Wie lange auf sie warten?

Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#1
Hallo,

ich versuche mich kurz zu fassen, also hier meine Geschichte.

Vor 5 Wochen habe ich bei lovoo eine unglaublich tolle Frau kennengelernt. Wir waren schnell auf einer Wellenlänge und wollten uns gerne treffen. Da bei ihr aber ständig etwas anderes war sind 4 Wochen bis zum ersten treffen vergangen. Das Treffen an sich war mega intensiv, wir haben gekuschelt uns geküsst und am Ende ist sie in meinen Armen eingeschlafen. Ziemlich schnell für das erste Date.

Seitdem hat sie aber wieder absolut keine Zeit. Seit dem Treffen ist nun eine Woche vergangen und nun in Woche 6 hat sie aus beruflichen und persönlichen Gründen wieder keine Zeit. Das Schreiben ist auch weniger geworden. Ich muss dazu sagen das sie alleinerziehend ist und ein 5 jähriges Kind hat und einen sehr stressigen Job, viel Freizeit bleibt da nicht.

Momentan scheint es bei ihrer Arbeit stressiger als sonst zu sein, sie muss viele Dinge ausgefallener Kollegen übernehmen.
Ich habe nun nachgehakt, ob sie überhaupt noch Interesse hat und mich überhaupt wieder sehen will. Darauf hat sie mit ja geantwortet, aber auch gesagt das sie mich verstehen kann und es auch verstehen könnte, wenn ich das mit ihr nicht könnte. Und sie würde mir sagen, wenn sie kein Interesse hat. Weiterhin ist sie aber sehr regelmäßig bei lovoo online.

Die ganze Situation ist für mich nicht einfach. Es fällt mir schwer einzuschätzen woran ich denn nun wirklich bin und wie lange ich auf die warten soll, bzw darauf das bei ihr vllt weniger Stress im Alltag herrscht. 5 Wochen und nur ein Treffen erscheint mir recht wenig und ein zweites date ist bisher nicht in Sicht.

Welchen Rat würdet ihr mir geben?
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.296
#2
Glaubst du ihr denn nicht? Ich finde, ihre Begründung klingt schon glaubwürdig, aber wenn man das für glaubwürdig hält, ist es sehr wahrscheinlich, dass das (ihre Situation) auch so bleibt. Dh sie ist eben alleinerziehend mit kleinem Kind und hat auch noch eine stressige Arbeit. Du solltest überlegen, ob du mit sowas überhaupt klarkommst, also damit, dass sie wenig Zeit für dich hat, auch wenn sie es mit dir "ernst" meinen sollte.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#3
Doch ich glaube ihr schon. Ich bin mir ziemlich sicher damit klar zu kommen, wenn man wenig Zeit so definieren kann das man sich vielleicht nur an den Wochenenden sehen kann. Wenn aber immer wieder zwei drei Wochen dazwischen vergehen wäre ich nicht dazu bereit.

Wir befinden uns ja noch komplett in der kennenlernphase und da hat ihr Kind ja auch noch nichts drin verloren, erst müssen wir uns ja richtig kennenlernen. Ich denke wenn es zu einer Beziehung kommen sollte kann ich ja auch Zeit mit den beiden verbringen und das würde die Situation ja einfacher machen.

Aber der Weg dorthin scheint recht steinig zu sein.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#4
Weiterhin ist sie aber sehr regelmäßig bei lovoo online.
Sowas verstehe ich nach deiner erzählten Geschichte nicht. Wenn ich von jemandem total hingerissen bin, mit ihm schmuse und sogar in seinen Armen einschlafe, bin ich eigentlich nicht mehr interessiert an anderen...

5 Wochen und nur ein Treffen erscheint mir recht wenig
Finde ich auch.

Wir befinden uns ja noch komplett in der kennenlernphase
Eben. Und um zu wissen, ob es passt, muss man sich in der Kennenlernphase ja kennenlernen.

Ich verstehe zwar, dass sie mit Kind und Fulltimejob total angebunden ist, aber verstehe dann gleichzeitig nicht, wieso sie einen Partner sucht, wenn sie aktuell doch gar keine Zeit für ihn hat.

Weißt du, was ich meine?

Ich weiß, körperliche Nähe kann sehr fehlen, aber selbst dafür müsste man sich ja treffen.

Ich würde dir raten, ebenfalls weiterhin Ausschau zu halten (sie tut das wohl ja auch) und dir nicht zu viele Gedanken zu machen.

Egal wie stressig oder nicht.... Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich. Und wenns nur für einen kurzen Kaffee ist - oder?
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#5
Ja ich verstehe was du meinst, ich war bisher auch der Meinung das man sich auch in stressigen zeiten mal eine Stunde Zeit frei schaufeln kann. Zumal ich mit dem Auto in ner Viertel Stunde bei ihr bin und direkt gegenüber ihrer Wohnung ein Café ist. Ihr Aufwand wäre also recht gering.

Ich weiß auch nicht ob sie bei lovoo weiterhin sucht oder es nur noch ein Zeitvertreib für sie ist da rein zu schauen. Als ich sie mal drauf angesprochen habe meinte sie das ich ja wüsste das sie keine zeit für andere Männer hätte.

Alles in allem eine Geschichte mit bitteren Beigeschmack, weil ich einfach nicht weiß was sie möchte. Und ich hab mich auch gefragt warum sie eigentlich eine Beziehung sucht, wenn keine Zeit da ist. Sie scheint sich sehr einsam zu fühlen und wünscht sich einen Partner an ihre Seite mit dem sie alles teilen kann, aber dafür muss sie eben auch etwas tun finde ich.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#6
ein Zeitvertreib für sie ist da rein zu schauen
ähm... erstens kann man sich die auch mit einem guten Buch vertreiben und muss nicht nach Männern suchen (und klar chattet sie dann auch mit denen) und außerdem dachte ich, sie hätte keine Zeit - wieso sie also sich vertreiben?

Ich denke - das ist meine Meinung dazu und muss nicht stimmen - dass es zwar ganz schön mit dir war, aber du eher ein Notnagel für schlechtere Zeiten bist, falls sich nichts Besseres ergibt.

Weil - und da denke ich, geht es dir auch so - wenn man sich verknallt, also der Funke überspringt, dann will man unbedingt viel Zeit mit diesem Menschen verbringen! Da verschieben sich die Prioritäten, da schaufelt man sich die Zeit frei und macht es möglich - zumindest einmal in der Woche muss das dann gehen. Aber in sechs Wochen nur einmal?

Das mit der keine Zeit haben ist einfach eine Ausrede.

Genauso "ich will im Moment keine Beziehung" - wenns knallt, dann knallts, dann kann man nicht anders.

Sie hat sich an dem Abend einfach die Kuscheleinheiten abgeholt, die ihr fehlen. Aber zu mehr reichts offenbar nicht.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#7
Da könntest du recht haben. Ich bin eigentlich auch eher der Meinung das man eine Lösung findet, wenn es einem wirklich wichtig ist. Ich hab ja wie schon geschrieben das Gespräch mit ihr gesucht aber am Ende meint sie immer interesse zu haben aber keine zeit. Da kommen nur Sätze wie "sobald ich wieder Zeit habe" und "vllt klappt es ja bald".

Heute arbeite ich nur bis Mittag, das Wetter ist super. Sie meinte aber bis mindestens 16 Uhr zu arbeiten, dann muss sie ihr Kind abholen und ihren Haushalt machen.

Ich hab dann einfach mal gesagt das wir ja auch einfach mal einen Spaziergang mit ihrem Kind machen können. Keine Antwort.

Ich hab ihr also sehr viele Optionen aufgezeigt, war sehr geduldig, aber sie gibt sich keine Mühe. Deine Meinung kenne ich nun und fürchte das es genauso ist.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das es in den ersten Wochen wohl gar nicht so stressig war. Da war sie während der Arbeitszeit einkaufen und kochen und meinte Bürotag zu haben und hat auch den ganzen Tag geschrieben. Deshalb bin ich nicht sicher ob es wirklich nur momentan so ist.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#8
Die Frage ist halt auch, selbst wenn sie wirklich so angebunden ist und wenig Zeit hat, ob du so eine Frau willst, wo du dich immer nach ihr richten musst und dann "funktionieren" sollst, wenn sie Zeit hat.

Vielleicht hat sie ja auch nur keine Zeit, weil sie noch andere Männer datet? Würde jedenfalls darauf hindeuten, wenn sie weiterhin auf lovoo online ist.

Und auch wenn es auf der Arbeit stressiger ist als sonst, länger arbeitet sie ja deswegen nicht, weil sie ja ihr Kind abholen muss. Sie könnte maximal müder sein als sonst. Wobei man eigentlich aufwacht, wenn man einen Menschen trifft, mit dem man harmoniert. Das pusht einen ja wieder.

Genieße du das schöne Wetter heute und schau mal, welche Damen dir über den Weg rennen. :)
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#9
Naja teilweise hat sie doppeldienste von morgens bis abends mit 2 Stunden Pause dazwischen.

Angeblich hat sie ja gar keine Zeit andere Männer zu daten und ich wäre der einzige. Aber woher soll ich das wirklich wissen?

Ich hoffe eher drauf das es einfacher wird sobald ich ihr Kind kennenlernen durfte und wir Zeit zu dritt verbringen bzw ich auch mal über Nacht bleibe.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#11
Und da habe ich ihn wieder, den berühmten schlag in die fresse. Heute hatte sie ja wie 5 Wochen lang schon wieder einen absolut stressigen Tag und keine Zeit für irgendwas, auf die Frage zwecks einem Spaziergang kam keine Antwort.

Nun habe ich in ihrem WhatsApp Status gesehen das sie im Wald Pilze sammeln war. Was soll man da noch sagen außer das man Wut darauf hat wie manche Menschen mit anderen umgehen.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#13
Ihr jedenfalls nicht schreiben und ich habe eigentlich momentan auch keine Lust zu antworten, wenn sie sich wieder meldet.

Am liebsten würde ich erstmal ein paar Tage ohne Kontakt vergehen lassen, um zu sehen, wie sie reagiert.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.296
#14
Nun habe ich in ihrem WhatsApp Status gesehen das sie im Wald Pilze sammeln war. Was soll man da noch sagen außer das man Wut darauf hat wie manche Menschen mit anderen umgehen
Und ich frag mich für wie blöd man von anderen manchmal gehalten wird. sie muss doch wissen dass du das checkst.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#15
Dann mach das so.

Vor allem schuldet sie dir ja noch eine Antwort auf deine letzte Nachricht. Sie ist sowieso am Zug.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#18
Ich hab es ja nicht mal direkt gecheckt sondern es ist mir aufgefallen als ich den Status von allen mal so durch geschaut hatte.

Warum sollte sie sich nicht trauen das zu sagen? Ich hab ja mit ihr direkt darüber geredet und sie meinte sie hat auch weiterhin Interesse und will mich treffen. Sie hätte es ja einfach sagen können, wenn sie nicht will. Dann stehe ich wenigstens nicht mehr in der warteschleife.

Oder noch einfacher. Wenn ich wieso nicht schreibe bräuchte sie sich doch einfach nicht mehr melden und es würde im Sande verlaufen. Aber sie meldet sich regelmäßig.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#19
Kann aber auch sein, dass sie einfach nicht checkt, wer den Status ansehen kann. Manche Leute haben sogar ewig WA und kenne den Status überhaupt nicht.

Aber egal, das Resultat zählt. Sie hat eben kein Interesse mehr und sagts einfach nicht.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#20
Naja, du bist halt auch so ne Art Egopolitur und eben auch Zeitvertreib, ist doch schön, wenn sich jemand ständig meldet. Ich mein, ich brauch das nicht, aber ich kuschel und schmuse auch nicht beim ersten Date und schlaf in seinen Armen ein.

Letztlich sollte das Kennenlernen schön sein und Spaß machen. Aber das was sie mit dir abzieht, ist Kaugummi.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#21
Abgesehen davon, Nichtantworten ist eine Unart. Ein Charakterzug, auf den ich allergisch bin. Da verlier ich schnell das Interesse.
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#22
Ja da muss ich dir recht geben, die ganze kennenlernphase macht einfach gar keinen Spaß und ist nur frustrierend. Und nach dem date dachte ich wirklich es würde jetzt richtig durch starten, aber Fehlanzeige.

Bisher war es immer so das sie auf Sachen die ihr wohl nicht in den Kram gepasst haben einfach nicht geantwortet hat und abends hat se sich dann mit einem völlig anderem Thema gemeldet. War das abends mal der Fall hat sie am nächsten Morgen geschrieben eingeschlafen zu sein und das Thema vom Vorabend wurde durch ein anderes ersetzt. Das nennt man ausweichen soviel ich weiß.

Naja ich bin ihr 5 Wochen mega entgegen gekommen, hab viel Verständnis und Interesse gezeigt und war sehr geduldig und jetzt ist eben das Ende der Fahnenstange für mich erreicht.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#23
Bisher war es immer so das sie auf Sachen die ihr wohl nicht in den Kram gepasst haben einfach nicht geantwortet hat und abends hat se sich dann mit einem völlig anderem Thema gemeldet. War das abends mal der Fall hat sie am nächsten Morgen geschrieben eingeschlafen zu sein und das Thema vom Vorabend wurde durch ein anderes ersetzt. Das nennt man ausweichen soviel ich weiß.
Das finde ich sogar noch schlimmer als Nichtantworten.

Da fühle ich mich auch nicht ernst genommen, wenn meine Frage so übergangen wird.

Ich hatte mal einen Bekannten, der das genauso gehandhabt hat. Schrecklich fand ich das. Wenn ich ihm drei Fragen gestellt habe, hat er maximal die erste beantwortet und es schien, als hätte er auch nur die erste Zeile gelesen. Ich habe dann versucht, ihm immer nur eine Frage zu stellen (also ich fragte nicht ständig, aber wenn man sich lange nicht sieht, stellen sich halt mehrere Fragen). Aber das ging mir dann auch auf den Keks. Wenn er nicht mit mir kommunizieren will, dann soll ers einfach lassen. Sowas geht einfach nicht. Was ist das für eine Art?
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#24
Das hat eine miese Art und ich kann sowas auch nicht leiden. Ich bin auch nicht so das ich etwas unbeantwortet lasse. Vorallem bin ich nicht so das ich zig Frauen kennenlerne und parallel laufen lasse, um mir dann die beste raus zu picken. Ich gehe auch gezielt auf dating ein, wenn ich weiß das ich bereit für eine Beziehung bin und dann nicht auf die erst beste sondern ich date eine Frau an der bereits schon Interesse von meiner Seite besteht. Merke ich das etwas nicht passt sage ich das direkt und lasse niemanden zappeln.

Aber offensichtlich sehen das viele anders.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#25
Ja leider ist das offensichtlich so.

Deswegen suche ich über keine Onlineplattform. Vor allem auch, weil es mir zu offensichtlich ist, dass jemand unbedingt einen Partner sucht. Das nimmt mir viel vom Zauber, den ich so spannend finde am Anfang. Dann gehe ich davon aus, dass sich der mit mir nur trifft, weil er einen Partner sucht und nicht, weil er fasziniert von mir ist.

Zwar wird mir von außen hin oft suggeriert, dass man im realen Leben ab einem gewissen Alter keinen Partner mehr finden kann. Mir ist aber wurscht, was andere sagen.

Ich will, dass es ganz unverhofft zoom macht :) Dann, wenn plötzlich für Momente die Welt stehen bleibt und eine Elektrizität in der Luft herrscht. Das Herz plötzlich höher schlägt. Und man sich dann erst datet, wenn man weiß, dass man sich riechen kann und ganz ungeplant gar nicht anders kann, als den anderen so bald wie möglich treffen zu wollen.

So und nicht anders will ichs haben und ich habe die Geduld, zu warten, bis es passiert. Ich habe keine Lust aus einem Katalog zu wählen und auch keine Zeit die alle durchzudaten.

Da bin ich halt ziemlich eigen und nicht zeitgemäß. Ich erspare mir dabei aber viele unangenehme Situationen :)
 
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#26
Jetzt hat sie wie zu erwarten war geantwortet und ihr tag war natürlich mega stressig, wie eigentlich jeder, offenbar 365 tage im jahr. Ich bin auch immer total fertig wenn ich Pilze sammeln war, brauch ich immer ne Reha hinterher...

Aber oh Wunder mein Vorschlag ob wir einfach mit ihrer kleinen mal spazieren gehen wurde beantwortet und natürlich so das auch diese Option nicht für ein Treffen in Frage kommt
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.156
#27
Ich bin auch immer total fertig wenn ich Pilze sammeln war
:mrgreen:
Schreib ihr das! Und falls ihre Bilder noch im Status sind, kannst du eins davon ja mit dieser Aussage kommentieren.

Mich würde es im Übrigen auch nerven, wenn mir jemand ständig schreibt, wie stressig sein Tag war. Bin ja nicht sein seelischer Mülleimer.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.296
#28
Dabei
21 Okt 2019
Beiträge
23
#30
Ich hab die Vermutung das se mir jeden Abend vom stressigen Tag erzählt, um sich zu rechtfertigen warum se nie Zeit hat. Ich hab natürlich wieder freundlich geantwortet und ihre Antwort ist wieder mal offen, sie hat ja ihre Pflicht mit einer Nachricht getan und sich quasi entschuldigt.
Vom Status hab ich ein Screenshot mit zeitstempel gemacht.

Das mir aber beim Einkaufen die Batterie vom Auto gestorben ist, mein Smartphone zuhause lag und ich zu Fuß durch die komplette Stadt zur nächsten Werkstatt gelaufen bin, während gefrorene Sachen im Kofferraum lagen ist gar nicht stressig, das ist ein super entspannter Tag. Naja wenigstens war am Ende das Bier von dem tk Gemüse und dem Fisch super gekühlt
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben