Angespannt wie die Saite eines Streichinstruments: Wie macht ihr euch bei Dates locker?

Dabei
10 Jan 2019
Beiträge
2
#1
Vielleicht kennt ihr das,

ihr habt ein Date mit einem super Typ/Frau und boom... ihr habt einen dicken Kloß im Hals, euer Hals verwandelt sich in die Wüste Gobi und seid angespannt wie die Saite eines Streichinstruments. Dabei habe ich nicht unbedingt Probleme mit mir selbst, ich akzeptiere mich, bin selbstbewusst und mag meinen Humor - rundum halte ich mich also für eine coole Socke. Soweit so gut, nur bleibt von der coolen Socke bei Dates nicht mehr viel übrig. Und es ärgert mich extrem! Denn somit lernen Typen mein "wirkliches" entspanntes, lockeres Ich gar nicht kennen sondern halten mich für ein eingeschüchtertes Mäuschen.
Habt ihr Tipps? Ist vielleicht jemand in der selben Situation und hat sich irgendwie helfen können?
Vor Weihnachten hatte ich beispielsweise ein echt gutes Date, haben danach sogar noch geschieben, nach Weihnachten hat er leider nicht mehr geantwortet... Klar, konnte meine Persönlichkeit ja auch nicht so zeigen, weil ich da saß wie ein eingeschüchtertes Küken. Da er aber Barkeeper meiner Lieblingsbar ist, werde ich ihn nächste Woche wohl wieder sehen, muss lernen es entspannt angehen zu lassen, aber wieee nur?
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.268
#2
Danke Lötkolben, ich musste jetzt herzhaft auflachen! :036:

Allein schon dein Nickname ist für eine Frau lustig und du schreibst auch lustig.

Klar kenne ich diese Symptome auch, furchtbar ist das.

Ich überspiele meine Nervosität mit Reden. Ich erzähl dann einfach total viel - zum Glück bin ich nicht auf den Mund gefallen.

Dann bringe ich mein Gegenüber auch zum Lachen und meistens ist das Eis dann auf beiden Seiten eh schon gebrochen.

Prosecco hilft auch :)

Für mich ist es wenn das Treffen schon stattfindet gar nicht mehr so schlimm - sondern die Zeit davor. Also die Zeit bis zum Treffen und der Weg dahin.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#3
Der Name ist wirklich cool. Gut, dass du kein Mann bist :LOL:

Ich denke das kommt auch immer auf den Gegenüber an. Wenn der entspannt ist und die Chemie stimmt geht das irgendwie einfacher. Ansonsten kommt es auf die Situation und das Umfeld an. Kennt man sich noch gar nicht und trifft sich dann gleich zum Essen in einem Restaurant, kann das schon schwierig werden. Geht man aber z.B. mit den Hunden spazieren, auf ein Frühlingsfest mit Fahrgeschäften oder läuft über den Weihnachtsmarkt, dann wäre das für mich entspannter, da man sich nicht so sehr alleine fühlt (Druck) und auch etwas "Ablenkung" hat. Ist das Eis dann erst mal gebrochen, geht es von alleine.

Aber in deiner Situation (Bar) ist das doch eigentlich auch ganz gut. Etwas Alkohol hilft meist, um lockerer zu werden.
 
Dabei
10 Jan 2019
Beiträge
2
#4
Hey @Peachy, haha schön, wenn ich dich zum Lachen bringen konnte, und @goodbrother vielen Dank für Eure Antworten! Haha nein bin kein Mann, sondern eine Handwerkstochter ;)
Danke auf jeden Fall für eure gut gemeinten Tipps, aber das erste Date fand sogar im anvertrauten Heim statt und auch literweise Alkohol (1 Flasche Wein + halbe Flasche Whiskey) konnten mir nicht helfen. Wie gesagt ich sehe ihn nächsten Montag ganz sicher in meiner Lieblingsbar und da möchte ich nochmal kurz zeigen, dass es mich auch nach Weihnachten noch gibt und wir uns nochmal treffen sollten, ohne, dass ich wieder angestarrt bin.

Oh mann ich bin so ne Flirtjungfrau, habe mir fest vorgenommen ihn anzusprechen und auf frühere Insider einzugehen (haben mal drüber gesprochen, dass er in der Bar voll das Objekt der Begierde ist und auch, dass er gerne wissen würde wie ich einen Barkeeper rumkriegen würde und da ging es auch um flache Anmachen à la "Na Schnitte schon belegt") Also könnte ich ganz cool einen flachen Anmachspruch raushauen und ihm sagen, dass ich mal auschecken wollte ob das auch in Natura klappt, oder ist das zu offensiv und lächerlich? :poop:
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
292
#5
Hallo Lötkolben,
bei einem Saitenintrument hilft herunterstimmen;)
Was mir hift, locker zu bleiben, ist zum einen der Gedanke, dass es nicht nur darum geht, dass ich meinem Gegenüber gefalle, sondern ob mein Gegenüber auch mir gefällt... zum anderen sich zu fragen, was denn das Schlimmste ist, was passieren könne. Meistens ist es, dass man um eine Erfahrung reicher ist oder man zerhackt wird. Gehe nicht auf Dates, bei denen die Option besteht, zerhackt zu werden.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben