Muss ständig an Sie denken

Dabei
13 Sep 2005
Beiträge
2
#1
Hallo!

bei mir ists folgendes

Ich hab mich in ein Mädchen aus unserer Clique verliebt ich 18 Sie 16. Die Gefühle sind ziemlich frisch bin mir allerdings sicher das es mehr ist als nur Schwärmerei. Und seit diesem Wochenende hat sich auch einiges geändert. Unser Verhältnis war lange Zeit so das wir halten wussten es gibt den anderen und man hat sich auch verstanden, aber man hatte halt fast nichts mit dem anderen zu tun. Aber in letzter Zeit haben wir uns immer besser verstanden.

Aber wirklich beginnt es seit letzten Freitag. Ich musste Freitags nicht arbeiten, der großteil ist noch schüler (sie auch), Wetter war in ordnung also sind wir an nen See gefahren. Soweit so gut. Dort war sie dann die meiste Zeit ziemlich eng bei mir gelegen, wir haben auch mal ein bischen Händchen gehalten und nett miteinander geredet. Allerdings hat es dann böse zu regnen angefangen und wir mussten schleunigst packen.

Am nächsten Tag dann war ein Fussballspiel der Jugendmannschaft die ich trainiere dort war sie auch da. ANMERKUNG: Ich trainiere eine A-Jugend und sie ist öfters dort weil einige Freunde von ihr dort spielen. Sie war allerdings nicht bei ihren angestammten Platz sondern bei mir auf der Trainerbank. Nach dem Spiel haben wir auch noch eine Kleine Party am Fussballplatz gemacht. Da ich am nächsten Tag selbst ein Spiel hatte hab ich nichts getrunken und war Fahrer. Nach dem ich 3 Jungs die zu tief ins Glas geschaut haben und sich was durch den Kopf gehen liesen nach Hause fuhr habe ich mich auch später am Abend nochmal mit Ihr unterhalten. Wo sie meinte sie wolle morgen mein Spiel sehen. Ich meinte das ich seh abholen könnte und auch wieder nach Hause fahren. Sie sagte auch noch das ich richtig "lieb" ausgesehen habe als ich die A-Jugend betreut habe.

Am nächsten Tag holte ich Sie dann ab wir fuhren zu dem Spiel. Natürlich hatten wir kaum zeit uns zu unterhalten. Aber als ich Sie wieder nach Hause fuhr meinte Sie ich wär richtig gut gewesen was mich wunderte da ich richtig sch.... (sogar die Freundin von nem Kumpel von mir meinte ich wär sch... gewesen und die hat keine Ahnung vom Sport), ich meinte dann nur ehrlich und bedankte mich für das Kompliment.

Seit gestern ist Sie auf nem Internat und kommt nur fürs WE Heim.

Das wars seitdem. Allerdings muss ich noch anmerken das ihr EX auch bei uns in der Clique ist und sie meinte sie würde nichts mehr mit jemanden aus der Clique anfangen.

Wie soll ich die Sachen deuten? Für mich klingts teilweise schon eindeutig, hab bei sowas allerdings schonmal böse daneben gegriffen und ne gute Freunding verloren :(
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
hmmm ... eigentlich merk ich grad dass es mir nicht viel anders geht ... nur dass es halt auch mit nem mädchen so is obwohl ich n mädchen bin ... naja text könnte von mir sein ...

egal ... ähm klar also is schwierig wenn man so ne "drohung" gricht, dann noch zu versuchen mit jemandem darüber zu reden ...
aber da deine gefühle auch noch ziemlich frisch sind würd ich dir raten, wart mal n bisschen ab, versuch mit ihr in gutem kontakt zu bleiben, und wenn dann mal n passender augenblick gekommen ist, dann unterhalt dich mit ihr ... frag sie alles das was du wissen willst ...
du wirst danach auf jeden fall gewissheit haben und ohne is scheisse ...
kann ich dir echt sagen ...

aber überrumpel sie nicht damit .... vielleicht erstma nur so andeutungen machen ... vielleicht kapiert sie s von selbst, das ist vielleicht das beste ...
und dann redest du mit ihr drüber ....
 
Dabei
13 Sep 2005
Beiträge
2
#3
schonmal danke für die Antwort

Der Kontakt ist gut seit sie auf dem Internat ist, hatten wir täglich Kontakt sei es über email, sms oder sonstiges.

Zu der Sache mit den Gefühlen, klar sie sind relativ neu, aber so stark hab ichs noch nie erlebt. Deshalb bin ich mir schon so gut wie sicher das das nix vorrübergehendes ist. Trotzdem ist es wie du sagst am besten etwas zu warten.

PS: Wünsch dir viel erfolg bei deiner Sache
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben