Nicht ansprechen=kein Interesse?

L

Lucy826

Gast
#1
Ich habe seit Wochen Gefühlschaos und würde mir gern einiges von der Seele schreiben. Eventuell hat dabei jemand einen Tipp oder ähnliches erlebt. Ich bin selbst grundsätzlich eher sehr introvertiert wenn es um das Thema Dating geht. Ich habe auf Arbeit flüchtigen Kontakt zu einem Mann, mit dem es schon sehr oft fesselnden Blickkontakt gab. Er lächelt mich oft an wenn er mich sieht, und ich merke wie er mich oft beobachtet und anschaut. Wenn ich zu ihm schaue dann sieht er mich bereits an. Wenn sich unsere Augen treffen ist das einfach wie ein Match. Es hat mich ein bisschen erwischt.
Seine Freunde scheinen auch mehr zu wissen als ich, denn immer wenn sie mich sehen oder wenn sie dabei sind verhalten sie sich merkwürdig. Ich hatte schon oft das Gefühl sie versuchen ihn zu ermutigen mich doch endlich anzusprechen.
Ich habe das Gefühl er sucht immer meine Nähe, bzw ist in meinem Blickfeld aber kommt mir dabei nie zu nahe. Da ich auf Arbeit professionell bleiben möchte, und eigentlich nicht in der Position bin um solche innigen Gespräche zu führen, gab es bisher leider nur Smalltalk. Wenn wir dann miteinander ist er immer sehr nett, aber unglaublich nervös. Im nächsten Moment habe ich das Gefühl er geht mir absichtlich momentan aus dem Weg, bzw gibt sich cooler als er tatsächlich ist. Es wäre einfacher wenn er mich ansprechen würde, sodass wir uns privat näher kennenlernen können. Dennoch kam bisher nichts in der Art. Ich frage mich woran das liegen könnte. Man muss leider dazu sagen, dass wir uns fast nie unter 4 Augen sehen. Ich frage mich was ich tun könnte um das Eis zu brechen ohne dafür auf Arbeit mein Gesicht zu verlieren.
 
Anzeige:
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.785
#2
Warum solltest Du das Gesicht verlieren, wenn Du mal bei passender Gelegenheit erwähnst, dass Du gehört hast, dass Restaurant xy echt gut sein soll, und wenn er irgendwas Zustimmendes sagt, vorschlägst, es mal zusammen zu testen?

Aber wenn Du Dich nicht traust, dann fang eben rein dienstlich an. "Ich versteh das [beliebiges dienstliches Problem] einfach nicht, kannst Du mir das nach Feierabend vielleicht mal kurz erklären?" Und wenn er es erklären konnte, natürlich als Dank zu nem Käffchen einladen ...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben