schlechtes gewissen

Dabei
4 Dez 2005
Beiträge
10
#1
hallo Leute...
also... ich komme mal direkt zu meinem problem!
So was hatte ich noch nie... ich meine, ich hab zwa noch nich so viel erfahrung, aber ich hätte auch nicht gedacht, dass ich das mal haben werde... und zwa schon das zweite mal! -.-
ich meine... ich habe mir seid langen einem freund gewünscht...
und mich auch verliebt!
ich wollte nur noch mit ihm unterwegs sein und konnte mir nichts schöneres vorstellen als mit IHM zusammen zu sein!
Und jetzt...
ich meine... eigendlich haben sich alle meine träume erfüllt!
ich bin mit ihm zusammen...
aber vom anfang an, war es komisch!
jetzt wo ich mit ihm zusammen bi´n und er logischer weise viel mit mir machen will, kommt es mir so vor, als ob ich das nciht mehr will!
immer wenn er sich mit mir treffen will, erfinde ich irgendwelche ausreden um mich nicht mit ihm treffen zu müssen!
das komische ist, dass hatte ich vorher auch schon mal mit nem jungen!
ich meine... bin ich komplett beziehungs-unfähig?
es tut mir voll weh, wenn ich ihn anlügen muss oder so...
aber keine ahnung... ich könnte auch niemals mit ihm schluss machen!
ich will ihn ja nicht verletzten und ich sehe ja, dass er mich wirklich liebt!
das ist alles total verzwickt!
ich weiß nich was ich tun soll!
ich geh nochmal daran kaputt!
und alle miene freunde erklären mir, dass ich blos nich shcluss machen soll etc.
bitte gebt mir ratschläge!
ich verweifel hier voll
lg
babe
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
hmm hab mir gerade so überlegt ob es vielleicht sein kann, dass du nur deshalb mit ihm zusammen bist, und deshalb auch geglaubt hast, gefühle für ihn zu haben, weil du dir eben so sehnlichst einen Freund wünschst ?
du magst ihn vielleicht wirklich sehr gerne, aber vielleicht sind deine Gefühle nicht so stark oder wwas weis ich ...
das würde auch erklären warum du dich nciht mit ihm treffen willst, .. weil er eben mehr von dir will, er will dich küssen etc. und das willst du selber vielleiciht schon aber net unbedingt mit ihm ... wer weiss ?

die zweite möglichkeit die mir in den sinn gekommen ist, ist, dass du zwar dir wirklich nen freund wünscht und auch wirklich in IHN verliebt bist ... nur dass du vielleicht noch nich bereit für mehr als küssen und händchenhalten bist, und deshalbt n bisschen "schiss" davor hast, dich mit ihm zu treffen und ausreden dafür erfindest.
ich weiss es nicht, das is das, was ich mir denke - kann beides falsch sein, kann beides ineinander fließen ... hm ich denke du solltest einfach mal rausfinden worans liegt und dann die entsprechenden maßnahmen ergreifen...
d.h. im ersten fall, wenn du nicht die gefühle für ihn hast, die eine beziehung verdient, dann würde ich an deine stelle schluss machen. ...
und im zweiten fall, wenn du noch nich so bereit für mehr bist, dann würde ich an deiner stelle mit ihm darüber reden ... ganz offen

und liegt dir auch was dran, dass deine freundinnen dir raten dass du mit ihm zusammenbleiben sollst ? hörst du auf solche ratschläge ?
ich mein mich würde die meinung meiner freundinnen zwar interessieren, aber ich würde meine entscheidung nicht darauf aufbauen, sondern allein auf meine gefühle, evtl. noch die gefühle vom freund ... ich würde auf meine eigene intuition handeln, und so handeln wie ICH selber das für richtig halte ...
kann ja auch sein, dass ich da was reingelesen hab oder falsch verstanden ahb oder so... wollt ich nur mal gesagt haben ...
 
Dabei
3 Mrz 2006
Beiträge
2
#3
Hi Ibiza Babe,

ich kenne dein problem aber nicht weil es mir genauso ging sondern weil es meinem exfreund so ging! Ich rate Dir aus eigener Erfahrung mach mit ihm schluss! Was bringt es ihm und dir wenn du ihm was vormachst wenn du dich mit ihm triffst obwohl du es eigentlich nicht willst, wenn sich seine gefühle vielleicht noch mehr entwickeln und von deiner seite keine da sind. Je länger du wartest um so schlimmer wird es für ihn! Für mich ist damals eine Welt zusammengebrochen weil ich gesagt bekommen hab ich hab mich nicht getraut es dir zu sagen weil ich angst hatte dir weh zu tun! Aber genau das ist passiert er hat mir weh getan und zwar mehr als wenn er es gleich gesagt hätte! Vielleicht will er am anfang nichts mit dir zu tun haben das muss du in kauf nehmen aber ich denke nach einer zeit wird er nichts gegen eine freundschaft mit dir haben! und er wird dir sicherlich anrechnen das du ehrlich bist!! also Sei ehrlich zu ihm!!!!!! Das hat er nicht verdient so wie keiner es verdient hätte! Mit liebe spielt man nicht und ich denke du wölltest auch das er ehrlich zu dir ist und dir nichts vormacht!

Ich hoffe du triffst die Richtige Entscheidung und hälst mich auf dem laufenden!

LG SunShineFD
 
Dabei
4 Dez 2005
Beiträge
10
#4
vielen Dank für die lieben Ratschläge... den letztern habe ich befolgt!
Ich habe mit ihm geredet! Er war total fetig, aber jetzt geht es wieder bergauf mit ihm! Das freut mcih sehr, weil ich ihn wirklich mag!
Er hat gesagt, er könne mich verstehen!
Vorerst ist der Kontakt abgebrochen, was ja auch das bessere ist! Ich hoffe allerdings, dass wir uns mal wieder treffen können etc.
Also, nochmal vielen herzlichen Dank!
Liebe Grüße
IbizaBabe
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben