bin völlig verzweifelt! versteh einer die frauen...

Dabei
6 Nov 2005
Beiträge
4
#1
hi,

ich hab ein kleines aber für mich riesengroßes problem. am besten erzähl ich mal die ganze story von anfang an:

vor ca. 12 monaten hab ich in einer kneipe hier bei uns in der stadt eine super liebe und nette kellnerin hinter der theke kennen gelernt. ein bisschen labern usw.... und sie hatte nen freund. gut, thema gegessen.

ich war noch ein paar mal da, hab mich immer wieder wunderbar mit ihr unterhalten, wir haben viel gelacht usw... aber ich hab mir nix dabei gedacht.

vor 3 wochen war ich wieder da. wieder das selbe, nett unterhalten, viel gelacht. kneipe zu, sie nach hause, ich ein häuschen weiter, voll, nach hause... nächster tag (sonntag) nachmittags, krieg ich ne sms. von ihr!!! sie hatte sich meine nummer besorgt und wollte mich näher kennen lernen.

gesagt, getan. ein paar mal getroffen und wir waren zusammen. fand ich natürlich super und war total glücklich.
ab dann haben wir uns jeden tag gesehen, was meistens von ihr aus ging. sie hat sich gemeldet, ob ich zeit hätte und sie zu mir kommen kann...

letzten dienstag (also vor 4 tagen) war sie wieder bei mir, alles war wunderbar, sie ist um 3 uhr gefahren und ich bekam plötzlich ein ganz komisches gefühl. ich muss dazu sagen, dass ich ein relativ schlechtes selbstbewusstsein habe.
hab dann erstmal versucht zu schlafen.
nächster tag, mittwoch, sie musste erst um 16:30 arbeiten, also zeit genug, sich vorher mal zu melden wie sie es zuvor jeden tag gemacht hat, wenn sie wach geworden ist.
hab ihr um 10 uhr ne sms geschrieben, wie sie geschlafen hat. 3 stunden später kam ne antwort: gut geschlafen, alles ok.
hmm? da war immer noch mein komisches gefühl von letzter nacht. naja egal, hab erstmal nicht geantwortet.
dann, 16:00 uhr wieder eine sms von ihr. sorry dass sie keine zeit hatte, sie muss jetzt arbeiten. bis dahin hatte mich mein komisches gefühl von der nacht davor schon fast umgebracht. ich hatte das gefühl, mich ihr gegenüber irgendwie falsch verhalten zu haben. (liegt vll. an meinem selbstbewusstsein oder an schlechten erhahrungen) also habe ich ihr das per sms geschrieben. wohl nicht der beste weg, aber ich musste es los werden.
keine antwort von ihr.
abends hatte ich ihr noch geschrieben, wie ihr tag war. sie meinte nur, sie müsse schlafen.
nächster tag. ich ihr wieder geschrieben, keine antwort. hab dann einen brief geschrieben und alle meine gedanken nieder geschrieben...
hab sie dann eine minute gesehen (mehr zeit hatte sie angeblich nicht) um ihr den brief zu geben. sie wieder arbeiten gegangen und abends keine reaktion von ihr.
nächster tag (freitag), immer noch keine reaktion, hab ich ihr wieder geschrieben, wie´s ihr geht usw... (small talk halt). antwort war: "ihr gehts gut. und wir sollten es lieber lassen".
so, jetzt mal zum besseren verständnis. wir haben uns in diesen zwei wochen fast jeden tag gesehen, uns prächtig miteinander verstanden, hatten so viele sachen miteinander geplant und und und...
und jetzt sollten wir es lieber lassen???? was hab ich getan? ich hatte das gefühl, irgendetwas falsch gemacht zu haben. leider weiß ich selber nicht, was genau. und darüber wollte ich reden, bzw. wollte das klären. ist das falsch??? kann doch wohl nicht sein. in meinen früheren beziehungen habe ich alles, was mich irgendwas bedrückt hat, in mich reingefressen und keinen ton gesagt.
sie meinte nur, sie hätte keinen bock auf nen typen, der nicht weiß was er will (????) und der von ihr abhängig ist oder sein will (????). sie bräuchte zeit, sie wüsste nicht was sie will.
sorry aber mir ist das zu hoch. wollte gestern mit ihr reden aber angeblich hat sie wohl keine zeit und ich solle ihr zeit geben. hab sie erstmal in ruhe gelassen aber ich werde langam wahnsinnig hier. ich hab sie so verdammt gerne, ich kann das nicht von jetzt auf gleich vergessen. habe in den letzte 24 (oder ein paar mehr) stunden schon 1000 mal drüber nachgedacht, ihr zu schreiben, hab´s aber nicht getan. aus angst!

hab ich noch eine chance bei ihr? ich verstehe ihre reaktion nicht. wie kann sie das wegen so einer blöden sache alles so hinschmeißen, wo doch eigentlich alles ok war?

bitte helft mir, ich weiß echt nicht mehr weiter.
danke!
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
war sie wohl auch aufm friedhof ?? ;) ... ts ... so ähnlich gehts einem im moment hier im forum auch, das heisst du kannst die tipps auch bei ihm weng abschauen .... ( er heisst bungle ... wie das topic heisst weiss ich grad net )

aber gut ... is schon sehr mysteriös ... ich glaub ich versteh uns auch bald nich mehr ...
was mich gewundert hat, dass sie sagt sie will keinen typen der nich weiss was er will und nur von ihr abhängig is ... hmmm das is sehr komisch ...
hast du da irgend ne ahnung was sie damit meint ???

ganz allgmein gsacht: wenn ne frau zu dir sagt sie will ihre ruhe, so kann ma eigentlich bei den meisten davon ausgehen, dass sie das auch so meinen und wirklich erst ma lfür ne weile ihre ruhe wollen ...
und es is eigentlich am besten wenn man ihr dann auch die ruhe gönnt ... --> entspricht zwar nicht der männlichen meinung "wenn ne frau nein sagt meint sie in wirklichkeit ja ... " aber is so ...

gut ... also ich würde jetzt so nach erster bestandsaufnahme sagen, dass ddu ihr irgendwie beweisen musst dass du sie liebst (also dass du weisst was du willst, nämlich sie) ... und offensichtlich musst du ihr aber auch beweisen, dass du nicht komplett von ihr abhängig bist, ...
versteh nicht wie sie auf so ne gegensätzliche meinung über dich kommt ... weil is ja irgendwie weng komisch ... aber gut ....
jedenfalls würde ich versuchen ihr die beiden sachen zu beweisen ...
und aber gleichzeitig ihr ruhe zu lassen ... zeit zum nachdenken und so ...
oder hinterher oder vorher oder wie auch immer ...
am besten du wartest jetzt weng ... und lässt ihr zeit ... und dann so etwa nach ner woche startest du deine beweisaktion und lässt sie danach wieder in ruhe / zeit zum nachdenken ...

des is des beste weil dann kommt die aktion net so plötzlich sondern sie merkt dann auch dass du dir das überlegt hast und es von herzen kommt ...
und außerdem will sie ja zeit ... dh du ignorierst sie auch net ...
ja ... würde ich jetzt mal so sagen .,..
 
Dabei
6 Nov 2005
Beiträge
4
#3
erstmal danke für die antwort. werde gleich mal nach bungles thread schauen.

ich hab absolut keine ahnung, was sie damit meint, von wegen abhängig von ihr sein und nicht wissen was ich will... es ist mir alles so rätselhaft.

sie will zeit und ruhe, das ist klar. soll ja auch nicht das problem sein. ich verstehe es nur alles nicht. hab ich denn wirklich einen fehler gemacht?
normalerweise bin ich ein typ, der alles was ihm auf dem herzen liegt, in sich reinfrisst, und nicht drüber redet. diesmal wollte ich es anders machen und schon geht der schuss nach hinten los :(

naja, seit freitag hab ich sie jetzt in ruhe gelassen und werde es auch weiterhin tun. aber es ist echt schrecklich, dazu kommt auch noch, dass ich gerade krank bin und so nur zu hause rumhocke. das macht die sache natürlich noch unerträglicher.

hättest du evtl. nen tipp, wie die "beweisaktion" aussehen könnte? ich habe nämlich absolut keine ahnung. eigentlich bin ich schon kreativ in solchen dingen aber zur zeit gehts gar nichts in meiner birne.
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#4
hmm .... ja das is komisch, dass du ncih weisst was sie meint .... nuja

das is natürlich dumm, dass du krank bist und deswegen nicht viel unternehmen kannst, was die ablenken könnte ... versuchs aber trotzdem mal ... es gibt einige dinge, die man machen kann, damit keine langeweile aufkommt - selbst wenn man krank ist ...
kommt natürlich auch drauf an ob du im bett liegen musst oder nich ... aber ganz allgemein, kannst du was lesen, fernsehn schaun, playstation etc., oder arbeiten irgendwas .. aufräumen, einfach mal umräumen, das mach ich zum beispiel sehr gerne ... oder streichen ;) ... naja gut ... also halt ablenken irgendwie .. oder du kannst auch die beweisaktion vorbereiten ...

gut, also ich hab mir da natürlich auch noch net so viele gedanken drüber gemacht einfach mal geschrieben ...
aber dass sie dir sehr wichtig is, sollte nich so schwer sein zu beweisen ...
es muss auf jeden fall was sein, was nich so standardmäßig is, und was was von dir persönlich kommt .. also blumen, etc fällt weg und vorm fenstern n liedchen trällern fällt auch weg, ... selbst wenn du nich krank wärst aber das wär zu simple ..
gut ja eigentlich beweisen kann mans ja auch richtig gar net ... aber du sollst ihr halt zeigen wie wichtig sie dir is ... hmm
ich weiss ja auch net ...
öffne doch mal n neues topic irgendwo wo solche liebesbeweise reinkönnen ... auf die schnelle fällt mir jetzt auch nix geniales ein ... zwar so n paar sachen aber für was richtig tolles müsst ich noch weng überlegen ...

gut und dass du nicht allein von ihr abhängig bist, solltest du vielleicht damit versuchen, dass du wenn du wieder gesund bist, was mit freunden unternimmst oder auf party s gehst bzw selber eine veranstaltest und glücklich dabei bist ....
is zwar schwer, aber dadurch wird man auch n bisschen eifersüchtig wenn man das als freundin mitbekommt !!!
 
Dabei
6 Nov 2005
Beiträge
4
#5
ok, werde mal nen neuen thread eröffnen. danke für deine antworten, hilft schon ein bisschen wenn man mal die meinung anderer leute dazu hört.

und die zeit hier werd ich auch schon irgendwie totschlagen und mich ablenken, denk ich.

um nochmal auf das "abhängig sein" zurück zu kommen. weiß echt nicht, wie sie darauf kommt. klar wollte ich sie immer gerne sehen, das ging aber auch von ihr aus. sie hat sich gemeldet nach der arbeit, ob sie vorbeikommen kann usw.
und ich hab neben meiner arbeit natürlich auch noch was mit anderen leuten unternommen. also ich war bzw. bin nicht fixiert auf sie. hab sie einfach nur sehr gern.

vielleicht mag das alles etwas komisch klingen, wir waren ja gerade mal 2 wochen zusammen. aber ich kannte sie ja schon lange vorher, und habe sie in der zeit schon auf eine art und weise lieb gewonnen. deswegen macht mich die ganze geschichte ja so fertig.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben