Freund lügt, weil er Angst hat, ich verbiete ihm aber nichts

Dabei
16 Apr 2023
Beiträge
1
#1
Hallo Zusammen,
ich habe eine folgenden Situation. Ich bin 20 und weiblich und bin mit meinem Freund zusammen. Er selbst ist 2 Jahre älter als ich.
Zum Problem: Mein Freund mag seine Freunde und Fußballspiel. Ich bin heute aus meinem zurück Urlaub gekommen und er wollte mich sehen. Ich war damals nicht so begeistert, weil ich da wahrscheinlich sehr müde bin, aber ich habe zugesagt. Wir sollten uns heute sehen, er meinte, dass er lernen muss und es später sein wird. Für mich war es auch ok, ich wollte sogar absagen, damit er komplett für die Prüfung lernen kann. Aber er wollte sich treffen. Im Endeffekt ist mir aufgefallen, dass heute ein wichtiges Fußballspiel ist und er da zu 100% da ist. Das ist der Grund wieso er sich so spät treffen wollte, weil er nach paar, haha dutzend Bierchen nicht fahren darf...
Ich bin nicht mal sauer, aber entsetzt... Er hat es mir nicht gesagt... und habe das Treffen abgesagt...
Ich weiß nicht mehr weiter
 
Anzeige:
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
925
#2
Wenn er wieder ausgenüchtert ist, dann sprich ihn darauf an, damit ihr dieses Problem aus der Welt schaffen könnt.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.536
#3
Irgendwie kapiere ich den Ablauf nicht. Du wolltest ihn nicht treffen weil du müde warst, er wollte dich treffen - habt ihr euch nun getroffen oder nicht?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.812
#4
Hey,
sag ihm doch einfach, dass du Zweifel an seiner euphemistischen Abendplanung hast und dass es ja nicht schlimm sei, Fußball zu schauen und sich später zu treffen. Du warst halt müde, was soll's.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben