Ich habe dich lieb vs ich liebe dich

T

Trauriges Herz

Gast
#1
Wie seht ihr das.. mein Partner hat gerade Kopfschmerzen. Unsere Beziehung ist nicht einfach. Ich bin an allem Schuld. Wie dem auch sei. Wir wollen wieder zusammen ziehen. Meine Wohnung ist gekündigt und er sagt jetzt auf einmal nur noch ich hab dich lieb. Auf meine Frage hin wieso er nicht ich liebe dich sagt, kam es müsse alles nach meiner Nase gehen. Er muss mir die Zuneigung nach meiner Nase zeigen und ein ich habe dich lieb ist das selbe wie ein ich liebe dich. Als ich dann im zweiten Telefonat sagte das ich die Kündigung nicht mehr rückgängig machen kann und wir das durchziehen müssen meinte er, dass sei ihm klar und er erwartet das ich mich dann besser benehme...Dann fragte ich ob er mich noch liebe und dann kam wie behindert bist du eigentlich? Das ist wie sich eine Wohnung anzugucken die man nicht nimmt....
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.398
#2
Wow, ihr wollt zusammenziehen, obwohl ihr euch schon an diesem abgedroschenen Satz aufhängt?

Aber um deine Frage zu beantworten: ich finde ein "ich hab dich lieb" viel süßer als ein "ich liebe dich". Aber noch viel schöner finde ich, wenn er es mir zeigt. Er muss es mir nicht sagen.

Aber euer Zusammenleben und eure Beziehung sehe ich nicht unter einem guten Stern. Warum nochmal wollt ihr zusammen ziehen?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.750
#3
also in meiner Umgebung ist ein, "ich hab dich lieb" und ein "ich liebe dich"
ein großer Unterschied.
Die Tochter meines Freundes sagt zu mir " ich hab dich lieb"
zu ihrem Vater natürlich auch.
"Ich liebe dich" zu mir zu sagen wäre unangemessen.
"Ich hab dich lieb" ist unter Liebenden hier gerade mal die Altagsversion von "ich liebe dich."
" Ich liebe dich" sagt man hier nur in eher emotionalen Momenten.
wenn man am Telefon ist und den anderen grad eine Weile nicht sehen kann, oder beim Sex.
"Ich hab dich lieb" ist die Alltagsformel um sich zu vergewissern, das alles Ok ist mit der Beziehung.
Also, wenn ER bisher "ich liebe dich" gesagt hat, wäre in meiner Landschaft ein " ich hab dich lieb"
einer emotionalen Zurücknahme gleichzusetzen.
und ich bin mir sicher, das es hier auch so gemeint war und trauriges Herz recht hat mit ihrem Gefühl, das er grad ein bisschen zurückrudert.
Hallo trauriges Herz.
Er scheint mir ein bsschen Angst zu haben.
mit deinen Zweifeln und Nachfragen machst du es schlimmer.
er hat vielleicht Angst, das er der Situation die auf ihn zukommt nicht gewachsen ist.
Das seine Liebe tatsächlich nicht reicht.
So etwas kann passieren.
Er war mal überzeugt davon, das es mit euch klappt.
Und du warscheinllich auch.
Also höre du am besten auf zu Zweifeln.
Und Nachzufragen.
So bekommst du keine Sicherheit von ihm.
Erst einmal wäre es gut, wenn du ihm Sicherheit geben könntest.
Die Sicherheit, das du die Frau bist, die ihn liebt und an seine Liebe und Stärke glaubt
Und daran, das ihr gemeinsam durch dick und dünn gehen könnt.
Dann wird er sicherlich auch wieder freiwillig sagen" ich liebe dich"
Jemanden so etwas abverlangen ist immer kontra produktiv.
Also Kopf hoch, Brust raus, lachen und machen.
Steck ihn an mit deiner Zuversicht...
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.201
#4
Da gebe ich meinen beiden Vorrednerinnen recht, obwohl sie Unterschiedliches geschrieben haben:

ich finde ein "ich hab dich lieb" viel süßer als ein "ich liebe dich". Aber noch viel schöner finde ich, wenn er es mir zeigt. Er muss es mir nicht sagen.
Aber euer Zusammenleben und eure Beziehung sehe ich nicht unter einem guten Stern. Warum nochmal wollt ihr zusammen ziehen?
"Ich hab dich lieb" ist die Alltagsformel um sich zu vergewissern, das alles Ok ist mit der Beziehung.
Also höre du am besten auf zu Zweifeln.
Und Nachzufragen.
So bekommst du keine Sicherheit von ihm.
Erst einmal wäre es gut, wenn du ihm Sicherheit geben könntest.
Ich selber kann mich nicht erinnern, zu irgendeinem Mann "Ich liebe dich" gesagt zu haben. Das ist mir einfach zu pathetisch. Und ich glaube auch nicht, dass ich das jemals gesagt bekam, denn ich mag dann natürlich auch keine Männer, die Pathos mögen. "Ich hab dich so lieb" als Vergewisserungsalltagsformel kenne ich allerdings schon.

Aus deinem Post greif ich mal 2 Teile heraus:

Auf meine Frage hin wieso er nicht ich liebe dich sagt, kam es müsse alles nach meiner Nase gehen.
Dann fragte ich ob er mich noch liebe und dann kam wie behindert bist du eigentlich?
Ich finde deine Fragen unmöglich, aber richtig unverschämt finde ich seine Antworten. Du willst mit einem Typen, der zu dir sagt "wie behindert bist du eigentlich" (sowas sagen normalerweise 12jährige Jungs zueinander) zusammenziehen?!
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
444
#5
Du willst mit einem Typen, der zu dir sagt "wie behindert bist du eigentlich" (sowas sagen normalerweise 12jährige Jungs zueinander) zusammenziehen?!
Das ist die einzige wichtige Frage.
'Hab dich lieb' sage und höre ich öfter von Freunden und Freundinnen, würde mich aber auch darüber freuen, wenn der Partner oder die Partnerin das sagen würde. :)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben