Wie verhalten sich Männer, wenn eine Frau verliebt in sie ist?

Dabei
14 Jun 2012
Beiträge
1
#1
Hi!

Ich (33) bräuchte mal einen Rat!

Vor einiger Zeit habe ich mich total verliebt, wir hatten irgendwann auch zweimal was miteinander, aber ich war mir eig. sicher, dass ich keine Beziehung zu ihm möchte (u.a. Kollege in der Firma und Altersunterschied - er 47). Aber mitlerweile ist mir klar, dass meine Gefühle Nähe herbeisehnen.

Wir haben uns wegen einer blöden Sache gestritten und seitdem ist unser Verhältnis angespant.Es kam immer wieder zu Situationen und Momenten, Aussagen, die auch seine Gefühle angedeutet haben. Alles war insgesamt sehr wiedersprüchlich.
Vor vier Wochen kam es unter anderem deshalb zu einem schwerwiegenden Missverständnis und ich wollte / musste die Sache klären und habe dabei auch erklärt, dass meine Gefühle das Problem verursacht haben, aber auch klar gemacht, dass ich von ihm nie etwas erwartet habe.
er hat darauf super reagiert, aber zu meinem "Liebesgeständnis" (war sehr dezent, aber klar erkennbar) hat er sich nicht geäußert.
Seitdem hat er verstärkt meine Nähe und Augenkontakt gesucht. Er lächelt mich oft an und hat mich um Hilfe gebeten, obwohl da einige andere ihm viel besser hätten helfen können.Dann ist er mal wieder distanziert.
Jetzt hat er mich um etwas gebeten ( soll ihm nächste Woche bei etwas helfen), was eigentlich keinen Sinn macht, denn entweder braucht er niemanden dafür (zusätzliche unnötige Sache) oder mehrere, denn ich alleine könnted da nichts reißen...
Er hat aber niemanden gefragt, obwohl er getan hat, als wäre das wichtig.

Er ist schon lange Single und Freunde nennen ihn beziehungsunfähig.
Ich bin total verwirrt, ich hätte gerne abgeschlossen (Beziehungen sind für mich ohnehin auch nicht das erstrebenswerteste auf der Welt), aber ich habe Gefühle wie seit Jahren nicht mehr und sehne mich nach ihm.

Wenn er meine gefühle nicht erwidert, warum sucht er dann meine Nähe???
Will er nur nett sein oder ist er vielleicht auch nicht klar?
Wie denken Männer da, ich würde nämlich zwar freundlich sein, aber auch distanzierter.

Mich würde das total stressen, wenn ich wüßte, dass der andere verliebt ist.

Kann es sein, dass er gar nicht merkt, wie er mich verwirrt?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben