Misstrauische Beziehung

Ist die Beziehung schon mehr oder weniger verloren?

  • Ich würde an deiner Stelle Schluss machen

    Abstimmungen: 1 50,0%
  • Ich würde es mit ihm noch mal klären

    Abstimmungen: 1 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
Dabei
4 Mrz 2020
Beiträge
2
#1
Hallo zusammen,
Ich bin sei 2 J. mit meinem Freund zusammen (eigentlich glücklich). Am Anfang wollt ich nichts von ihm ,der hat aber 1 Jahr lang versucht mich von ihm zu überzeugen und es hat auch geklappt. Ich war ein Jahr sehr glücklich und habe mir nie gedacht dass er nur eine einzige Sekunde an ein anderes Mädchen denken würde, bis zu unserem Urlaub. Wir waren im Urlaub und haben Fotos gemacht, am Abend wollte ich die Fotos bearbeiten , da er aber eingeschlafen ist habe ich mir sie selber geschickt. Da habe ich dann gesehen dass er mit einem Mädchen schreibt. Ich habe den Chat aufgemacht und gesehen das er mit ihr schon länger schreibt. Es war seine EX. Sie haben viele normale Sachen geschrieben wie zum Beispiel wie war dein Tag und sowas. Dann habe ich auf einmal gesehen dass er ihr ein Lied geschickt hat (Das Lied "Vermissen") was er 1 Woche später nachdem er es ihr geschickt hat auch mir geschickt hat! Sie hat darauf geantwortet Vermisst du mich gerade? und er antwortete, ja seitdem wir uns gesehen haben wird das bisschen mehr. Da war mir klar dass sie sich getroffen haben ohne dass ich etwas davon wusste. Er wollte sich mit ihr wieder treffen. (Stand im Chat, da sie aber nicht sehr viel Zeit hat ist es nicht dazu gekommen) Am nächsten Morgen habe ich es ihm gezeigt und gefragt was das soll. Er hat gesagt, ja sie haben sich getroffen da war aber nichts und ihr neuer Freund war auch dabei. Warum hat er mir dann davon nichts erzählt??? und warum wollte er sich mit ihr wieder treffen? Daraufhin haben wir uns gestritten und ich war kurz davor dass ich Schluss mach. Er hat aber geweint und sich sehr oft entschuldigt. Ich liebe ihn und wollte ihm zweite Chance geben, allerdings habe ich gesagt das ich nicht möchte daß er mit ihr schreibt da es für mich bedeutet als hätte er für sie immer noch Gefühle. Er ist damit einverstanden. Nach dem Urlaub habe ich gesehen dass er den Chat mit ihr gelöscht hat und mit paar anderen Mädchen auch. 2 Wochen später habe ich ihn gefragt ob er mit ihr noch schreibt, er hat gesagt sie hat ihm nur geschrieben wie es ihm geht und sonst nichts weiter. Da habe ich wieder betont das ich es bitte nicht möchte. Eines Tages war ich wieder misstrauisch und habe nachgesehen, und von ihr eine Nachricht gesehen mit "naja😍" ( Der Rest war gelöscht) Ich habe ihn gefragt ob er mit ihr schreibt und wieder hat er nur Ausreden gesucht. Da habe ich gesagt wenn es noch Mal passiert weiß ich nicht ob ich mit ihm noch zusammen sein will. Er hat sie dann blockiert . Er snapt aber (glaube ich) immer noch mit ihr. Da er jetzt weiter weg für eine kurze Zeit Ausbildung macht, da wo sie sich getroffen haben, habe ich immer Bedenken ob er mich nicht wieder anlügt und sich mit ihr trifft. Ich will nicht wieder in sein Handy schauen, da es für mich "Vertrauensbrechend" bedeutet aber andererseits weiß ich daß er vielleicht nicht die Wahrheit sagen würde. Er sagt ,er war 4 Stunden im Bauhaus oder schläft sehr lange. Das kommt mir aber bisschen verdächtig vor. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich weiß das es für jemanden nur ein sehr kleines Problem ist , für mich ist es aber (fast) ein Grund für Schluss machen.

Mache ich mir umsonst sorgen? Und ist die Beziehung eh schon nicht lange verloren wenn ich ihm nicht vertraue und oft misstrauisch bin?
Danke
 
Dabei
25 Mai 2018
Beiträge
39
#2
Du bist extrem eifersüchtig auf ein Mädchen das einen Freund hat und mit dem dein Freund (oder vielleicht auch sie mit ihm) aus irgendwelchen Gründen Schluss gemacht hat. Eifersucht ist nie gut und wirkt zerstörerisch auf eine Beziehung. Ich weiss, das ist einfacher gesagt als getan. Aber so ist es nun mal.

Ich muss zugeben, ich finde es auch nicht gut von ihm, dass er mit seiner Ex so oft schreibt und sich heimlich mit ihr trifft. Damit provoziert er die Eifersucht von dir. Das kann ich total verstehen. Offensichtlich hat er das selber aber auch gemerkt. Vorallem merkt er wie sehr er dich damit verletzt. Das macht ihn traurig und er schränkt dir zuliebe den Kontakt ein, blockiert sie sogar. Du hast ihm sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass du das nicht magst. Dein Freund ist aber immer noch eine eigenständige Person und kann machen, was er möchte. Mehr als deine Gefühle zu dieser Sache mitzuteilen, kannst du nicht tun. Versuche doch einfach ihm zu vertrauen. Zumal seine Ex ja ebenfalls vergeben ist.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
849
#3
Hallo,
wann hast du jemals davon gehört, dass "ich habe meinem/r Partner*in verboten, mit xy Kontakt zu haben" jemals das gewünschte Ergebnis hervorgebracht hat?
 
Dabei
13 Jul 2015
Beiträge
216
Alter
30
#4
Ich finde auch, dass "bitte schreibe nicht mehr mit ihm/ihr" ja nichts daran ändert, ob er das möchte oder nicht. Wenn er es dir zuliebe nicht mehr tut, möchte er es ja trotzdem vielleicht noch. Deshalb sind solche Verbote nicht sinnvoll, denn an der Situation wie sie ist kannst du auch durch ein Verbot nicht ändern. Du könntest dich eher mal fragen: warum stört es dich so sehr? Warum meinst du, hat er es dir nicht erzählt? Hast du Lust, aus deinem Misstrauen herauszufinden?

Ich glaube, wäre ich bei meinem Freund auf solche Nachrichten gestossen (wobei ich nicht weiss wie das ausversehen passieren soll) würde ich mich vor allen anderen Gefühlen zu der Situation dafür schämen, in seine Privatsphäre eingedrungen zu sein.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben