Habe ein Problem mit einem Video über mich welches sich in den sozialen Netzwerken stark verbreitet

Dabei
8 Jun 2024
Beiträge
1
Alter
39
#1
Hallo, ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich ein Problem habe, bei dem ich hoffe dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Falls mir hier niemand weiterhelfen kann, so weiß ich nicht was ich sonst tun soll. Es handelt sich um ein Video, was offenbar massiv geteilt und weitergeleitet wird.

Und zwar wurde ich letztes Jahr im September im 10-tägigen Erholungsurlaub in Ungarn in einem Strandbad von einigen ziemlich großen, durchtrainierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen um ca. Anfang 20 ziemlich übel fertig gemacht, nachdem ich mit einigen Kindern und Jugendlichen aneinander geraten war. Das Problem ist folgendes:

Es geht seit kurzem ein Video davon in den sozialen Netzwerken viral (ich hänge hier mit Absicht keinen Link an, weil ich nicht will dass noch mehr Leute das Video sehen). Und das Video ist außerdem stark bearbeitet mit Smileys und Sprüchen die eingeblendet werden und Nahaufnahmen bzw. Zooms. Außerdem ist das Video sehr einseitig. Ganz am Anfang sieht man z. B. wie ich einem Mädchen eine Ohrfeige verpasse. Was man nicht sieht ist aber, wie sie (und andere Kinder) mich vorher massiv provoziert haben, obwohl ich nur meine Ruhe haben wollte. Generell wird in den ersten Minuten des Videos massiv Stimmung gegen mich gemacht. Außerdem finde ich die gezeigten Szenen total peinlich, weil ich ja dort nur in einer einfachen Badehose bekleidet bin. Dieser Umstand wird in dem Video auch total ausgenutzt. Denn die Jugendlichen und jungen Erwachsenen tragen ja auch alle nur kurze Kleidung. Vermutlich wird das in dem Video absichtlich hervorgehoben, um mehr Klicks und Aufrufe zu erhalten. Andererseits wird das Video fast ausschließlich von Kindern oder Jugendlichen und jungen Leuten geteilt, geliked und wie das alles heißt.

In einer Szene sieht man z. B. mehrere Minuten lang in Großaufnahme meine Beine, die sich gegen die gegnerischen Beine wehren, weil die mir in die Eier treten wollen. Dazu werden die ganze Zeit auch entsprechende Smileys und Sprüche eingeblendet, die das unterstreichen sollen. Kurz danach sieht man mehrere Hände die meine Beine festhalten und ich danach breitbeinig auf Zehenspitzen dastehe, direkt danach wird plötzlich in Großaufnahme ein gegnerisches Knie gezeigt, welches mir mehrmals mit voller Kraft unten rein in die Eier tritt.

Das alles war nur ein kleiner Ausschnitt von Szenen die in dem Video zu sehen sind. Das ganze Video ist voller solcher Szenen. Und es ist ein langes Video. In einer Szene sieht man z. B. einen mehrere Minuten lang andauernden Bodenkampf, an deren Ende ich von mehreren jungen Männern und Frauen völlig überwältigt werde, danach sieht man mich mehrere Minuten lang in schmerzvollen Griffen gefangen zwischen gegnerischen Beinen und Armen. Und ständig sieht man Kinder und Jugendliche mit Smartphones in der Nähe herum stehen, die das ganze filmen und dumme Sprüche darüber machen (die man aber nur verstehen kann, wenn man ungarisch spricht, was ich nicht kann).

Daher muss das Video weg, bevor das noch mehr Leute sehen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hat jemand eine Lösung dafür parat? Es ist wichtig!

Lg Fanningfan
 
Anzeige:
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
984
#2
Lange Rede, kurzer Sinn: Hat jemand eine Lösung dafür parat? Es ist wichtig!
Meine erste Anlaufstelle wären die Polizei und ein Fachanwalt für Strafrecht oder Internetrecht.
Denn soweit ich als juristischer Laie weiß und einschätzen kann, reden wir hier über
Unzulässige Bildveröffentlichung als Verletzung des Rechts am eigenen Bild
Zitat deshalb, weil's nicht meine Worte sind, sondern von der Internetseite einer entsprechenden Anwaltskanzlei.
Viel Glück! 🍀
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.429
Alter
60
#3
Wollte ich auch gerade schreiben...

Zumindest kannst Du so Möglichkeiten erfragen, die Dir weiterhelfen können.
Nach meiner Erfahrung ist es jedoch sehr schwer bzw. unmöglich unerwünschte Inhalte aus dem Netz zu löschen.

Auch von mir: Viel Glück!
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.582
#5
Ich wäre da vorsichtig an deiner Stelle mit Anzeige, Polizei und so. Immerhin sieht man auf dem Video, dass du einem Mädchen eine Ohrfeige gibst.
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.787
#6
Eine Ohrfeige ist wahrscheinlich als leichte Körperverletzung zu betrachten. Wird also nur verfolgt, wenn das Opfer schon Anzeige erstattet hat. Und selbst wenn sie es getan hat, könnte ein Richter immer noch entscheiden, dass das Notwehr war.

Fanningfan, ich würde als Polizist, der jetzt Deine Anzeige wegen des Videos aufnimmt, eher fragen, warum Du damals nicht angezeigt hast, dass Du zusammengeschlagen wurdest. Und es könnte sein, dass man Dich drängt, diese Anzeige nachzuholen.

Geh zuerst einmal zu einem kompetenten Anwalt und lass Dich beraten. Ein Laienforum hilft Dir nicht weiter.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben