Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie bekomme ich ihn zurück?

  1. #1
    Rosenknospe

    Standard Wie bekomme ich ihn zurück?

    Mein Ex hat vor 3 Wochen mit mir Schluss gemacht. Er kam dann gleich wieder an das er noch mit mir befreundet sein möchte. Ich habe das komplett abgeblockt, weil ich eh weiß wie das ausgeht und ich nicht verletzt werden möchte. Ich habe ihn darum gebeten das ich erstmal Abstand brauche. Das ich mich melden werde wenn ich soweit bin. Ich habe das wirklich ernst gemeint und nicht gesagt um ihn für immer loszuwerden. Nach drei Tagen kam er wieder an und war richtig verärgert. Ob ich überhaupt nochmal vor habe mich zu melden. Ich soll gleich sagen wenn ich für immer meine Ruhe haben möchte. Freundschaft beruht auf Gegenseitigkeit.

    Nun habe ich mich zwei mal mit ihm wieder getroffen. Er ist standhaft geblieben auch wenn ihm das sehr schwer fiel und mir nicht zu nahe gekommen. Ich muss auch ehrlicherweise zugeben das ich ihn extra provoziert habe. Denn ich bin ihm schon gefährlich nahe gekommen. Aber ich wollte einfach mal wissen wie er reagiert. War sicherlich auch nicht fair von mir. Wenn ich noch weitergegangen wäre hätte er sich sicherlich nicht mehr beherrschen können. Ich habe ja schon vorher gesehen wie er mit sich gekämpft hat. Gestern hat er mich dann angeschrieben ob ich verärgert war, ob ich mehr wollte. Daraufhin meinte ich nein und habe nicht mehr geantwortet. Er hat mir nicht geglaubt das ich nicht sauer bin. Zugegeben ich war auch sauer, weil ich mir ja mehr erhofft habe. Allerdings wieder in Richtung Beziehung und nicht Sex. Das weiß er aber nicht. Ich wollte nicht mit ihm feiern gehen, weil ich weiß wie das ausgeht wenn er besoffen ist. Wenn dann soll er mit mir schlafen, weil er das wirklich will. Deshalb habe ich mich relativ früh verabschiedet. Hat ihm nicht gepasst. Außerdem konnte ich mir nicht verkneifen zu sagen das er sich beim feiern vielleicht noch eine aufreißt. Da kam von ihm als ob es mir nur darauf ankommt.

    Er hat mich noch mehrmals angerufen. Ich bin nicht ran gegangen. Er hat mich angeschrieben ob alles in Ordnung ist. Das er mein Verhalten nicht versteht. Wenn er sich nur als Freund verhält ist es auch wieder nicht richtig. Er ist mir extra nicht zu nahe gekommen, weil er mich nicht verletzten wollte, obwohl es ihm verdammt schwer gefallen ist. Ich habe ihm erst heute Morgen geantwortet.

    Ich verstehe sein Verhalten auch nicht. Er wünscht mir täglich gute Nacht und guten Morgen. Mit Küsschensmilie. Fragt wie ich geschlafen habe. Schreibt mir das er mich lieb hat. Neulich kam ich habe dich (freundschaftlich) lieb. 5min später das stimmt nicht also das mit dem freundschaftlich... Er sagt mir wie schön ich bin.

    Nachdem wir uns das erste mal wieder getroffen haben hat er mich gleich angeschrieben das es richtig Spaß gemacht hat. Gestern das gleiche. Heute hat er wieder betont wie viel Spaß es gemacht hat.

    Er schreibt sowas wie unter meiner Decke ist es schön warm. Dann entschuldigt er sich. Das war nicht so gemeint. Ist ihm nur so rausgerutscht und er meinte das allgemein. Sowas schreibe ich doch nicht wenn ich nur an Freundschaft interessiert bin?

    Zuerst waren da auch noch sexuelle Anspielungen. Jetzt gar nicht mehr.

    Er möchte mich ständig sehen und schreiben. Ist beleidigt wenn ich nicht kann oder möchte. Oder wenn ich nur einsilbig, kaum oder Stunden später antworte. Vor allem wenn er weiß das ich Zeit zum antworten hätte.

    Nach der Trennung davor haben wir es mit F+ versucht. Bereits nachdem zweiten Treffen wollte er wieder eine Beziehung. Meine Idee ist wenn wir das wieder aufnehmen und ich mich sonst rar mache, mich anderweitig nach was festem umsehe (Er muss ja nicht wissen das es nicht stimmt.) möchte er vielleicht wieder mit mir zusammen sein. Gute Idee oder nicht? Kann ja auch in die Hosen gehen das ihm das ganze reicht. Oder er denkt ich will ihn eh nicht mehr, wenn ich mich anderweitig umsehe. Beim ersten mal hat es ihm ja auch nicht gepasst. Der Gedanke ich könnte einen anderen haben hat ihn wahnsinnig gemacht. Allerdings möchte ich auch nicht verletzt werden. Ich habe Angst das ich nachher zuviel in das ganze interpretiere. Oder er mich fallen lässt wenn da eine bessere kommt. Wenn ich über ihn schon komplett hinweg wäre es etwas anderes.

    So die andere Taktik wäre eine Freundschaft mit ihm einzugehen. Bei der er vielleicht merkt das es ihm nicht reicht. Kann natürlich auch nach hinten losgehen und er merkt Freundschaft reicht mir. Ich könnte mich auch ein paar mal mit ihm treffen und dann das ganze nochmal ansprechen. Es kann ja auch sein das er noch Gefühle für mich hat. Aber nicht verletzt werden möchte.

    Oder ich ziehe mich erstmal komplett zurück. Dann merkt er vielleicht das ich ihm fehle. Kann natürlich auch sein das er merkt geht auch ohne mich ganz gut. Bisher war es immer so, das höchste was er ohne mich ausgehalten hat waren 3 Tage. Aber ich würde mich nicht darauf verlassen.

    Im Moment habe ich ihm gesagt das ich Abstand brauche und mich melden werden wenn ich soweit bin. Ich weiß nicht wie lange das dauern wird. Je nachdem wie es mir geht. Gibt es da irgendwelche Zeiten die man nicht überschreiten sollte? Also wären z.B. drei Wochen zu lange? Ich weiß nicht mal ob ich ihn nur als Freund haben möchte. Deshalb möchte ich ihn nicht komplett vergraulen.

    Was soll ich machen?

    Interpretiere ich vielleicht zu viel da rein? Ist sein Verhalten nur freundschaftlich gemeint? Ich habe auch Angst das er mich nur ins Bett bekommen möchte. Mir die ganze Aufmerksamkeit schenkt bis eine bessere kommt.

  2. #2
    Twi-n-light

    Standard

    https://www.lovehelp.de/ich-verstehe...ht-t42147.html

    Ist das schon wieder ein anderer?

  3. #3
    Rosenknospe

    Themenautor

    Standard

    Nein der gleiche.

    Aber danke für die hilfreiche, kompetente Antwort. Das von einem Moderator. Glückwunsch! Aus anderen Foren kenne ich es eigentlich das man sozial umgänglich sein sollte. Ist hier wohl nicht der Fall.

    In Zukunft werde ich mir dreimal überlegen ob ich hier eine Frage stellen werde wenn ich zu 90% eh nur doof angemacht werde. Das habe ich nicht nötig. Kannst deine Langeweile an anderen auslassen.

  4. #4
    Twi-n-light

    Standard

    In diesem Thread schreibst du, dass dein Freund vor 3 Wochen Schluss gemacht hat, in dem anderen Thread war am 9.9. Schluss. Wenn jemand hier Rat sucht und möchte, dass sich andere ernsthaft Gedanken für ihn machen, sollte er eine schlüssige Story posten, die alle nötigen Angaben enthält. Darauf zu achten ist durchaus Aufgabe von Moderatoren, auch in anderen Foren.

  5. #5
    Rosenknospe

    Themenautor

    Standard

    Wir waren kurz getrennt und dann wieder zusammen. Bis vor 3 Wochen.

    Er hat sich schon wieder bei mir gemeldet. Trotz das ich gesagt habe ich möchte erstmal Abstand hatte ich schon wieder 10 Nachrichten von ihm.

    Er weiß nicht was er will. Ich soll ihm bitte noch etwas Zeit geben. Ob ich nicht rüber zum reden kommen mag...

    Er möchte erstmal nur Freundschaft um zu schauen ob da noch Gefühle sind.

    Doof nur das wir beide die Finger nicht einander lassen können... Wundert mich das es solange gut ging.

  6. #6
    Insomnius

    Standard

    Nichts für ungut, Rosenknospe, aber du fragst hier um Hilfe. Und dann kommst du mit so einer ironischen, beleidigten, erpresserischen und vorwerfenden Einstellung an? Gleich mal gegen eine Moderatorin des Forums?

    Twi-n-light geht nicht nur ihrem Job als Moderatorin nach, sondern stellte eine simple, aber wichtige Verständnisfrage. Und das ist "90% doof angemacht"? Obwohl du schon in 4 Threads vorher gute Hilfe bekommen hast? Das finde ich sehr unhöflich...

    ---

    Ihr habt ein Hin und Her, eine On Off Beziehung. Diese wird dich nicht glücklich machen. Das weißt du insgeheim auch, du willst es nur nicht wahrhaben. Stattdessen spielst du lieber noch ein bisschen mit.

    Ich rate dir Handfestes zu machen und mit ihm abzuschließen. Schluss heißt Schluss. Lass ihn los und such dir einen Neuen... es gibt viele tolle Kerle auf der Welt.
    Life is a tragedy for those who feel, and a comedy for those who think.



Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich sie zurück?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 18:12
  2. Wie bekomme ich sie zurück ???:(
    Von ichliebesie2 im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 10:01
  3. wie bekomme ich ihn zurück </3 ??
    Von THiink im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:20
  4. wie bekomme ich ihn zurück?
    Von Cole im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 15:47
  5. Wie bekomme ich ihn zurück?
    Von Nadija im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 01:56