+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Anzeige:

Was war das fuer eine Aktion

  1. #1
    Sinua
    Gast

    Unglücklich Was war das fuer eine Aktion

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe folgendes Problem.

    Ungefaehr vor 6 Monaten habe ich einen Mann auf meiner Arbeit kennengelernt - als Gast.
    Auf Anhieb haben wir uns gleich verstanden, viel gelacht und bloedsinn geredet.
    Jedesmal wenn er kam, hab ich mich gefreut, dass er da war.

    vor 2 Wochen ist er bis zu meinem Feierabend geblieben - wir haben uns ueber sehr tiefgruendige Themen unterhalten.
    Daraufhin haben wir auch Nummern ausgetauscht.

    Seitdem schreiben wir fast taeglich.
    Samstag wollte er mich dann auf der Arbeit abends besuchen kommen - er kam auch.
    Er hat mich die ganze Zeit nicht aus den Augen gelassen, hat mir dann auch schnell noch beim aufräumen geholfen, da wir nach meiner Schicht noch was unternehmen wollten.

    So war es dann auch.
    Wir haben uns echt super verstanden.
    Jeder zweite hat uns gefragt, ob wir ein Paar seien - wir haben uns angeschaut, gegrinst und meinten nur dass wir kein Paar seien.

    Es war echt witzig.
    Zur späterer Stunde hat er mich dann geküsst - ich habe daraufhin weggezogen, weil ich total von der Rolle war - ich haette niemals gedacht, dass er probiert mich zu küssen.

    Ich hab ihn direkt( nachdem ich gerafft habe was da eigentlich passiert ist) angesprochen und gefragt warum er das getan habe, weil ich wie gesagt dachte, dass das alles - zumindest von seiner Seite freundschaftlich ist.
    Er hat nicht wirklich darauf geantwortet - später hat er dann meine Hand genommen... und mich gefragt, ob er denn vor mir auf die Knie fallen müsse, damit ich es checke.
    Ich war total durchn Wind und habe auch nicht weiter darueber gesprochen - als wir auf dem Weg nach Hause waren sind wir Hand in Hand zum Taxi gegangen.

    Er ist zu sich nach Hause und ich zu mir.

    Jetzt zu meinem Problem ^^

    Ehrlich gesagt finde ich ihn sehr toll - letztendlich weiß ich auch nicht, warum ich den Kuss nicht erwidert hatte - wahrscheinlich, weil ich ungern verletzt werde und definitiv erstmal auf Nummer sicher gehen wollte...

    Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob das von seiner Seite einfach so war weil er was getrunken hat - oder weil er mich auch gut findet ?!

    Bis jetzt hat er sich immer noch nicht gemeldet - nicht unbedingt typisch fuer ihn...
    Tatsächlich hab ich jetzt angst, dass ich nur so ein Wochenend ding war ?!
    Oder ist er enttaeuscht ?!
    Sollte ich mich bei ihm melden ?

    Danke fuers lesen

  2. #2
    goodbrother

    Standard

    Naja, du hast ihm ja so eine Art Korb gegeben. Ich denke mal, dass er schon etwas enttäuscht ist und evtl. denkt, dass du kein Interesse hast.

  3. #3
    Papatom

    Standard

    Moin,
    ich verstehe das immer nicht, ist doch ziemlich sinnfrei. Mal ehrlich. Du findest ihn toll, flirtest mit ihm und verabredest Dich. Dann passiert genau, was Du offensichtlich möchtest. Er geht den ersten Schritt. Sogar nachdem er nen Korb bekommt, macht er dezenter weiter.

    Du verfällst dagegen in Schockstarre und machst nix. Jetzt grübelst Du, ob da was geht, aber Du möchtest DIr "sicher" sein? Was denn? Soll er nen Vertrag unterschreiben, es ernst zu meinen? Das kannst Du doch nie wissen. Er kann IMMER Schluss machen. Nach 1 Woche, 1 Monat, 1 Jahr, 10 Jahre.....

    So geht Kennenlernen und Flirten aber nicht. Da hat man halt ein Anfangsrisiko. Selbst wenn er jetzt sagt, er sucht was Festes, stellt aber nach dem 3 Date fest, es passt nicht....ja dann eben nicht.

    Kennenlernen soll spaß machen.

    Warum soll er sich denn melden? Du hast ihn abserviert. Was erwartest Du denn von den Männern? Würde ich mir an seiner Stelle auch nicht geben. Wenn da überhaupt noch was gehen soll, dann ist das jetzt Dein Job.

    Grüße
    Das größte Problem in der Kommunikation ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen, sondern um zu antworten...

  4. #4
    Twi-n-light

    Standard

    Da gebe ich den Männern Recht.

    Schon sowas
    Ich hab ihn direkt( nachdem ich gerafft habe was da eigentlich passiert ist) angesprochen und gefragt warum er das getan habe, weil ich wie gesagt dachte, dass das alles - zumindest von seiner Seite freundschaftlich ist.
    finde ich eine absolut flirttötende Aktion. Ich frag doch keinen Mann, den ich toll finde, warum er mich gerade geküsst hat!

  5. #5
    Gruber

    Standard


    Anzeige
    Zitat Zitat von Papatom Beitrag anzeigen
    Wenn da überhaupt noch was gehen soll, dann ist das jetzt Dein Job.
    Genau so ist es.
    Träumerei wird gerne mit echten Gefühlen verwechselt, und nicht selten kommt danach die Ernüchterung. ( © DerSteinwerfer)


+ Antworten
Anzeige:

Ähnliche Themen

  1. Dumme Aktion und jetzt schlechtes Gewissen
    Von Jochen89 im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 09:00
  2. Zeit fuer Trennung oder noch eine Chance?
    Von TaubenimGras im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 07:47
  3. Aktion - Reaktion - Manipulation?
    Von Preciosa im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 18:05
  4. Aktion starten?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 22:36

Stichworte