Bitte helft mir. Problem: liebe

U

Unregistriert

Gast
#1
Mein Ex kam nach drei Jahren wieder bei mir an, als er sich von seiner dreijährigen Freundin (direkt nach mir) getrennt hat. Waren damals 5 Jahre zusammen..und haben uns getrennt weil er viele Probleme hatte wir schwierige Phasen hatten nur (haben viele überstanden) aber irgendwann würde er immer abweisender und ich war so abhängig und anhänglich. Als er jetzt nach Jahren ankam War ich nett aber erst hart und es lief nichts, er kam wieder mit der anderen zusammen. Habe den Kontakt abgebrochen und dann war es wieder vorbei bei Ihnen und der Kontakt wurde von ihm wieder aufgenommen. Haben uns zweimal gesehen, da kam er immer an und hat versucht mich zu küssen (im April) hab aber immer hart getan und mich auf nichts eingelassen. Geschrieben hat er kaum...hab es länger durchgehalten, ab und zu geschrieben, aber wollte dann wissen woran ich bin. Früher hätte er niemals geredet, ist dem immer aus dem Weg gegangen. Habe ihn gefragt ob wir mal reden können, er meinte er meldet sich, dachte kommt niemals was, aber er hat sich gemeldet und wir haben tatsächlich geredet. Habe ihm
gesagt, dass es für mich komisch ist und was das alles soll er meinte für ihn sei es nixbt komisch. Hab ihn gebeten mir zu sagen, dass es kein Interesse hat bevor ich im Urlaub bin, weil es mir dann besser geht und Ich weiß woran ich bin. Da meinte er er sagt es nicht wenn es nicht so ist, aber gesagt, dass er Interesse hat, hat er auch nicht. War also genauso schlau wie vorher. Mittlerweile ist es so, dass ich so Gefühle habe , gab erst ein Treffen bei dem ich so nervös und komisch war, alles doof und ich war 4 Wochen weg. In der Zeit haben wir echt gut geschrieben er hat auch gefragt und war sehr interessiert. Von sich aus geschrieben hat er aber nicht. Habe die 1 1/2 Wochen nichts gehört, als ich mich nicht gemeldet habe. Dann habe ich mich gemeldet und er schreibt er sei bei seiner neuen Freundin. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen, habe cool reagiert und am Ende hat er gesagt es wäre nicht wahr,
Ein Spaß und ich glaube ja alles. War etwas sauer und habe dann gesagt dass es wenigstens ein guter Grund dafür wäre dass er sich nie meldet. Dann meinte er: deine Beschwerden mit dem melden immer. Ich: ne kein Ding dann schreiben wir halt nur ab und zu er: :-(...als ich aus Amerika zurückkam habe ich ihn beim feiern gesehen, wollten was miteinander trinken später, habe mit mehreren Männern gesprochen, die ich kenne und glaube es hat ihm nicht gepasst. Dann bin ich zu ihm und habe gefragt ob wir was trinken und er war total komisch. Das schlimmste war aber, dass er plötzlich eine andere geküsst hat. Habe ihn am Arm gedrückt und bin vorbei gelaufen, daraufhin hat er es wohl abgebrochen. Bin dann später zu ihm hin und wollte reden. Er ist direkt mitgekommen und war Sau nett, wo ich mich auch frage, wieso er das macht..das Mädel hat gesehen dass wir die ganze Zeit beieinander standen. habe ihm gesagt wie sehr es mich verletzt und ob er es cool finden würde wenn ich mit jemandem hier knutschen würde da meinte er naja nicht so. Er sagt weder klar dass er Interesse hat, noch das da keins ist...hat aber dann mal gesagt " meinst du ich komme nach drei Jahren wieder mit meiner Ex zusammen" (als wäre das sein Problem, die EX) habe ihn auch gefragt wieso er mir im Urlaub 1 1/2 Wochen nicht geschrieben hat, da meinte er er hat öfter dran gedacht und hat es Aber doch nicht gemacht...wieso weiß er nicht. naja bin nach Hause und dann rief er an. War so doof und habe ihn dann noch abgeholt. Alles war gut aber er hat mich nicht versucht zu küssen, wie in der Anfangszeit im April 2x (habe aber hart reagiert und abgeblockt) Wir wollten uns eig treffen um Bilder anzuschauen aus meinem Urlaub. Weil ich gesehen habe, dass er mit einer anderen geknutscht hat fing ich iwi an so Angst zu bekommen und habe ihm drei Tage hintereinander gefragt ob und wann wir uns sehen obwohl er beim ersten Mal meinte er meldet sich...daraufhin kam plötzlich das ich schon aufdringlich sei mit dem fragen und ob ich das merke das ich täglich mehrmals frage...habe mich entschuldigt und gesagt das ich mich selber nicht erkenne und nur bei ihm so bin...er meinte er versteht mich und Nachti...naja jetzt ist er im Urlaub und ich habe seit 4 Tagen nichts gehört. Glaube es wird nichts mehr kommen, weil ich damals am Ende der Beziehung so nervig und anhänglich war und er bestimmt denkt ich bin immer noch so. Bin so traurig und weiß nicht was ich machen soll..
 
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
988
#2
Rede mit Ihm Klartext. Was du willst, fühlst und möchtest.

Das geht alles schon viel viel zu lange. Eigentlich denke ich, das er kein wirkliches Interesse hat und sich nur hinhaltet. Ich kann mich aber auch irren, deshalb eine Aussprache. Und danach gibt es zwei Wege:

Entweder ihr versucht es ab da ernsthaft und datet wieder
ODER
Du brichst den Kontakt ab.

Wenn er kein standhaftes Interesse zeigt, dann macht weiterer Kontakt keinen Sinn mehr. Er nutzt dich dann nur aus und du leidest. Bist unoffen für andere und joa machst dich zum Affen. Kontaktabbruch (heißt blocken in WhatsApp Facebook und keinen Kontakt mehr) hilft dir dich von ihm zu lösen.

Wenn er sich auf dich einlässt, dann super. Aber kein weiteres Rumgeeiere wie jetzt..

Zum Antworten musst du dich registrieren.
 
Dabei
1 Sep 2010
Beiträge
656
#5
. Dann habe ich mich gemeldet und er schreibt er sei bei seiner neuen Freundin. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen, habe cool reagiert und am Ende hat er gesagt es wäre nicht wahr,
Spätestens an der Stelle wär für mich entgültig Schluss gewesen. Aber mir dir kann ers ja offenbar machen. Du machst dich auch unattraktiv, wenn du ihm immer noch hinterherläufst. Der Zug ist abgefahren, er will halt noch ein bisschen spielen, wie eine Katze, die noch ein bisschen mit einer Maus spielt, die noch nicht tot ist.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben