Frauentiere

Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#1
:evil:
:arrow: Frauentiere :!:





Das Frauen Tiere sind ist leicht zu beweisen, sperrt Mann sie für 24 Stunden in eine kontrollierte Umgebung sieht Mann schnell das Fell wieder wachsen. Entzieht Mann ihnen Zusätzlich noch Süßigkeiten oder gar Schokolade, sind aus ihrem Munde knurrende und fauchende Laute sofort zu hören. Paddelnde Angriffe, mit kratzen und beißen, bleib meist nicht aus. Ein Tier, ein Frauentier.

Die Gefahr für den Mann, die von Frauentieren ausgeht, ist nicht zu unterschätzen, jedoch mit Einsatz von männlicher Stärke gut kontrollierbar. Durch Intelligenz und Urteilsvermögen ist Mann weit überlegen. Männliches Genie das sich mit Frauentieren paart, ist nicht verboten.

Unterbringung von Frauentieren ist heute einfacher geworden, leg ihr ein Tablet mit W-Lan hin, und sie wird über Stunden auf der gleichen Stelle bleiben. Anbinden wäre auch nicht mehr ganz Zeitgemäß. Der Artenschutz ist wichtig.

Fütterung von Frauentieren ist ein extrem heikles Thema, Frauentiere vermögen es nicht sich dabei selbst zu regulieren. Einige Frauentiere legen heimliche Vorräte an, hierauf ist streng zu achten, die Vorratsnester finden und Regemäßig entleeren.

Sollte ein Frauentier weglaufen besteht kein Handlungsbedarf, Mann kann sofort ein neues Frauentier bei sich einquartieren, will sie irgendwann zurückkehren, keinesfalls wieder ist Haus lassen, gibt sofort Frauentierkämpfe und Ärger. Aussetzen von Frauentieren ist verboten, halboffene Haustür, bei Schokoentzug, ist jedoch erlaubt.

Reden mit Frauentieren ist wichtig, dabei geht es nicht darum eine oder mehre Tiersprachen zu beherrschen. Frauentiere verstehen sofort ob ein Mann lobt oder droht. Redende Frauentiere kann Mann in der Lautstärke nicht wirklich regulieren, sind sie einmal in Schwung, hört es nicht gleich wieder auf. Die Ein-Ohr-Taktik hat sich als Abkürzungsmöglichkeit bewährt, mehrfache Wort und Themen Wiederholungen, können Frauentiere nicht vermeiden. (Sprechen mehrere Frauentiere aufgeregt miteinander, geht es immer um Klamotten oder einen Mann)

Frauentierlogik, ist ein teures Minenfeld. Kreditkarten immer nur mit limitierten Summen überlassen. Gut zureden oder Zügel, sind beim Shoppen wirkungslos.

Anmerkung nic99:
Link gelöscht
;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.105
#2
Was hast du denn für ein "Frauenbild":eusa_doh:
zumal man den Mänern eher ansieht das auch sie zu den Tieren gehören,
denn den Männer wachsen auf Haare auf der Brust,was bei Frauen so nicht der Fall ist..
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#3
:079:


Frauen sind manchmal auch als Drachen unterwegs, ohne Flügel, oder schokosüchtige Raubkatzen.

Bin ein guter Raubkatzen und Drachenbändiger, ganzjährig.





Sax ;)
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#5
;)


Stimmt, an manchen Tagen stinkt männliches Testosteron so sehr, da werde die Mädels ganz kirre davon. Noch schlimmer ist es dann bei meinem Nackenbiss …


;)
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#9
*grübel*
Seltsam, muss beim Linkkopieren passiert sein. Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Kann das bitte ein Moderator ändern?


@maelcom Danke.



Sax ;)
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.033
#10
Du bist seit 2 Tagen registriert und ich wünsche mir jetzt schon eine "zeige mir alle neuen Beiträge außer von ..."-Funktion :roll:
Ich sehe mittlerweile das Leben als eine große Übung in Gelassenheit.
da sind solche unkonventionellen und provokanten Schreibbeiträge eine super Übungsaufgabe :D

außerdem, bei dem Einsatz hält der bestimmt nicht lange durch.
es gibt hier auch nicht genug Applaus oder Reibung, um diese Energie am laufen zu halten, denke ch mal.

wir haben uns an Don Diros Stil gewöhnt und auch bei diesem Rumpelstielzchen drücken wir einfach ein Auge zu?
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.201
Alter
78
#11
*grübel*
Seltsam, muss beim Linkkopieren passiert sein. Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Kann das bitte ein Moderator ändern?


@maelcom Danke.



Sax ;)
Ja, aber lass das, keine Links zu anderen Seiten, ist hier nicht tolerabel, hab den Link vom Anfang gelöscht.

Und sowas passiert nicht aus versehen, sowas kanst du deiner Oma erzählen........
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#12
;)


@nic99; Danke.

Ich denke, Bequemlichkeit ist die Ursache gewesen. Editor umschalten und ich hätte es vermutlich gesehen, dass da was zu viel ist.


@Cybele

Deine Einstellung gefällt mir. :023:




Sax ;)
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.033
#15
Soso, wovon ernährt sich ein Sax denn so, ich meine ernähren, nicht was er zwischendurch vernascht.

und interessant wäre auch zu wissen, wo bei dir der Spaß aufhört und der Ernst anfängt.

nur so gefragt, aus Studienzwecken ;)
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.303
#16
Feeding the troll, Cybele? ;)

Die Schreiberei ist ja ganz ansehnlich. Nur das permanente Selbstbeweihräuchern nervt. Wenn ich radschlagende Pfauen sehen will, geh ich in den Zoo, oder auf irgendwelche Balz&Baggerseiten.

@Steinwerfer: Dein Traum kann wahr werden. Geh einfach auf des Saxes Profil und klick dort links aus "Benutzer ignorieren"
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.033
#17
Hast du eigentlich Söhne Nixe?
ich bin das so gewöhnt, von meinem Achtzehnjährigen zu hören,
was für ein toller Hecht er ist,
ich hab da wohl mittlerweile ein automatisches Filtersystem,
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#18
;)


@Cybele

Mit 20 habe ich mich von der Arbeitnehmerrolle verabschiedet und seit einigen Jahren geht’s nur noch um 2 Projekte, forschen, sinnieren, schreiben. Brotlose Kunst, ist schwere Kost, mit einem Ziel.

Sarkasmus, Zynismus, Ironie, sind gute Freunde. Bleibt also für die Texte, der eine Lacht, der nächste findet den Kern, der andere findet schnell das Kreuz, oben rechts.

Z.B. jetzt die Gut/Böse Texte, finden viele schon zu lang, in dem Sinne nur für sehr wenige.


Sax ;)
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
638
#19
Nixe: Du hast mein Leben bereichert! Danke :D

Die primäre Funktion dieses Forums ist die Hilfe in Liebesthemen und nicht die Selbstdarstellung, deshalb widerstrebt mir das hier ein wenig.
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#21
;)

@Papatom

Gelangweilter Millionär scheidet tatsächlich aus, das Rentensystem habe ich verlassen und so wird auch nichts mit dem Frührentner. Selbst und ständig, da wird Mann nie Arbeitslos, dazu noch Haus-Garten-Wald-Pferd … im Winter ist es etwas ruhiger. Berufsunfähig ist ein schönes Wort, abgerechnet wird zum Schluss, der Markt zeigt zwar die Nachfrage, aber nicht unbedingt die Qualität oder den Wert. Da ich Optimist bin glaube ich an meine Fähigkeit, für mein Schaffen.

Teile meines Innen, habe ich in kleine Geschichten gepackt, vielleicht stelle ich sie irgendwann hier ein …



Sax ;)
 
Dabei
13 Sep 2015
Beiträge
488
#22
;)

Teile meines Innen, habe ich in kleine Geschichten gepackt, vielleicht stelle ich sie irgendwann hier ein …
Inzwischen klingt das schon wie eine Drohung Du Kackmann(1), äh sorry Manntier!
Selbstgefällig bis zum geht nicht mehr. Auf primitive Weise frauen- und damit menschenfeindlich.
Da nützen oder helfen Dir Deine gedrechselten Ergüsse schriftlicher Natur auch wenig, und uns schon mal gar nicht.

1 "Kackmann" ist eine Figur aus einer bekannten Kindergeschichte...
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#23
;)


@testestero

An deinen hellseherischen Fähigkeiten solltest du noch bisschen feilen, und nur in einem hast du Recht, hinter meinem Horizont, gibt es auch schöne Farben.



Sax ;)
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.303
#26
Nixe: Du hast mein Leben bereichert! Danke :D
Immer wieder gern ;)

Die primäre Funktion dieses Forums ist die Hilfe in Liebesthemen und nicht die Selbstdarstellung, deshalb widerstrebt mir das hier ein wenig.
Ach, auf irgendeine Art ist das doch auch Hilfe in Liebesdingen. Letztlich suchen all diese Selbstdarsteller doch nur nach ein wenig Aufmerksamkeit und Zuneigung ... wenn sie das hier einfach nur dadurch bekommen, dass man ihnen eine Plattform zur Verfügung stellt und ihnen ab und zu mal antwortet, haben wir ein gutes Werk getan.

Nervig finde ich nur, dass er seine Beiträge so breit streut. Da wird schon fast die sehnsüchtige Erinnerung an "beziehungsWEISE" wach. Der hatte seinen eigenen Thread, schrieb da brav vor sich hin, wer wollte, konnte da auftauchen und ihm paar Bröckchen Beachtung hinwerfen, wer nicht, konnte den Thread einfach komplett ignorieren. Fand ich sehr angenehm ... aber das Geltungbedürfnis des Saxen ist offensichtlich etwas größer, da lohnt es wohl nicht, auf einen ähnlichen Ansatz zu hoffen ;)
 
Dabei
28 Nov 2015
Beiträge
39
#27
[FONT=&quot];)
[/FONT]
[FONT=&quot]I-Nette-Welt[/FONT][FONT=&quot]


ein Kopf verdrahtet mit einer Internetwelt
immer hoffend das nie der Strom ausfällt
und selbst noch spät nach Mitternacht
wird da niemals Licht ausgemacht
verachtet steht’s das Kreuz rechts oben
sie wollen euch noch weiter loben
die schöne bunte Schreiberei
der Tag ist hier ganz schnell vorbei
und auch das Leben geht vorüber
verdrahtet mit dem Gegenüber
kaum einer hätte je gedacht
dass es die Welt viel netter macht
[/FONT]




Sax
;)



 
Anzeige:
Oben