Ergebnis 1 bis 4 von 4

Warum nur als Gast schreiben?

  1. #1
    Don Diro

    Standard Warum nur als Gast schreiben?

    Haben die alle Angst vor einem etwaigem Dialog,?
    denn die Anonymität bleibt doch auf jeden Fall(>= Nickname) gewahrt!

    Seid bitte so nett,und klärt mich alten Hern mal auf!

    Vieleicht ist die Antwort ja auch ganz simpel,nur ich stehe "auf dem Schlauch"
    Meinen Dank im Voraus
    Don Diro
    Um die Wahrheit zu erfahren,muss man den Menschen widersprechen!
    (George Bernard Shaw)

  2. #2
    Insomnius

    Standard

    Sehr gute Frage! Das Thema wäre vielleicht im Support-Center besser aufgehoben. Je nach Diskussionswert auch als generelles Aushängeschild. Es ist ja doch ein grosser Bestandteil des Forums: Diskussionen mit und Feedback von dem TE sind immer wichtig fuer ihn und auch gut fuer das Forum selbst.

    Das Gästeforum selbst enthält mehr Threads als alle anderen Unterforen und macht ca. 1/3 aller Themen in Lovehelp aus.
    Offtopic:

    Allgemein: 2737
    Gaeste: 10466
    Beziehung: 7672
    Liebeskummer: 10341
    Ueber 18: 260
    Stellungstipps: 65
    Kummerkasten: 1277
    Liebesgedichte: 462


    Das Gästeforum ist einmal attraktiv, da ein Beitrag veröffentlicht werden kann ohne die Registrierung zu vollziehen. Es ist also a) (vermeintlich) schneller und b) "anonymer", denn der Thread wird nicht mit einem User verbunden. Auch kann c) sich dadurch erst einmal "vorgetastet" werden.

    a) -> Die Schnelligkeit wird aber dadurch limitiert, dass der Thread von Mods ja erst noch freigegeben werden. Es gab ja schon einige Fälle, wo die Eile, Ungeduld oder Unkenntnis davon zu (mehreren) Doppelthreads führte.

    b) -> Ein Beitrag wird geschrieben und muss dann nur noch extern besucht werden. Ansonsten kann keinerlei Verbindung zu der eigenen Person hergestellt werden: Alter, Name, Geschlecht, Registrierung, Email Account. Nur der Text existiert, mehr nicht. Und (scheinbare) Anonymität gibt einem ein Sicherheitsgefühl.
    Zudem spielt Anonymität ja auch in Dingen wie hier von nic angesprochen, eine Rolle: http://www.lovehelp.de/suizidgefahr-...en-t40524.html.

    c) -> Ein weiterer Gedanken wäre, dass ein User der sich bereits einen Namen im Forum gemacht hat durch Beiträge und frühere Themen, durch Scham oder Vorurteilen von Seiten anderer User Anonymität wiedergewinnen will.
    -> Oder eine Person ist sich nicht sicher, wie das Thema von den Usern aufgefasst wird (Vorurteile? Beleidigungen? etc) — gerade bei moralisch fraglichen Aktionen von Seiten des TE. Angst vor Dialogen ist also sicherlich ein Fakto.
    -> Oder die Person will erst einmal sehen, ob überhaupt Antworten zum Thema gegeben werden: "Wie aktiv ist das Forum?" "Werden Themen, die es schon X-mal gab, noch einmal für mich durchgekaut?" Oftmals melden sich ja dann die Threadautoren auch im Nachhinein noch an.
    -> Vielleicht wurde aber auch schon eine zufriedenstellende Antwort gegeben, eine Registrierung hat sich dadurch "erübrigt". Nur der Antwortende bleibt im Dunkeln und das Forum verpasst ein Feedback.


    So weit so gut.

    Damit verpassen die Threadersteller allerdings die Möglichkeit sich aktiv mit den Antworten auseinanderzusetzen: Fragen stellen, Informationen geben, diskutieren, Feedback geben.
    Und eine solche Interaktion ist natürlich essentiell 1) für das Forum selbst um a) zu wachsen (neue User, neue Idee, Weiterentwicklung generell) und b) um zu leben (nicht nur Ratgeber und dann Stille), 2) für die Antwortgeber um mit dem TE mit zu lernen, sowieso sich in der Kommunikation und dem Ratgeben zu bessern und 3) natürlich für den Threadersteller um das eigene Problem besser anzugehen (siehe oben).


    => Das Gästeforum hat einige Vorteile und ist deswegen wertvoll. Jedoch ist die Registrierung vergleichslos nützlich und essentiell für alle Beteiligten. Ich persönlich finde es aber auch immer schöner und effektiver, wenn der TE angemeldet ist, weswegen ich Unregistrierte TEs gerne zur Registration ermuntere.
    Geändert von Insomnius (25.09.2016 um 20:25 Uhr)
    Life is a tragedy for those who feel, and a comedy for those who think.

  3. #3
    Twi-n-light

    Standard

    Ich hab das mal ins Support Center verschoden. (Vielleicht gehört es eigentlich ins Gast-Forum??)

    Ich hab mich das auch schon oft gefragt. Aber eine Antwort hab ich dafür nicht. Höchstens dass die Leute nicht wissen, dass sie sich, um dann antworten zu können, doch registrieren müssen.
    Geändert von nic99 (29.09.2017 um 18:00 Uhr) Grund: Nachtrag 29.9.17

  4. #4
    nic99

    Standard

    Ich hab das erst jetzt bemerkt. Das Thema wurde hier schon oft thematisiert und ich finde, so wie es jetzt geregelt ist, läuft es gut. Hier eine Zusammenstellung, wie es bisher diskutiert wurde:

    https://www.lovehelp.de/gaeste-forum...en-t14011.html

    https://www.lovehelp.de/gaeste-t10313.html

    https://www.lovehelp.de/aufhebung-de...en-t29271.html
    Geändert von nic99 (29.09.2017 um 18:18 Uhr)
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe, ein Wunder - Und ein unerklärbares Gefühl




Ähnliche Themen

  1. Keine Möglichkeit als Gast zu antworten?!
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 00:31
  2. kann man als Gast nicht mehr schreiben?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 12:19
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 22:37
  4. Wieso anmelden als Gast??
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:57
  5. uneingeladener gast
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 13:07