Möchte meinen Ex zurück trotz neuer Freundin hat er mich geküsst und von Neuanfang geredet

Dabei
10 Okt 2010
Beiträge
4
Alter
28
#1
Hallo Ihr Lieben,
ICh bin total verzweifelt..mein Ex-Freund und ich waren leider nur 6 Monate zusammen, wir haben uns durch 2 Freunde kennen gelernt und haben uns von anfang an super verstanden. 4 Tage später nach dem wir uns das erste mal getroffen haben sind wir das erste mal alleine unterwegs gewesen und er hat sich sehr viel gedanken gemacht wie er mich fragen kann was das zwischen uns ist.Für mich wars klar..dieser Mann ist meine Große Liebe und ich möchte mit ihm zusammen sein. Wir haben uns dann nachdem wir zusammen gekommen sind fast jeden Tag getroffen, entweder nach der Arbeit oder ich bin zu seiner Arbeit gefahren. Er hat mir sehr viel von seiner Vergangenheit erzählt..diese er sehr schwer verarbeitet..seine Ex macht ihm das Leben schwer und sie hat auch versucht uns auseinader zu bringen, sie war der Meinung er würde mich nur verarschen und er hat mir gleich als für uns klar war wir gehen eine beziehung ein hat er mit mir darüber geredet, dass seine ex es aufjedenfall versuchen wird zu zerstören..(vllt ist das auch alles nicht so wichtig aber ich denke dadurch kann man sich besser ein Bild von ihm machen!)
So jedenfalls haben wir uns nie gestritten uns super verstanden außer das Problem bei ihm mit dem Alkohol...da habe ich öfter gesagt ob er so viel trinken muss da gabs dann ab und zu mal disskusionen. Sonst war aber alles super, ich habe mich super mit seinen Freundin verstanden, diese wie sie sagten mögen mich auch alle und er hat sich super mit meinen verstanden und auch mit meiner Familie...abends nach der Arbeit kam er fast immer zu mir und musste am nächsten Tag früh wieder los. Wir sind jetzt knapp 2 Monate getrennt :-( und ich vermisse ihn unglaublich doll ..Ich habe erfahren das er mich nach knapp 2 Monaten einmal betrogen hat, er in seinen anderen Beziehung auch nicht treu sein konnte. Ich habe ihm diesen Seitensprung verziehen da ich mir auch Zeit gelassen habe mit ihm zu schlafen( er hat es akzeptiert denn bei mir ist vorher ein vorfall gewesen über den ich erstmal hinweg kommen musste). Ich merkte langsam das ich ihm mehr und mehr egal wurde und habe mit seiner Chefin geredet..diese meinte glaub mir er meint es ernst mit dir ich kenne ihn so absolut garnicht er hat sich durch dich so verändert.
An diesem Abend kam er dann noch zu mir obwohl er mit seinen Jungs ein drauf machen wollte. Das es mir schwerer viel ihm zu vertrauen nach dem seitensprung ist ja wohl klar..trotzdem habe ich versucht meine Eifersucht zu verbergen..als er mich dann an diesem einen abend anrief und sagte das er noch zu mir kommen würde, wenn er darf..und ich mich total gefreut habe ..kam er eigentlich vorbei um mir zu sagen das er von dem gespräch mit seiner chefin mit bekommen hat das ich über ihn geredet habe..dieser Abend war schrecklich er kam dann mit zu mir legte sich nur noch auf meine couch und ich wollte mit ihm reden aber bekam kein wort mehr aus mir raus..irgendwann schlief er ein und ich habe nur noch geweint. Naja am nächsten Morgen habe ich ihn geweckt und hab ihn gefragt ob er sich nicht umziehen möchte das hat er dann auch getan und hat mich in arm genommen mich geküsst und mir gesagt das er mich liebt und wir haben uns dann einen schönen Tag aufm DOM gemacht ..er hat mir immer wieder gesagt das er mich liebt und mir kuscheltiere und lebkuchenherzen geschenkt. Ich dachte es ist alles wieder gut ..abends haben wir dann telefoniert und bei msn geschrieben da stand bei ihm aufeinmal er sei sich unsicher und ich habe ihm eine pause vorgeschlagen..er hat dann am nächsten tag üffentlich über all geschrieben wie gut es ihm geht und alles sowas und solche andeutungen gemacht wie er sei der alte...naja abends hat er mich angerufen angetrunken..und mir gesagt das es aus ist..grund sei er hat mich betrogen und die schmetterlinge wären weg ..er hat mich die nächsten tage gelöscht überall und total gedemütigt und fertig gemacht. Dann hat er ffentlich geschrieben das er schon wider neue frauen hat und alles sowas sich freut wieder single zu sein usw..irgendwann habe ich dann erfahren, dass er fast 3 wochen nach unserer Trennung auf einmal schon wieder in einer beziehung war und diese auch noch einen 5 Jahre alten Sohn hat. Seine Freunde konnten ihn nicht verstehen und haben mit mir getrauert..wir haben uns dann wirklich einen monat durchgehen fast nur gestritten er hat mir sachen an den kopf geworfen die wirklich weh taten er hat mir dinge unterstellt und es sind sehr viele missverständnisse zwischen uns aufgetaucht..anscheind hatten wir den kontakt eh nur noch weil er noch sachen von mir hatte und ich von ihm..irgendwann habe ich mit einem freund von ihm abgesprochen das ich ihm die sachen vorbei bringe und meinen ex nicht mehr sehen möchte...paar minuten später rief er mich an und war wie ausgewechselt..meinte er findet das alles so schade und weiß nicht wieso er so gehandelt hat..ich hatte seinen freund gesagt das ich meinen ex noch liebe und um ihn kämpfen werde..dieses hat mein ex gelesen und mich gefragt ob dieses stimmt..und das mehrmals ich meinte ja sonst würde ich es nicht sagen..die nächsten Tage haben wir telefoniert er hat gesagt er freut sich meine stimme mal wieder zu hören..und wieder das er nicht weiß wieso alles so gekommen ist..wir wollten uns dann eigentlich treffen aber er musste arbeiten also haben wir das verschoben..hatten trotzdem weiter hin kontakt haben sms geschrieben oder telefoniert..er hat mich oft angerufen und wir haben geredet ..und gelacht und hatten spaß ..eines abends habe ich ihn gefragt wie das alles so kam mit seiner neuen..da hat er mir das erzählt das sie erst nur eine sex beziehung hatten es dann aber mehr wurde..und naja er ihr aber noch nicht gesagt hat das er sie liebt..weil er es noch nicht konnte..dann haben wir wieder sehr viel von unserer vergangenheit geredet und er meinte naja ich war mit jeder ex von mir bis jetzt 2 mal zusammen..das habe ich aber versucht zu überhören und einfach weiter geredet mit einem neuen thema. Wir haben uns dann halt total gut verstanden und ich war auf einem geburtstag eingeladen und habe ihn aus spaß gefragt ob er nicht lust hätte mit zu kommen da er die die geburtstag hatte auch kannte und sie ne freundin von mir war..er hat gesagt er kommt gerne mit..habe ihn dann also am bahnhof abends abgeholt und war total aufgeregt aber habe diesen abend als letze chance oder besser gesagt als chance eine freundschaft zu ihm aufzu baue gesehen..er hat am telefon schon die ganze zeit solche anspielungen gemacht ..das sein bester freund meinte wir sollten uns nicht treffen da passiert eh etwas..er hat sich für mich seit einer woche mal wieder rasiert und alles solche sprüche obwohl er seine freundin auch gesehen hat war er bei ihr nicht so gepflegt und so..naja als er dann ankam haben wir uns mit rechts links küssche begrüßt und ich habe einfach seine nähe genossen. er hat mir komplimente gemacht ich ihm auch und als wir auf dem weg zu fuß gelaufen sind zum geburtstag haben wir gelacht hatten spaß und alles war gut. auf dem Geburtstag hat er mich die ganze zeit angeschaut ..und mit einem ganz bestimmten blick..wir wurden an diesem abend gefragt ob wir zusammen wären und mussten beide lachen und wussten nicht was wir sagen sollten,.später habe ich erfahren das er allen gesagt haben soll wie glücklich er ist heute mit mir da zu sein und das ich seine freundin sei und so..auf dem rückweg waren wir beide leicht angetrunken und ich habe ihn einfach ganz locker gefragt da er da schon immer solche andeutungen gemacht hat was das jetzt eig zwischen uns ist..er hat meine hand genommen und meinte ich weiß es nicht ich weiß nur das ich meine freundin grade betrüge mir das total egal ist und du mir den kopf wieder verdreht hast. Wir haben dann uns ausgesprochen ..er hat mir gesagt das er nicht weiß warum er schluss gemacht hat ich hab total geweint und war fertig bis er meinte engel bitte weine nicht..und da hab ich noch doller angefangen weil er früher immer zu mir engel sagte irgendwann kams dann zum kuss und ich war soo glücklich wir sind händchen haltend 4 stunden spazieren gegangen haben uns geküsst er hat von neuanfang geredet und gesagt seine neue sei ihm egal er hat mit mir über sie sozudagen auch bisschen gelästert..und wir sind dann irgendwann zu mir nachhause ..haben die nacht zusammen verbracht und den nächsten Tag auch die ganze zeit im bett gelegen und gekuschelt..ich hab ihn gefragt ob er überhaupt noch weiß was er alles gesagt hat und er meinte ja ..und es war auch so hab ihn bisschen ausgefragt. Er hat wieder mit mir pläne gehabt ..mich gefragt ob wir uns morgen wieder sehen und alles sowas..dann abends hat er sein handy angemacht und hatte 3 sms von seiner freundin ..er hatte auf einmal ein schlechtes gewissen und hat mich sozusagen als seine affiare da gestellt..:( ich konnte nichts mehr verstehen und er meinte er will mich nicht verlieren und er bereut nichts
er ist zu ihr gefahren und wollte mit ihr reden mich am nächsten tag anrufen und wecken..naja es kam am nächsten tag kein anruf...bis ich ihm eine sms geschrieben habewas los ist wieso er sich nicht gemeldet hat, darauf meinte er am nächsten tag sein akku sei leer gewesen und er habe nachgedacht und naja ich wollte mich dann mit ihm treffenhaben wir dann auch abends ..und er war aufeinmal wieder so kalt zu mir wie am telefon nach der trunnung nicht ganz so kalt aber er konnte mir nicht in die augen gucken und mir sagen das da keien gefühle mehr vorhanden sind..er hat immer nur ja oder nein gesagt und meinte beim nicht in die augen sehen er fühlt nur freundschafltich für mich..später habe ich aber erfahren das er mit einem freund geredet hat und er sich da überhaupt nicht mehr sicher gewesen sein soll was er will..von diesem Geburtstag gibt es fotos und mein ex sieht da sehr vertraut mit mir auch und sehr glücklich..er wollte das die bilder niee an seine freundin geraten, er habe vieles an diesem abend gesagt weiß aber so gut wie nichts mehr ..konnte mir aber trotzdem noch den ganzen verlauf das abends wieder geben.!!!
Aber das schlimmse kommt jetzt noch, seine neue freundin hat wind davon bekommen er denkt ich habe was damit zu tun..was ich aber nicht habe ..und er will nie wieder was mit mir zu tun haben er hasst mich ..kann das überhaupt sein ? von heute auf morgen? ohne beweise zu haben das ich das war...sie hatten glaub ich 2 tage stress sind jetzt aber wieder glücklich und er macht ein auf gllückliche familie...was sagt ihr dazu?? ich versteh ihn nicht..er sagt jetzt wieder er hat sich verändert zu seinen kollegen und ist endlich erwachsen geworden aber das hat er auch damals bei mir schon gesagt...meint ihr er meint es wirklich ernst mit ihr ?? und was kann ich noch machen?? ich habe wirklich 2 monate intensiv um ihn gekämpft und immer wieder mir von ihm alles vorwerfen lassen aber nicht aufgehört ihn zu lieben..ich möchte nicht aufgeben ich will kämpfen und ich weiß das es nicht ein ausrutscher von ihm war..sonst hätte er doch nicht schon so am telefon sich wieder bei mir "wohl" gefühlt sozusagen oder?? ich denke ihr wisst was ich meine..
ich hoffe ihr könnt mir helfen und lest euch den Text durch obwohl er sehr lang geworden ist :-( ich brauche jede Meinung von euch BITTE..!!
Liebe Grüße

Ps: ich möchte nicht hören vergiss ihn, und es gibt bessere...Bitte ich meine das wirklich ernst...was kann ich tun..damit ich überhaupt erstmal wieder ihn soweit dazu bekomme das er mich nicht "hasst" und das er wieder was mit mir zu tun haben will!!
er übertreibt manchmal so als ob ich ihn irgendwie verletzt hätte und er mir auch weh tun will..oder als ob er wirklich nicht weiß was er will..denn mal sagt er ja war alles schön und dann sagt er er hat sich die gefühle bei mir wahrscheinlich nur eingeredet und mit seiner neuen sei es anders..vll ist er aber auch wegen dem kind so an sie gebunden? denn dieser sieht ihn schon als papa.. :( ahhh was kann ich tun...ich will ihn nicht aufgeben..und außerdem kennt er sie schon seit der gesamtschule..und da konnten die sich nie wirklich leiden..und jetzt sind sie zusammen?? :-( bitte helft mir..hat jemand von euch schonmal sowas ähnliches durch gemacht??:roll:
 
Dabei
12 Aug 2010
Beiträge
780
#2
Was soll man dir denn jetzt raten? Der Typ ist sowas von ein RIESENARSCHLOCH!!!!!!!!! da fällt einem doch nix mehr ein....
 
Dabei
10 Okt 2010
Beiträge
1
#4
Schau mal, ich denke du solltest dich jetzt auf keinen Fall bei ihm melden. Es kann nicht sein, dass er erst dich nach 2 Monaten betrügt... seine aktuelle Freundin auch.... und sich direkt nach 3 Wochen waren das? nach eurer Trennung in eine neue Beziehung (mit einem Kind) stürzt. Da stimmt meiner Meinung nach bei ihm etwas nicht & zwar denke ich; er weiß einfach nicht was er will und ist verwirrt...
Solange ein Mann nicht weiß was er will kannst du noch so viel "kämpfen" du wirst damit aber nichts erreichen können, weder ihn ändern, noch sein Herz erobern.
Du meintest er hat dir in einer gewissen Art seine Liebe gestanden, indem er sich Engel genannt hat & so... Also empfindet er noch was für dich, das ist klar.
AABER; er weiß nicht was er will (wie vorher genannt) & deshalb rate ich dir jetzt NICHTS zu machen,
Lass ihm Zeit nachzudenken & sich zu entscheiden für wen er mehr fühlt. Melde dich nicht mehr bei ihm & breche jeden Kontakt ab, für die nächsten 6- 8 Wochen.
Keinen Kontakt mehr, auch nicht über Freunde, denn dann wirst du wieder interessant für ihn. Er wird merken, dass er was verloren hat & so auch wissen was er wirklich will. Meist sind die Gefühle des Ex Partners nämlich nicht ganz verschwunden & er wird sich auf jeden Fall bei dir melden ((du hast ja in deinm Text zuvor beschrieben, dass er sofort eine Kontaktaufnahme startete, als du einem Freund sagtest, er soll die Sachen für dich holen & du willst deinen EX nicht mehr sehen)) genau das ist es, du musst es so umdrehen als ob du Schluss gemacht hättest, dann kommt ein Mann zu dir zurück. Was noch wichtig ist, zeige keine Schwäche, indem du zB Dinge/ Liebesgeständnisse sagst, wie "ich kann ohne dich nicht leben" oder " die zeit mit dir was wunderbar". Versuch konsequent zu sein & tu in der Kontaktpause Sachen für dich!!! Lass es dir gutgehen (auch wenn er immer in deinem Kopf ist. Unternimm was mit Freunden, geh raus. Lebe einfach. Wenn ihr einen gemeinsamen Freundeskreis habt wird er es eh rausfinden, dass du auch ohne ihn lebst und das wiederum weckt enormes Interesse bei einem Mann! Schon bald wird er Schmerz empfinden, dich vermissen & dich zurückhaben wollen, er muss dich VERMISSEN, und das geht nicht indem du ihm hinterherläufst...

glaub mir, so schlimm es auch wird, zieh diese paar wochen/ monate durch & du wirst sehen dass er ankommen wird .
 
Dabei
12 Aug 2010
Beiträge
780
#5
:-( also kannst du mir nicht irgendwie helfen oder einen tipp geben? bestimmt vergessen nää??
Naja, vergessen willst du ihn ja scheinbar nicht (obwohl es allerhöchste Zeit dafür wäre!). Was liebst du an diesem Mann? Das er andere Frauen haben kann? Quasi emotional unerreichbar ist?
Ich denke, dieser Mann (wenn man ihn denn so nennen kann) hat sich noch nicht selbst gefunden. Er meint es weder mit dir noch mit der anderen ernst, schließlich hat er sich für KEINE von euch (bis jetzt) geändert, der ist absolut unreif und kapiert wahrscheinlich erst in einigen Jahren was für´n Loser er ist, da ich aber (im übertragenen Sinn) schon Pferde hab kotzen sehen, kann es natürlich sein, dass er sich eines Tages verändert und erfährt was Liebe ist....wahrscheinlich aber weder durch dich oder sie, sondern durch irgend ein Mädel was ihn genauso scheiße behandelt wie er es mit euch gemacht hat.
 
Dabei
10 Okt 2010
Beiträge
4
Alter
28
#6
Du meintest er hat dir in einer gewissen Art seine Liebe gestanden, indem er sich Engel genannt hat & so... Also empfindet er noch was für dich, das ist klar.
AABER; er weiß nicht was er will (wie vorher genannt) & deshalb rate ich dir jetzt NICHTS zu machen,
Lass ihm Zeit nachzudenken & sich zu entscheiden für wen er mehr fühlt. Melde dich nicht mehr bei ihm & breche jeden Kontakt ab, für die nächsten 6- 8 Wochen.
Ja das hat er gesagt Engel und Schatz und ist mit mir wie früher umgegangen. Aber wieso ist er zwei tage später auf einmal wieder so kalt..sagt er fühlt nur noch freundschaftiche gefühle für mich ist mit seiner neuen glücklich und will sie nicht verlieren..:-(
Ich weiß einfach nicht was ich ihm glauben soll. Okay 6-8 Wochenn und was ist wenn er sich danach nicht meldet? wenn er sich jetzt einredet das alles toll bei ihm ist er glücklich ist mit ihr und dem kind und mich total vergisst :-(??
ich kann eigentlich auch nichts machen ich habe jetzt seit dem 27.09 keinen Kontakt mehr zu ihm gehabt.
Und wenn er doch sich aus irgendeinem Grund mal melden sollte wie soll ich mich denn dann verhalten??

Also du meinst er ist sich nicht wirklich sicher obwohl er sagt das er sich jetzt sicher ist ..sie liebt und bei ihr bleiben will und sich für sie ändern will..
Danke für deinen Rat :)
 
Dabei
10 Okt 2010
Beiträge
4
Alter
28
#7
Er meint es weder mit dir noch mit der anderen ernst, schließlich hat er sich für KEINE von euch (bis jetzt) geändert, der ist absolut unreif und kapiert wahrscheinlich erst in einigen Jahren was für´n Loser er ist, da ich aber (im übertragenen Sinn) schon Pferde hab kotzen sehen, kann es natürlich sein, dass er sich eines Tages verändert und erfährt was Liebe ist....
Aber es könnte doch sein, dass er aich auch aufeinmal mit ihr sicher ist und es klick macht oder? aber warum grade bei Ihr..früher war auch nichts..Hört sich vllt doof an..aber Ich vermisse diese Zeit mit ihm, er hat für mich alles gemacht hat mir gezeigt das ich die Frau seiner Träume bin, er hat so für mich geschwärmt..es passte bei uns einfach von anfang an..(wie er aber im nachhinein sagte: er weiß wie er die frauen rumbekommt ..was er ihnen sagen muss .usw..) irgendwie hat er 2 verschiedene Seiten an sich! Trotzdem liebe ich ihn..und ich will ihn nicht aufgeben..es war zwar ne kurze Zeit aber eine wunderschöne und er ist meine Große Liebe. ich weiß das er sich ändern kann und es auch schafft..seine Vergangenheit hat bestimmt auch etwas damit zu tun..da hat er nämlich nie das gefühl von seiner familie bekommen geliebt zu werden :(..
Ich wollte für ihn da sein und ihm zeigen das er wichtig und wertvoll ist und ich dachte eigentlich auch das er mit mir glücklich wär da er das soo oft allen gezeigt und gesagt hat! egal ob Freunde, Chef und Chefin und bekannten ..ich war sein Mittelpunkt. :(und das soll jetzt alles gelogen gewesen sein..da er im nach hinein ja so vor mir geredet hat..so kalt :(
 
Dabei
12 Aug 2010
Beiträge
780
#8
Man, Mädchen, wach mal auf! Das tut ja weh beim lesen. Meinst du wirklich son bisschen "Engel" und "Schatz" bedeutet dem was? Der weiß doch genau wie du drauf reagierst, wahrscheinlich nennt er seine Freundin genauso! Und ob er sich für sie ändert ist seeeeeeeeeeeeeeehr fraglich, aber vielleicht möglich, da die beiden ganz am Anfang stehen, aber du solltest dich nicht länger verarschen lassen! Dir sollte es reichen was er wieder alles erzählt hat und deine Konsequenzen daraus ziehen! Er sagt, er liebt dich, betrügt dich und macht schluß, ok, aber jetzt das ganze schon wieder und du lässt dir blauäugig bis zum geht nicht mehr wieder alles erzählen...wo ist denn dein Stolz? Sei doch froh, dass jetzt ne andere arme dran glauben muss, der taugt schließlich mal GAR NICHTS, da bist du alleine ja 100mal besser dran.....might trick me once, but i won´t let you trick me twice...
 
Dabei
12 Aug 2010
Beiträge
780
#9
Vielleicht solltest du mal etwas an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Dann fällst du hoffentlich auch nicht mehr auf solche Schleimer rein. Wärst du ihm jemals so wichtig gewesen wie er er erzählt hat, wär er jetzt nicht (auch noch grundlos) gegangen. Außerdem hätte er so viel Respekt vor dir dich a) nicht zu betrügen und b) dich nicht als Affäre zu missbrauchen um seine Neue zu betrügen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben