Zwischen den Männern

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1


Hallo an Alle!

Mein Problem ist folgendes und ich würde gerne einige Meinungen dazu hören:

Ich bin mit meinem Partner schon einige Jahre zusammen, er ist aber immernoch mein erster Freund. Trotzdem haben wir schon immer einige Probleme miteinander. Mittlerweile denke ich, dass es deshalb ist, weil er etwas jünger ist als ich und ich einfach insgesamt schon mehr will von einer Beziehung, als ich...also die ganze Nummer mit: Männer werden später reif etc.

Na ja, nichts desto Trotz liebe ich ihn und es gab auch lange keinen anderen für mich. Jetzt ist es aber so, dass er einen neuen besten Freund hat, in den ich mich verliebt habe. Etwa ein halbes Jahr konnte ich die Tatsache ignorieren, dann ist es irgendwnn extrem geworden und ich habe es beiden gebeichtet.
Damit hatte ich gehofft, dass das Thema abgeschlossen ist. Leider war dem nicht so.

Ich habe mich gleich in einen neuen, anderen verliebt und das obwohl das Wiedersehen mit dem Freund meines Freundes (nach meinem Geständnis via Email) noch aussteht.

Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass Verliebtheiten in einer Beziehung mal passieren. Aber zweimal hintereinander und das obwohl ich nicht unglücklich in meiner Beziehung bin???

:?:
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.279
#2
hi belle wie alt bist du denn? naja was meinst du mit "mehr will von einer beziehung?" ich denke wenn du dich nach anderen männern umschaust stimmt einiges nicht mehr in der beziehung mit deinem freund? seit ihr jetzt noch zusammen oder nicht? ansonsten würd ich mir mal gedanken wenn ne trennung nicht doch besser wäre? also ich finde verliebtheiten während einer beziehung eigentlich nicht normal und eher ein anzeichen das du doch nicht so glücklich bist wie du dir das einredest

grüsse

belle hat gesagt.:


Hallo an Alle!

Mein Problem ist folgendes und ich würde gerne einige Meinungen dazu hören:

Ich bin mit meinem Partner schon einige Jahre zusammen, er ist aber immernoch mein erster Freund. Trotzdem haben wir schon immer einige Probleme miteinander. Mittlerweile denke ich, dass es deshalb ist, weil er etwas jünger ist als ich und ich einfach insgesamt schon mehr will von einer Beziehung, als ich...also die ganze Nummer mit: Männer werden später reif etc.

Na ja, nichts desto Trotz liebe ich ihn und es gab auch lange keinen anderen für mich. Jetzt ist es aber so, dass er einen neuen besten Freund hat, in den ich mich verliebt habe. Etwa ein halbes Jahr konnte ich die Tatsache ignorieren, dann ist es irgendwnn extrem geworden und ich habe es beiden gebeichtet.
Damit hatte ich gehofft, dass das Thema abgeschlossen ist. Leider war dem nicht so.

Ich habe mich gleich in einen neuen, anderen verliebt und das obwohl das Wiedersehen mit dem Freund meines Freundes (nach meinem Geständnis via Email) noch aussteht.

Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass Verliebtheiten in einer Beziehung mal passieren. Aber zweimal hintereinander und das obwohl ich nicht unglücklich in meiner Beziehung bin???

:?:
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben