscheinen.
sie spielt in ihrer Gedanken wahrscheinlich nur die Möglichkeit einer Beziehung mit dir durch.
es kann gut sein, das sie fest vergeben ist und sich unausgefüllt fühlt.
Vielleicht übt sie so auch erst mal für sich, Kntakte mit Männern zu haben.
Aber du bist wahrscheinlich nur ein Statist in ihrem Film.
es ist schade für dich, aber lerne daraus.
ich halte meine Schreibereien im Internet immer recht knapp und treffe mich zeitnah.
alles andere macht auf Dauer überhaupt keinen Sinn.
man macht sich ganz falsche Bilder vom Gegenüber.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.756
#5
Jemandem, der an einer Person, die ihn 2x versetzt hat, noch Interesse hat und nicht einfach nur stinksauer ist, ist nicht zu helfen.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.564
#6
die Frage ist halt auch wartet sie bis ich mich melde ?
Gut möglich. Aber wichtiger noch: Wieso hast du immer noch Interesse an einer Person, die dich 2 Mal ersetzt. Und würdest du dich wirklich derart erniedrigen nach 2-maligem Versetzen noch einmal zu fragen?

Jemanden zu versetzen geht gar nicht. Schon nach dem ersten Mal hätte da bei dir Schluss sein müssen. Ein Date abzusagen und zu verlegen ist ja kein Problem, aber nicht aufzutauchen, das ist schon hart.


=> Es sagt dir sehr viel über ihre Persönlichkeit: Sie ist keine verlässliche Person. Anfängliches Interesse hin oder her... würdest du wirklich eine solche Person als Partnerin haben? Sei anspruchsvoller...
 
Dabei
2 Jul 2016
Beiträge
3
Alter
28
#7
Sorry hab mich falsch ausgedrückt !!!!!!!!
Nicht in dem Sinne von nich gekommen versetzt sondern wir haben was ausgemacht und sie könnte dann nich genau sagen wann sie an dem Abend Zeit hat bis ich dann gesagt hab wir lassen es, ich mach was anderes.
hab sie dann gefragt warum sie nich einfach absagen kann - darauf meinte sie weil sie nicht absagen wollte ..
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.564
#8
In der Tat: Versetzt und Abgesagt ist etwas anderes.

Hat sie dir denn einen Ersatztermin genannt? Wieso wusste sie nicht genau, ab wann sie kann?

Also in diesem Fall wäre es möglich, sie noch einmal zu fragen. Aber da sie jedes Mal der scheiternde Faktor war, obwohl das vorher verabredet war, wäre es wohl besser du sagst ihr: Du würdest sie gerne treffen, sie solle dir Bescheid sagen, wann sie WIRKLICH Zeit hat.
Danach hake sie ab und such dir jemand anderen. Hat sie Interesse, muss sie selber ihren Hintern bewegen..
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.537
#9
Habe ihr danach gesagt das es so keinen Sinn macht und das ich auf ein weiteres Treffen so keine Lust habe und hab mich seit dem auch nicht mehr bei ihr gemeldet. Sie auch nicht bei mir.
Natürlich würde ich mich aber trotzdem gern mit ihr treffen und sie kennen lernen!
Auch wenn sich inzwischen herausgestellt hat, dass es kein klassisches "versetzt" war sondern sie sich einfach nicht gemeldet hat finde ich es alles andere als NATÜRLICH (wie von dir erklärt), dass du sie immernoch treffen willst. Irgendwas ist da doch faul und wenn es schon vor dem 1. Treffen so anfängt lieber Finger weg. Wer Interesse hat meldet sich von sich aus und sagt auch vereinbarte Treffen ab. Einfach nicht melden aber dann behaupten, man wollte nicht absagen ist einfach nur lächerlich und, sofern es die Wahrheit war, ein Zeugnis von Charakterlosigkeit. Nein danke.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben