Ein Funke ist noch da...

Dabei
3 Mai 2007
Beiträge
6
#1
Hallo Ihr lieben!
Mein Freund hat vor ca. 2 Wochen Schluss gemacht. Wir waren 3 Jahre zusammen. Ich hab schon gemerkt, dass es mit unserer Beziehung in den letzten Monaten, also kurzum seit 2007 nicht mehr richtig lief. Dazu kam, dass ich meinen Frust halt ziemlich auf ihn abgeladen hab, hatte viele Probleme mit Familie und Arbeit.
Er zog sich immer mehr zurück, ich habe ihn nicht darauf angesprochen, dachte er würde vielleicht auch ganz gerne mal in Ruhe gelassen werden und alleine sein. Fataler Fehler.
Er meinte, für ihn sei die Beziehung schon vor ein paar Monaten so mehr oder weniger beendet gewesen, auf meine Frage hin, warum er denn nie was gesagt hat, meinte er, dass ich doch auch was merken hätte können. :086:
Jetzt wo ich so zurückblicke, fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Sein Verhalten war eindeutig, warum ist es mir nicht aufgefallen?? :cry:
Nun ging es mir seit er Schluss gemacht hat, richtig schlecht. Esse kaum noch was, habe ständig einen zugeschnürten Magen und einen Kloß im Hals.
Wir wohnen noch zusammen, er schläft auch noch bei mir im Bett und wir haben auch noch Sex miteinander. Hört sich total verrückt an. Er ist mal so mal so. Weis nicht so recht was er will. Einmal will er sich ne Wohnung suche, einmal wieder nicht. Mittlerweile gehts mir so lala, habe mich einigermaßen wieder gefangen und habe jetzt erst gemerkt, wie wichtig er mir ist und wie sehr ich ihn liebe. Es ist momentan der reine Horror.
Ich fühle, dass es ihm auch nicht sonderlich gut geht.
Auf meine Frage hin, was er denn noch empfindet, meinte er "ein Funke ist noch da, lass mir einfach Zeit". Nun gut, das habe ich auch vor, nur das Problem ist, er wechselt seine Meinung ständig. Einmal meint er, ausziehen wäre das beste, dann wieder, wenn er auszieht, sieht er alles kaputt gehen und dann gibt es kein zurück mehr.
Ich weis nicht mehr was ich denken und tun soll!! :eusa_think:
 
Anzeige:
Dabei
26 Apr 2007
Beiträge
1.042
Alter
38
#2
Hallo laluna84!

Klingt zwar vielleicht blöd, aber hast Du mal darüber nachgedacht, ob Ihr Euch (nur für eine Weile) räumlich trennen könnt?

Oft bringt es dem Partner viel, wenn er merkt: "Oh, mein Schatz ist nicht mehr da".

Das habe ich auch gerade durchgemacht. Ist jetzt grad 2 Wochen her. Aber ich habe diesen Schritt gemacht, weil es anders nicht mehr ging. Kannst ja mal den Tread lesen, vielleicht findest Du Dich ja darin wieder.

Kannst Du vielleicht eine Weile zu einer Freundin oder Deinen Eltern? Denn ich glaube nur so wird er merken, was er wirklich will. Und für Dich ist es auch besser. Nur so kommst Du erstmal wieder richtig zur Ruhe.

Ich hoffe ich konnte Dir erstmal ein wenig helfen. Alles Gute!!!
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.354
#3
Sehe das gleich, du musst jetzt ein bisschen Abstand von ihm nehmen. Und miteinander schlafen würd ich vorerst auch nicht bzw. das Bett teilen. Für ihn ist jetzt natürlich bequem, einerseits hält er dich hin und macht einen auf Ungewiss und anderseits steigt er dann trotzdem noch mit dir ins Bett und geniesst diese Vorzüge. So wird er nie zu einer Entscheidung kommen, und wenn doch, eher weniger zu deinen Gunsten.

Alles Gute
 
Dabei
26 Apr 2007
Beiträge
1.042
Alter
38
#5
Das tut mir wirklich leid für Dich luna.:cry: Es ist immer hart. Aber glaub mir, es ist besser so erstmal für euch Beide. Wo bist denn untergekommen? Wenn reden willst, schreib mir nur kurz ne pn mit der nummer wo erreichbar bist. Dann können wir ja mal quatschen.

*drückdichmalganzfest*:052:
 
Dabei
3 Mai 2007
Beiträge
6
#6
Danke Mitras, das ist sehr lieb von Dir *ganz fest drück* aber momentan ist reden einfach nicht so mein Ding. Habe gestern auch schon mit meiner Freundin darüber gesprochen, sie kennt meinen jetzt Ex ja schon viel länger als ich und sie versteht auch nicht was mit ihm los ist.
Ich hätte nie gedacht dass mir das mal passieren würde... :?
Ich bin vorhin Post holen gefahren und dachte mir, ich fahr mal kurz bei meiner Wohnung vorbei, da er gesagt hat, er kommt heute vormittag wenn ich nicht zuhause bin und holt seine restlichen Sachen ab. Es war aber niemand da. Hoffe mal, dass er nicht da sein wird, wenn ich jetzt dann nach Hause fahre, habe in 1 Std Feierabend. :roll:
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben