Ist er interessiert? Und wenn ja, wie könnte ich ihn ansprechen bzw. Kontakt zu ihm aufnehmen?

  • Themenstarter Unregistriert
  • Beginndatum
U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo allerseits,

es geht um folgende Angelegenheit: Prinzipiell suche ich ein Fitnessstudio lediglich zur körperlichen Ertüchtigung auf, ich mache sehr gerne und viel Sport, zumal ich diese Form der Kompensation brauche.
Nun seit ca. einem Jahr sehe ich immer mal wieder einen Typ, der dort ebenfalls trainiert und hauptsächlich Krafttraining betreibt. Anfangs ist er mir nicht so aufgefallen, weil ich meist meinen straffen Trainingsplan durchziehe und dann auch wieder gehe. Auf ihn aufmerksam wurde ich, als er mir beim Gehen höflicherweise die Tür aufgehalten hat. Seitdem ist es um mich geschehen. Er gefällt mir irgendwie ,eine interessante Aura umgibt ihn.

Jedes Mal wenn wir zur selben Zeit im Fitnessstudio sind, ich meist auf dem Laufband und er im Krafttrainingsbereich, kommt es des Öfteren zum intensiven Blickkontakt. Ich habe auch das Gefühl, dass er mir vom Weiten hinterherschaut und versucht, meine Nähe zu suchen. Ich für meinen Teil habe ihn oft angelächelt, einfach als Ausdruck meiner Sympathie ihm gegenüber bzw. um ihm zu signalisieren "Hey du gefällst, sprich mich bitte an" :) Ein Lächeln kam oft zurück, aber nicht immer. Vielleicht bilde ich mir einfach alles ein und es ist nicht so, wie ich es mir denke.

Die für mich offensichtlichste Situation ergab sich vor zwei Wochen: Ich hatte meine Sachen auf einem Laufband abgestellt und war zwischenzeitlich in der Umkleide. Ich begab mich wieder zum Laufband, er war gerade dabei sich auf ein Fahrrad zu setzen,und als er mich dann sah, wechselte er plötzlich auf ein Laufband in meiner unmittelbaren Nähe, obwohl alle anderen Laufbänder leer waren. Dies war eine recht optimale Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Leider geschah nichts, ich habe mich nicht getraut, ihn anzusprechen und ständig in seine Richtung blicken wollte ich auch nicht. Nach ein paar Minuten verließ er auch schon das Laufband und widmete sich seinem Krafttraining.
Seid ihr der Ansicht, dass seinerseits Interesse besteht? Und wenn ja, warum spricht er mich denn nicht einfach an?? Vielen Männern müsste es doch nicht schwer fallen.
Es gab selbstverständlich noch vorher viele andere Situationen, in denen man hätte miteinander reden können, doch die Umstände haben es nicht wirklich zugelassen. Entweder weil er mit einem Kumpel trainiert hat oder er zu einem Zeitpunkt im Fitnessstudio erschienen ist, in dem ich schweißgebadet und knallrot im Gesicht war und ich mich einfach so unwohl gefühlt hätte, mit ihm zu reden.

Da das so nicht weitergehen kann und ich endlich Gewissheit haben möchte, wollte ich euch fragen, was ich machen könnte, um mit ihm ins Gespräch zu kommen. Und sollte ich dann direkt in die Offensive gehen, gerade weil ich ihn in letzter Zeit nicht so häufig sehe?

Vielen Dank im Voraus und noch schöne, erholsame Tage!
 
Anzeige:
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.564
#2
Auf Grund der Tatsache, dass er manchmal zurück lächelt und neben dir läuft sollen wir dir sagen, ob er Interesse hat? Und ein bisschen anlächeln soll dir die Arbeit abnehmen und sie ihm geben? Nee du, so läuft das nicht.

Gut, dass du jetzt merkst, dass dich das nicht glücklich macht oder zum Ziel führt, weil du Gewissheit haben willst. Also zieh die logischen Konsequenzen und handle endlich — für dein eigenes Glück.

Motivation genug sollte für dich sein, dass kein Korb so sehr schmerzen wird, wie wenn du bereuen wirst, es wegen deiner eigenen Feigheit nie probiert zu haben..


=> Lächle, geh auf ihn zu und sag "Hallo". Dann kannst du dich vorstellen und ihn irgendetwas fragen wie ob er hier oft herkommt, was er dann immer trainiert, wieso usw... es wird sich schon von ganz alleine ein Gespräch entwickeln — wenn er denn Lust dazu hat.
Du kannst ruhig offensiv flirten oder ihn direkt nach seiner Nummer/einem Drink nach dem Sport fragen. Schlimmer als ein "Nein" kannst du nicht bekommen. Aber du kannst danach stolz auf dich sein, es probiert zu haben.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.444
#3
Herzlich Willkommen im Jahr 2015. Da darf die Frau auch gerne mal den ersten Schritt auf den (wohl hier schüchternen) Mann zumachen.

Es ist nicht unüblich, dass viele Bodybuilder eher schüchtern sind und meinen durch ihre Muskeln mehr Selbstvertrauen zu bekommen, was jedoch nicht immer funktioniert :D

Also bei mir im Fitnessstudio hat mal jemand vor mir eine Frau angemacht mit folgenden Satz: "Trainierst du heute Beine ?" - "Ja" - "Dann komm mit" :D Und schon sind die Beiden zusammen gegangen und haben Beine trainiert :D
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#4
hallo unregistrierte,

wenn du dich anmeldest, kannst du uns antworten ;)

die tipps der jungs sind gut - aber ich weiß, wie das ist, wenn man es aus der theorie in die praxis umsetzen soll. ist alles leichter gesagt als getan^^ wenn einem dann die knie weich werden und das herz so stark rast, dass man kurz vorm kollaps ist :D

insomnius hat aber recht, es tut nichts mehr weh, als etwas zu verpassen und nie zu wissen, ob es funktioniert hätte.

vor allem... es kann dir nichts passieren!

ich kann mir nicht vorstellen, dass er dir eine unangenehme abfuhr geben wird, vorausgesetzt, du machst ihm nicht gleich einen heiratsantrag^^

wenn dus genau nimmst, hast du es eigentlich gar nicht so schwer. ihr habt ein gemeinsames hobby - das training.

da gäbe es ja hundert gründe, um miteinander zu reden.

ich weiß, du willst da weiterhin trainieren gehen und wenn irgendwas blöd läuft, wäre das unangenehm.

aber geh doch gar nicht erst davon aus, dass es blöd laufen wird. wieso sollte es?

ich würde an deiner stelle gerade mit einem hochroten kopf und voll verschwitzt zu ihm hingehen - wenn er dich da gut findet, wird er dich wirklich gut finden - und jeder schaut dort doch so aus (und er hat dich so ja auch schon gesehen) - also im schlimmsten zustand würde ich ihn um einen ratschlag fragen. ich würd mir denken, es ist mir wurscht.

ich würd ihm eben so total fertig fragen: du, du trainierst ja auch schon länger, wie ich gemerkt habe, kannst du mir einen tipp geben, wie ich diesen muskel besser traineren kann, ich glaub, ich mach das nicht richtig und es zipft mich schon an.... oder du fragst ihn, wie du eine gewisse zone am besten trainierst, du bist da recht planlos...

also gar nicht auf anmache, sondern es geht dir wirklich nur um den ratschlag.

das wird ihn auch entspannen, als du fragst ihn gleich nach einem date!

hör dir das auch total interessiert an, was er dir dann erklärt und kannst selber testen, ob die chemie zwischen euch stimmt.

weil wenn sie stimmt, wird alles easy gehen ;)

ihr werdet ins gespräch kommen, euch gut verstehen, lachen - und ab dem zeitpunkt ist es geritzt.

oder aber du kommst drauf, dass er irgendwie komisch lacht oder seltsamen körpergeruch hat....

dann ist auch nix passiert, du kannst jederzeit wiederkommen, grüßt ihn freundlich und widmest dich deinem training. weil fragen darf man ja.

das funktioniert prima. glaub mir.^^

also viel spaß, machs dir selbst nicht so kompliziert, sondern schau mal, wer das ist ;)

alles gute
peachy
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben