Bitte helft mir liebe Damen....

Dabei
18 Nov 2017
Beiträge
1
#1
Guten Abend...

Kennt wer die Situation... Neues Leben, neue Stadt...du gehst Abends allein weg..... und am Eingang eines Lokals sprichst du so ganz nebenbei reinweg aus Höflichkeit 2 Damen an... die neben dir stehen...

Du kommst mit einer der 2 ins Gespräch--- redest nach 5 Minuten beidseitig über intimste Sachen... triffst dich dann wieder, ab und an kurz nach Dienstschluss... Sie hat einen Partner, Beziehung läuft schlecht... Aber hat Kind und Haus mit ihm...

SIe möchte den Kontakt zu dir beenden...

Und schreibt dir doch wieder nach 3 Wochen.... SIe besucht dich auf Arbeit... Es macht erneut Boooom, beim Verabschieden treffen sich wieder die Münder... dann kommt Sie am Abend zu dir... "aber du fässt mich nicht an"... du tust nichts, hälst Abstand... liegst quatschend nur im Bett nebeneinander... SIe spielt mit dir... schaut dich an mit Ihren Kulleraugen... und dann... legt Sie nach Aufforderung weil du nicht anders kannst "leg dich zu mir"...., legt Sie Ihren Kopf auf deine Brust...und du kuschelst.. du tauschst Küsse aus... es fühlt sich mega an... Und SIe lässt dich spüren, Sie will Dich... weiß aber selbst das SIe einen großen "Fehler" macht... du darfst Ihr am Wochenende nicht schreiben, weil er nichts mitbekommen soll...

All das weiß ich von Beginn an... ABer ich habe mich unsterblich verliebt....

Und ich weiß nicht was ich machen soll... am liebsten würde ich Ihre Beziehung zerstören... oder Ihr sagen , lösch meine Nummer...

Hin und Hergerissen... nicht wissend was richtig und falsch ist...

Ich kann diese Frau nicht vergessen, keine Sekunde... Auch mit Ende 30 gibt es dieses Gefühl noch...

Nur, was tun... Ich möchte diese Frau... NUR diese....

SIe will nur Freundschaft und küsst mich dann doch... spielt mit mir... ich verstehe garnichts... und es zerreißt mich einfach...

Was würdet ihr machen...??

Am liebsten möchte ich Ihr sagen was mein Herz wirklich denkt... Ich hab solche Angst tief verletzt zu werden....

Ich weiß nicht mehr weiter...
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.567
#3
Klassiker.

Solange sie sich nicht von ihrem Mann trennt, wirst du nie mehr als eine Affäre sein. Sie sucht eben gerade Ablenkung, die sie bei dir bekommt... aber Rückgrat zeigen, das kann sie nicht. Siehst du ja an ihrem widersprüchlichem Verhalten und daran, dass sie bei ihrem Mann bleibt. Klar Kind und Haus... schwieriger, einverstanden. Trotzdem keine Ausrede.

Wichtig ist, dass du lernst deine Grenzen zu erforschen und diese dann auch umzusetzen. Momentan schwebst du noch auf einer Wolke und lässt mit dir spielen. So bist du auf dem besten Weg zu dem, wovor du Angst hast: Verletzt zu werden.


=> Also erspare dir das harte Erwachen und kümmere dich endlich um dich. Sag ihr, dass du sie gerne hast, aber diese Situation nichts ist — weder für sie noch für dich. Sie soll sich nicht so widersprüchlich verhalten, sondern authentisch endlich einen Faden verfolgen.
 
Dabei
25 Dez 2017
Beiträge
5
#4
Hi, für sie sicher eine schwierige Situation, man weiß auch nie wie es endet, ob sie bei ihrer Familie bleibt oder sich doch für dich entscheiden. Ich würde auch mit ihr reden, sie will dich offensichtlich nicht verlieren, vielleicht öffnet ihr das die Augen, wenn du ihr sagst, so gehts nicht weiter! Aber setzte sie nicht unter Druck, was eine Entscheidung angeht! Ich wünsche dir viel Glück und drück dir die Daumen!
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben