Bin verzweifelt was soll ich tun?

Dabei
27 Jan 2021
Beiträge
2
#1
Hi! Meine Freundin hat sich vorigesjahr also 2020 im sommer von mir getrennt und sich monate davor echt scheisse mir gegnüber verhalten, mit anderen jungs gescgrieben und nach der trennung so getan als wäre ich ihr komplett egal. Ich habe vor 3 monaten jemanden kennengelernt, mit der Person passt im prinzip alles, wir haben uns dazu entschlossen es zu versuchen und nach einer woche beziehung kam meine EX zurück und meinte sie will das alles nochmal Versuchen es tut ihr so leid usw.. jetzt bin ich trotzdem in einer zwickmühle weil ich einerseits meine neue Freundin nicht verletzen möchte, da ich sie echt gern habe aber gegenüber meiner EX ein komisches gefühl habe das mir sagt ich sollte es nochmal versuchen.. habe echt keine ahnung... help...
 
Anzeige:
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.075
#2
Liebst du deine Freundin? Liebst du deine Ex? Würdest du deiner Ex noch vertrauen? Diese Fragen würde ich mir stellen. Beantworten kannst du diese nur du.
 
Dabei
27 Jan 2021
Beiträge
2
#3
Hört es sich dumm an wenn ich sage ich empfinde für beide seiten was... wobei ich bei meiner ex noch an das „alte schöne gute“ denke.. das mich hinziet..
vertrauen... ja ich würde ihr wahrscheinlich noch einmal mein vertrauen geben aber wäre natürlich misstrauisch
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
622
#4
Lass es bleiben. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass deine Ex nur zu dir zurück will, weil sie sieht dass du ne Neue hast. Für sie warst du immer eine Option, die sie verliert wenn du mit deiner neuen Freundin eine Beziehung aufbaust.
Außerdem: Deine Ex hat ihre Chance bei dir gehabt und sich anders entschieden - deine Neue hatte sie noch nicht. Wenn du meinst sie verdient eine echte Chance, dann bleib bei ihr.
 
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.075
#5
Ich bin da auch Sepps Meinung. Menschen ändern sich nicht einfach so. Freundlich war deine Ex-Freundin sicherlich auch am Anfang eurer Beziehung, langfristig hat sich dann Ihr richtiger Charakter gezeigt. Wichtig ist wie sich Menschen in schwierigen Situationen verhalten. Natürlich solltest du auch hinterfragen, ob du in deiner letzten Beziehung alles "richtig" gemacht hast.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
826
#7
@Troubler
Oft vergisst man auch, welche Schwierigkeiten es mit der Ex gab. Zumindest bei mir bleiben im Nachhinein, je mehr Zeit vergeht, eher die positiven Seiten übrig. Es hatte ja aber einen Grund, warum es beim ersten Mal eben nicht funktionierte und das lässt sich dann in der Regel auch später nicht mehr beheben.

Ansonsten stimme ich den anderen vollkommen zu
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben