ich will so sein wie sie?

Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#1
hey community,
ich hab ein großes problem denke ich

ich habe eine Freundin die ich seit meiner Kindheit kenne, sie is der hübscheste Mensch den ich kenne und teilweise unterbewusst will ich IMMER so sein wie sie. ich hab mir haare geschnitten usw obwohl ich das selber so scheiße von mir finde. ich habe mein zimmer farblich umgestimmt weil sie es so hat und auch so unechten efeu gekauft usw..

Jetzt will ich weil sie so ein leer aussehendes Zimmer hat viele meiner Schränke wegtuhen obwohl ich mein Zimmer eigentlich unglaublich schön finde kann ich nichtmehe glücklich hier drin sein obwohl ich es letztens erst neu gemacht habe.

mich regt dass selber so auf weil ich sie ja nicht einfach nachmachen kann, logisch, aber ich fühle mich so hässlich und so schlecht gegen sie, das ist ein ganz komisches Gefühl. es wäre echt cool wenn jetzt nicht so viel kommen würde von wegen akzeptiere dich selbst, weil ich das habe und auch viele andere psychologische tricks kenne.

ich fühle mich wirklich schlecht und weiß dass das eine krass komische situation ist und ich hoffe einfach nur auf antworten... :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.083
#2
Gegenüber wem musst du (unterbewusst) beweisen, dass du nicht "so hässlich und so schlecht" bist? Nur gegenüber deiner Freundin?

Noch andere Fragen die mir einfallen: Was machst du gerne? Hast du Hobbys oder Dinge welche du gerne tust? Womöglich Dinge, mit welchen du deiner Freundin überlegen bist?

Ich gehe davon aus, dass Ihr beide ungefähr ein gleiches Alter habt. Ihr beide habt bis dato ein Leben geführt und unbedingt individuelle Erfahrungen gesammelt, welche euch ausmachen und besonders machen. Letztendlich wird deine Freundin in manchen Dingen erfahrener sein als du, auf der anderen Seite wirst du in anderen Dingen erfahrener sein als Sie. Das gilt auch im Vergleich mit anderen Personen.

Das eigene Selbstbild und das was andere sehen, unterscheidet sich meist stark. Auch deine Freundin wird Selbstzweifel haben, von welchen du nichts mitbekommst. Anderesherum werden Menschen dich anders wahrnehmen, als du erwartest. Du hast sicherlich viele Eigenschaften, mit welchen du dein Leben besser gestalten kannst, als deine Freundin. Viele wirst du auch erst einmal nicht sehen, aber Sie sind da.

Es spricht natürlich auch nichts dagegen, Dinge von anderen Leuten zu übernehmen. Insbesondere wenn Sie das eigene Leben wirklich verbessern. Auch du wirst andere Menschen, jetzt und in Zukunft, unterbewusst beinflussen und Ihr Leben verändern.

Alles gute!
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.220
#3
hey community,

es wäre echt cool wenn jetzt nicht so viel kommen würde von wegen akzeptiere dich selbst, weil ich das habe und auch viele andere psychologische tricks kenne.

ich fühle mich wirklich schlecht und weiß dass das eine krass komische situation ist und ich hoffe einfach nur auf antworten... :(
Liebe Alicia
Was für eine Antwort würde dir helfen.
Du sagst, das du psychologische „Tricks“ kennst. Das hört sich so an, als wenn du dein Problem zwar im Kopf begreist,
das im Herzen nicht ändern kannst.
Was würde deinem Innerem denn helfen, dich toll und liebenswert und einmalig und richtig zu fühlen?
Ich vermute mal, das deine Eltern dir das nicht deutlich genug gezeigt haben.
Sonst wüßtest du das heute.
Also? Was muß passieren?
 
Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#4
Gegenüber wem musst du (unterbewusst) beweisen, dass du nicht "so hässlich und so schlecht" bist? Nur gegenüber deiner Freundin?

Noch andere Fragen die mir einfallen: Was machst du gerne? Hast du Hobbys oder Dinge welche du gerne tust? Womöglich Dinge, mit welchen du deiner Freundin überlegen bist?

Ich gehe davon aus, dass Ihr beide ungefähr ein gleiches Alter habt. Ihr beide habt bis dato ein Leben geführt und unbedingt individuelle Erfahrungen gesammelt, welche euch ausmachen und besonders machen. Letztendlich wird deine Freundin in manchen Dingen erfahrener sein als du, auf der anderen Seite wirst du in anderen Dingen erfahrener sein als Sie. Das gilt auch im Vergleich mit anderen Personen.

Das eigene Selbstbild und das was andere sehen, unterscheidet sich meist stark. Auch deine Freundin wird Selbstzweifel haben, von welchen du nichts mitbekommst. Anderesherum werden Menschen dich anders wahrnehmen, als du erwartest. Du hast sicherlich viele Eigenschaften, mit welchen du dein Leben besser gestalten kannst, als deine Freundin. Viele wirst du auch erst einmal nicht sehen, aber Sie sind da.

Es spricht natürlich auch nichts dagegen, Dinge von anderen Leuten zu übernehmen. Insbesondere wenn Sie das eigene Leben wirklich verbessern. Auch du wirst andere Menschen, jetzt und in Zukunft, unterbewusst beinflussen und Ihr Leben verändern.

Alles gute!
Danke, ich denke da hast du auf jeden Fall mit allem recht. wirklich einfach danke :))
 
Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#5
Liebe Alicia
Was für eine Antwort würde dir helfen.
Du sagst, das du psychologische „Tricks“ kennst. Das hört sich so an, als wenn du dein Problem zwar im Kopf begreist,
das im Herzen nicht ändern kannst.
Was würde deinem Innerem denn helfen, dich toll und liebenswert und einmalig und richtig zu fühlen?
Ich vermute mal, das deine Eltern dir das nicht deutlich genug gezeigt haben.
Sonst wüßtest du das heute.
Also? Was muß passieren?
Naja, an meinen Eltern lag das sicher nicht, ich glaube was du meinst ist dass ich mich selber akzeptieren muss, so wie ich bin usw. Aber das habe ich, ich bin an sich wirklich sehr zufrieden mit mir mein Problem ist nur dass es immer Sachen gibt die sie zb. hat, bei denen ich mir dann denke, dass könnte ich mir auch holen, zu mir würde das auch gut passen, etc. Ich fühle mich aber schlecht wenn ich ihr alles nachmache, -kaufe und so weiter.
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
467
#6
Was meinst du mit "ich fühle mich so schlecht und hässlich gegen sie"?
Fühlst du dich schlecht, weil du Dinge von ihr übernimmst? Warum? Weil du nicht selbst vorher auf die Idee gekommen bist? Meinst du, es mangelt dir an eigenen Ideen und Kreativität? Bist du deswegen von dir enttäuscht? Oder fühlst du dich hässlicher als sie? Weniger intelligent?
Hat deine Freundin auch ein Problem damit, dass du ihr Dinge nachmachst? Oder ist es "nur" dein Problem?
Vielleicht seid ihr gerade deswegen so lange Freundinnen, weil ihr eben viele Gemeinsamkeiten habt und euch ähnelt?
 
Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#7
Was meinst du mit "ich fühle mich so schlecht und hässlich gegen sie"?
Fühlst du dich schlecht, weil du Dinge von ihr übernimmst? Warum? Weil du nicht selbst vorher auf die Idee gekommen bist? Meinst du, es mangelt dir an eigenen Ideen und Kreativität? Bist du deswegen von dir enttäuscht? Oder fühlst du dich hässlicher als sie? Weniger intelligent?
Hat deine Freundin auch ein Problem damit, dass du ihr Dinge nachmachst? Oder ist es "nur" dein Problem?
Vielleicht seid ihr gerade deswegen so lange Freundinnen, weil ihr eben viele Gemeinsamkeiten habt und euch ähnelt?
ja ich meine, ich fühle mich im Gegensatz zu ihr hässlich, und schlecht wenn ihr so vielen nachmache...ich habe manchmal das gefühl dass sie weiß oder merkt dass ich vieles, nachdem ich es bei ihr gesehen habe, auch habe...aber ein großes danke für die Antwort
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
467
#8
Aber nochmal meine Frage: stört sie das? Oder stört es nur dich, weil es dir peinlich ist? Denn wenn es sie gar nicht stört, dann würdest du dir ja irgendwie grundlos den Kopf zermatern. Dann wäre es ja nur für dich ein Problem, weil du andere Erwartungen an dich selbst hast: nämlich dass dir die schönen Dinge zuerst einfallen.
Da würde ich mich fragen, warum du dich so unter Druck setzt? Es ist doch nicht schlimm, sich Anregungen von anderen zu holen. Das machen doch sehr viele Leute?
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.435
#9
Vielleicht hilft Dir der Gedanke: Wenn Du sie kopierst, bist Du immer nur die Zweitbeste. Einfach, weil keine Kopie so gut ist, wie das Original.

Aber wenn Du Du selbst bleibst, bist Du die allerbeste Alicia, die auf der Welt herum läuft 🤗
 
Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#10
Aber nochmal meine Frage: stört sie das? Oder stört es nur dich, weil es dir peinlich ist? Denn wenn es sie gar nicht stört, dann würdest du dir ja irgendwie grundlos den Kopf zermatern. Dann wäre es ja nur für dich ein Problem, weil du andere Erwartungen an dich selbst hast: nämlich dass dir die schönen Dinge zuerst einfallen.
Da würde ich mich fragen, warum du dich so unter Druck setzt? Es ist doch nicht schlimm, sich Anregungen von anderen zu holen. Das machen doch sehr viele Leute?
ja ich glaube du hast recht und sie weiß und stört das garnicht, danke :)
 
Dabei
19 Jan 2021
Beiträge
14
#11
Vielleicht hilft Dir der Gedanke: Wenn Du sie kopierst, bist Du immer nur die Zweitbeste. Einfach, weil keine Kopie so gut ist, wie das Original.

Aber wenn Du Du selbst bleibst, bist Du die allerbeste Alicia, die auf der Welt herum läuft 🤗
das Problem ist, dass mir einfach nichts einfällt wie ich zB mein Zimmer einrichten kann usw
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben