Seine Gefühle sind weniger geworden, was soll ich machen?

Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#1
Hallo Ihr Lieben, ich brauche dringend eure Hilfe! Mein Freund und ich sind jetzt seid 2 Jahren zusammen. Wir verstehen uns super, haben fast nie Streit und lachen viel. Ich bin seine erste richtige Freundin, mit seiner ex hatte er ständig Streit und es war ein on off bis sie einen neuen hatte. Er hat mir im März gesagt, dass seine Gefühle weniger geworden sind. Wir haben 2 Pausen eingelegt, aber er hat sich immer nach 1 Woche wieder gemeldet und gesagt, dass er mich vermisst hat(Nicht wegen Sex) . Für mich ist alles nicht mehr so wie es mal war, ich weiß nicht mehr was ich denken soll und woran ich bin. Seine Verliebtheit ist weniger geworden, das küssen und der Sex ( wenn ich ihn frage warum es weniger geworden ist, kann er sich das selber nicht erklären) . Er will mich aber immer noch sehen, fragt nach treffen, ruft an. Wir hatten vor ein paar Wochen nach Urlaub geschaut und da meinte er, es wäre ja Quatsch nach Urlaub zu gucken, da seine Gefühle ja weniger geworden sind. Und jetzt ein paar Wochen später haben wir doch gebucht, ich hoffe das Die Gefühle dadurch wieder mehr bei ihm werden. Heute habe ich ihn nochmal drauf angesprochen, dass ich diese Ungewissheit nicht mehr aushalte. Was jetzt Sache ist. Er meinte wir machen einfach so weiter. Ich habe das Gefühl, dass er immer die rosarote Brille auf haben muss. Und das die Beziehung sich verändert und Vertrauter wird, ist doch normal. Er versteht das irgendwie nicht, wie ich das meine. ( Hat er vielleicht keine Ahnung, weil ich seine erste richtige Freundin bin?) er ist 27 Jahre)
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
626
#2
Hallo Pancake,
ja, das fühlt sich an wie ein Schneeball, der in den Händen schmilzt. Mam versucht ihn noch in den Kühlschrank zu stellen und denkt zwischendurch, dass er sich vielleicht noch erholt, aber irgendwann muss man ihn werfen. Dafür sind Schneebälle da!
Was ich eigentlich sagen will.. er ist sich offenbar nicht sicher, was er will. Und das tut dir überhaupt nicht gut. Du brauchst Abstand und Erholung. Nimm ein Bad, ruf eine Freundin an, lenk dich ab... und stelle dich darauf ein, dass der Sommer kommt. Lass dich nicht auf einen Handel mit deinem Ex-Freund ein. Er möchte nämlich trotz der Irgendwie-Trennung noch die Zeit mit dir genießen, aber auf deine Kosten, denn du leidest.
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#3
Hallo Pancake,
ja, das fühlt sich an wie ein Schneeball, der in den Händen schmilzt. Mam versucht ihn noch in den Kühlschrank zu stellen und denkt zwischendurch, dass er sich vielleicht noch erholt, aber irgendwann muss man ihn werfen. Dafür sind Schneebälle da!
Was ich eigentlich sagen will.. er ist sich offenbar nicht sicher, was er will. Und das tut dir überhaupt nicht gut. Du brauchst Abstand und Erholung. Nimm ein Bad, ruf eine Freundin an, lenk dich ab... und stelle dich darauf ein, dass der Sommer kommt. Lass dich nicht auf einen Handel mit deinem Ex-Freund ein. Er möchte nämlich trotz der Irgendwie-Trennung noch die Zeit mit dir genießen, aber auf deine Kosten, denn du leidest.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.569
#5
Hallo Pancake, ich gebe Zufallsgenerator Recht, schöne Metapher mit dem Schneeball.

Dieser Mann weiß nicht, was er will und merkt, dass er deine Gefühle ausspielen kann. Selbst nach der 2. Pause hast du ihn wieder zurückgenommen. Da ist es ja klar, dass er dir in der jetzigen Situation mit dem Urlaub keine gescheite Antwort geben muss. Du wirst es wieder so akzeptieren, du wirst die Ungewissheit wieder aushalten.
Du verlierst dadurch an Respekt und Augenhöhe ihm gegenüber. Denn er merkt, er kann das jedes Mal so machen. Konsequenzen hat er nicht zu fürchten.

Er hat dich nach den Pausen vermisst? Aus purer Gewohnheit. Schöner zusammen, als plötzlich alleine dazusitzen.
Er braucht die rosarote Brille? Das mag ja sein. Also was glaubst du passiert, wenn er diese bei einer neuen, interessanten Dame in seinem Leben hat...

=> Wenn er dich nur vermisst, wenn er dich nicht mehr hat (siehe Pausen)... hat deiner Meinung die Beziehung dann noch eine Chance?
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#9
Wir haben Urlaub gebucht. Und ich bereue das.. er meinte, ich soll da nicht so viel drüber nachdenken und mich auf den Urlaub freuen, vielleicht finden wir da ja wieder besser zueinander.
Aber mit dem Gedanken da hinzufliegen, dass man nichtmal weiß was danach ist, ist doch schlimm.
Ich habe ihn auch gefragt, ob er sich eine Zukunft mit mir vorstellen kann, er meinte ja von wohl. Ich habe ihm dann gesagt er soll da Zuhause in Ruhe drüber nachdenken und als ich ihn dann nochmal drauf angesprochen habe meinte er, über was soll er sich denn noch alles Gedanken machen. ( er hat momentan irgendein Problem mit dem Darm und das belastet ihn sehr momentan, Darmspiegelung ist erst im November)
Er meint daran würde es auch liegen das er so emotionslos ist ( weil er sich ständig drüber Gedanken macht, was das wohl sein kann).
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#10
Ging's bei euch denn weiter? Wid verhaltet ihr euch zueinander?
Wir haben Urlaub gebucht. Und ich bereue das.. er meinte, ich soll da nicht so viel drüber nachdenken und mich auf den Urlaub freuen, vielleicht finden wir da ja wieder besser zueinander.
Aber mit dem Gedanken da hinzufliegen, dass man nichtmal weiß was danach ist, ist doch schlimm.
Ich habe ihn auch gefragt, ob er sich eine Zukunft mit mir vorstellen kann, er meinte ja von wohl. Ich habe ihm dann gesagt er soll da Zuhause in Ruhe drüber nachdenken und als ich ihn dann nochmal drauf angesprochen habe meinte er, über was soll er sich denn noch alles Gedanken machen. ( er hat momentan irgendein Problem mit dem Darm und das belastet ihn sehr momentan, Darmspiegelung ist erst im November)
Er meint daran würde es auch liegen das er so emotionslos ist ( weil er sich ständig drüber Gedanken macht, was das wohl sein kann).
 
Dabei
14 Sep 2018
Beiträge
8
#11
Wann ist denn der Urlaub? Ich finde auch, dass das recht aussichtslos klingt, vor allem weil es dir damit ja auch überhaupt nicht gut geht. Ich weiß, es ist immer schwierig das zu sagen, weil man in dem Moment nicht dran glaubt aber ich denke,es wird dir auf Dauer bestimmt besser gehen, wenn du die Beziehung hinter dir lässt. Und du findest auch bestimmt jemanden,der sich in seinen Gefühlen sicherere ist und dich nicht so hinhält.
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#12
Wann ist denn der Urlaub? Ich finde auch, dass das recht aussichtslos klingt, vor allem weil es dir damit ja auch überhaupt nicht gut geht. Ich weiß, es ist immer schwierig das zu sagen, weil man in dem Moment nicht dran glaubt aber ich denke,es wird dir auf Dauer bestimmt besser gehen, wenn du die Beziehung hinter dir lässt. Und du findest auch bestimmt jemanden,der sich in seinen Gefühlen sicherere ist und dich nicht so hinhält.
In 2 Wochen geht es los.. wahrscheinlich hast du Recht
 
Dabei
14 Sep 2018
Beiträge
8
#13
Okay, nun ja das ist ja schon bald, dachte irgendwie, dass das später ist. Ich würde das Geld jetzt auch nicht zum Fenster rauswerden und nicht fahren ,aber für mich klingt das ganze einfach nach einer etwas ausweglosen Situation, die dir nicht wirklich gut tut. Und das ist keinesfalls böse gemeint- Wie ist denn der aktuelle Stand?
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#14
Okay, nun ja das ist ja schon bald, dachte irgendwie, dass das später ist. Ich würde das Geld jetzt auch nicht zum Fenster rauswerden und nicht fahren ,aber für mich klingt das ganze einfach nach einer etwas ausweglosen Situation, die dir nicht wirklich gut tut. Und das ist keinesfalls böse gemeint- Wie ist denn der aktuelle Stand?
Ich kann einfach nicht mehr. Ich hatte ihn nochmal drauf angesprochen und er meinte, er weiß nicht wie dir Zukunft aussieht so weit würde er nicht denken. Und ich habe ihm gesagt das sich alles nur noch kalt anfühlt und da ich mich in seiner Gegenwart nicht mehr geborgen fühle. Er hat mir zugestimmt. Redet aber die ganze Zeit vom Urlaub ( ob er nur noch das will? Er will unbedingt raus aus dem Alltag)
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#15
Okay, nun ja das ist ja schon bald, dachte irgendwie, dass das später ist. Ich würde das Geld jetzt auch nicht zum Fenster rauswerden und nicht fahren ,aber für mich klingt das ganze einfach nach einer etwas ausweglosen Situation, die dir nicht wirklich gut tut. Und das ist keinesfalls böse gemeint- Wie ist denn der aktuelle Stand?
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#16
Zudem meinte er, ich soll mir nicht so viele Gedanken machen und mal lockerer werden. Haha wie soll das bitte gehen.
 
Dabei
14 Sep 2018
Beiträge
8
#17
Hm, ja das ist eine ziemlich bescheuerte Aussage, klar machst du dir Gedanken. Es ist ja bald soweit mit dem Urlaub, wie seid ihr da jetzt verblieben? Ich hab einfach das Gefühl, dass dir die ganze Sache ganz und gar nicht gut tut und manchmal ist es einfach besser, Dinge hinter sich zu lassen - auch wenn es in dem Moment bestimmt weh tut, ich denke auf Dauer wird es dir einfach viel besser damit gehen, weißt du?
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
278
#18
Wahrscheinlich ist sie nun schon weg (Bettenwechsel ist ja immer samstags). Vielleicht haben sie aber jetzt auch mal wirklich Zeit für sich. Wir dürfen gespannt sein, was sie nach dem Urlaub berichten kann.
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.313
#19
Liest sich schon recht traurig wie der Freund mit ihr umspringt. Sie hängt praktisch in der Luft. Auch wenn er mit seinen 27 Jahren wenig Beziehungserfahrung hat sollte ihm klar sein, dass man nicht auf Dauer "einfach so weitermachen" kann. Es liegt an ihr eine klare Ansage zu machen sich zu entscheiden. Und wenn er sich nicht entscheiden kann ist das auch ein Ergebnis - und zwar eindeutig gegen sie und gegen die Beziehung.
 
Dabei
19 Aug 2019
Beiträge
11
#20
Danke nochmal für eure Antworten!
Ich bin mit ihm in den Urlaub gefahren und wir haben uns gut verstanden. Und es war sehr schön.
Ich weiß aber trotzdem nicht wie er fühlt. Und ob vielleicht jetzt wo der Alltag wieder einkehrt, er wieder anderes empfindet (ich weiß jetzt auch nicht wie er fühlt).
 
Dabei
17 Sep 2019
Beiträge
22
#21
Prima das der Urlaub schön verlaufen ist.
Leider bist Du noch nicht wirklich weiter was seine Gefühle angeht.
Du solltest Dir gut überlegen was Du Dir für Dich wünscht.
Ich bezweifle das diese „wischiwaschi“ Aussagen von Deinem Freund Dir gut tun.
Man sollte dem anderen gegenüber schon ehrlich sein was seine Gefühle angeht, ansonsten empfinde ich es mehr als hinhalten.
Das solltest Du Dir nicht wirklich antun - auch wenn eine Trennung erst einmal schwerfällt und weh tut.
Alles Gute für Dich!
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
626
#22
Hey Pancake,
voll schön, dass der Urlaub so schön war. Das nimmt dir niemand mehr, auch wenn Erinnerungen mit der Zeit verblassen.
Ich habe meinen letzten Urlaub mit meinem Expartner auch noch lebhaft vor mir. Für mich war es etwas Schönes, von dem ich froh bin, es noch gemacht zu haben (denn wir waren eigentlich auch getrennt...). Vor allem wusste ich, nachdem es doch noch eine kurze Zeit gegeben hatte, in der ich es nicht wahrhaben wollte, dass es nichts mehr werden würde. Und dass ich froh und stolz auf mich sein durfte, es doch nochmal versucht zu haben. Am Ende wurde mir dann aber klar, dass es keinen Grund für mich gab zu bleiben. Und ich ging. Es war nicht leicht, aber nicht ganz so lange später - und viel früher, als ich eigentlich wollte - war ich ganz woanders... und das war noch viel schöner.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben