Beziehung weiterführen oder nicht?

B

BlauerBaum

Gast
#1
Mein Freund (26) und ich (23) sind seit 3,5 Jahren zusammen und es läuft schon ein weilchen aus meiner Sicht zumindest nicht mehr wirklich gut. Es sind immer die gleichen Themen die gleichen Diskussionen und unsere gemeinsamen Hobbys leiden auch. Aber immer wenn ich so weit bin das ich denke jetzt reicht es ich mach schluss dann kommt wieder was total liebes oder süßes von ihm und ich trau mich wieder nicht es zu beenden. Zumal ich auch Angst habe, da er sowieso schon psychische Probleme hat, er eine Trennung nicht gut verkraften würde.

Erschwerend kommt noch dazu das ich auf einer Party auf der wir zusammen waren einen Typen getroffen habe der mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Aber ich weiß nicht ob ich es riskieren will das was ich habe für meine Freiheit und eventuell eine neue Beziehung aufzugeben.

Vielleicht habt ihr einen Rat für mich bin grade einfach nur noch verwirrt und meine Gefühle spielen verrückt.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.680
#2
Eigentlich weißt du die Antwort schon.

Deine Gefühle spielen nicht verrückt, du hast nur Angst, den Schritt (Beenden der Beziehung) zu tun. Weil innerlich hast du schon längst abgeschlossen.
 
Dabei
23 Nov 2019
Beiträge
15
#3
Ich sehe das, wie die Person über mir.
Du hast deine Frage bereits selbst beantwortet.

Meist möchte man die Gewohntheit einfach nicht her geben, weil man Angst vor der Zukunft hat in der man nicht weiß, was passiert.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben