Wie komme ich darüber hinweg ...

W

Wunschkind

Gast
#1
Vor zwei Jahren war mein Freund für einige Zeit im Ausland. Er hat dort eine Frau kennen gelernt und mit mir am Telefon in einem langen Gespräch Schluss gemacht und gesagt, er liebe sie. Ich versuchte ihm zu erklären, dass es daran liegen könnte, dass es ein Urlaubsding ist, raus aus dem Alltag, plötzlich jemand Neues, ein anderes Land, neue Eindrücke. Er stritt das ab. Ich schrieb gerade meinen Bachelor und war völlig fertig, fast hätte ich mein Studium nicht geschafft, und kippte einfach um. Broken-Heart Syndrom. Es folgten Medikamente und eine Therapie. Er kam zurück, wir mussten Sachen austauschen. Über einige Wochen hielt er hartnäckig den Kontakt und nach ein paar Monaten gab ich nach. Er sagte, ich hätte mit allem Recht gehabt. Er liebe mich, das sei ihm klar geworden... Wir versuchten es erneut. Erst sehr langsam, ein paar Treffen, dann wieder mal ein Kuss und nach ein paar Monaten ließ ich Sex zu. Ich liebte und liebe ihn und er ist seitdem anders zu mir. Er trägt mich auf Händen, er bemüht sich, wo es nur geht, redet von einer gemeinsamen Zukunft. Und ich will das alles... Doch sobald diese Reise zur Sprache kommt, durch Freunde oder Familie wird mir schlecht und schwindlig und ich will nur noch weg... Er leidet darunter, dass ich nicht darüber hinweg komme. Da ist kein Kontakt zwischen den beiden. Aber er möchte mit mir in dieses Land fahren, um mir alles zu zeigen, was er dort schön fand und ich denke nur... Er hat das mit ihr gesehen, er hat sie dort geliebt und die Leute dort kennen ihn mit ihr als Paar obwohl ich da seine Freundin war... Er möchte dort wieder hin, am liebsten dort leben, aber das will ich auf keinen Fall, generell interessieren mich auch andere Länder deutlich mehr... Ich möchte darüber hinweg kommen, ihm verzeihen, es vergessen, denn er will mich und ich glaube ihm das, doch wie mache ich das? Ich möchte ihm so gern wieder vertrauen...
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.266
#2
Aber er möchte mit mir in dieses Land fahren, um mir alles zu zeigen, was er dort schön fand und ich denke nur... Er hat das mit ihr gesehen, er hat sie dort geliebt und die Leute dort kennen ihn mit ihr als Paar obwohl ich da seine Freundin war...
Ich kann deine Gedanken sehr gut nachvollziehen und finde es äußerst unempathisch von ihm, das offenbar nicht nachvollziehen zu können oder zu wollen. Es ist doch vollkommen klar, dass es kontraproduktiv ist, dich an Plätze zu schleppen, die er und du mit der Frau verbinden, wegen der er mit dir Schluss gemacht hat.

Ein weiteres großes Problem scheint aber hier zu liegen
Er möchte dort wieder hin, am liebsten dort leben, aber das will ich auf keinen Fall, generell interessieren mich auch andere Länder deutlich mehr...
Deine einzige Chance ist eine ganz klare Ansage ihm gegenüber: Mit dir wird es nichts mit diesem Land, nicht für einen Urlaub und erst Recht nicht zum Leben. Bitte ihn, das zu akzeptieren und lasse keine Diskussionen mehr darüber zu. Wenn er damit nicht klarkommt, weil ihm dieses Land so ungeheuer wichtig ist, und wenn er dich dadurch weiterhin aufwühlt, dann müsst ihr euch trennen.
 
Dabei
13 Sep 2008
Beiträge
18
#3
Ich versteh dich voll und ganz, ich würde das alles auch nicht wollen. Wenn es ihm wirklich wichtig ist und er dich wirklich liebt dann wird er es auch so akzeptieren.
 
Dabei
13 Jul 2015
Beiträge
160
Alter
29
#4
Ich möchte darüber hinweg kommen, ihm verzeihen, es vergessen, denn er will mich und ich glaube ihm das, doch wie mache ich das? Ich möchte ihm so gern wieder vertrauen...
Ich glaube ich fände es auch sehr schwierig zu vertrauen wenn ich so sitzen gelassen wurde. Ich denke für mich würde das so tief sitzen dass sich dadurch mein Vertrauen verflüchtigt hätte. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob oder wie man so etwas kitten kann, ich glaube, für mich wäre das nicht möglich. Wenn du noch bei deiner Therapeutin bist, kannst du Sie ja mal fragen-
Vielleicht hilft es dir ja tatsächlich klarzustellen, dass du nicht in dieses Land ziehen willst und auch keinen Urlaub mit ihm dort verbringen möchtest (was ich sehr nachvollziehbar finde). Aber ich habe das Gefühl dass der Haken noch tiefer sitzt..
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
476
#5
Hallo Wunschkind,
ach Mann, das trägst du jetzt schon zwei Jahre mit dir herum? :( Ich vermute, er will dir dieses Land zeigen, um zum einen die schönen Erlebnisse mit dir zu wiederholen und sich vielleicht auch 'Absolution' zu holen (Schau mal, wie schön das hier ist, ein bisschen kannst du mich jetzt schon verstehen, oder?)
Ich würde es vermutlich so machen:
  1. Besorge dir einen Abend alleine, ganz für dich.
  2. Dusche ausgiebig und ziehe dein Lieblingsoutfit an.
  3. Leg deine Lieblingsmusik auf, nimm Stift und Papier in die Hand.
  4. Schreibe einen Liebesbrief an dich selbst.
  5. Nach dem Brief, schreibe eine Liste, was passieren müsste, dass du dich deinem Freund wieder annähern könntest (z.B. wenn er seine Freunde und Familie darum bittet, den Urlaub nicht mehr zu erwähnen, er mit dir woanders in den Urlaub ginge, etc.)
  6. Schätze ein, wie wahrscheinlich es ist, dass diese Dinge eintreffen und sei ehrlich zu dir, du liebst dich.
  7. Pass auf dich auf und treffe eine Entscheidung, die gut für dich ist. Selbst wenn es bedeutet, dass du dich entscheidest bei ihm zu bleiben und es richtig verdrängen willst... oder dich zu trennen.
  8. Tu es. Entscheiden und machen. Das wird dir guttun, egal wie du dich entscheidest.
  9. Wenn du merkst, die Entscheidung ist falsch, entscheide dich um. Keinen Druck, du machst das schon!
 
Dabei
12 Mai 2019
Beiträge
3
#6
Mein Ex-Freund hat mich betrogen, wir sind später wieder zusammen gekommen und ich konnte ihm nicht mehr vertrauen, bekam diese Gedanken nicht aus meinem Kopf usw. ich kann mir ungefähr vorstellen, wie es dir gehtY
Wenn du kannst, trenne dich von ihm. Mir fällt sowas immer mega schwer, aber vielleicht schaffst du es.
Die Zeit wird dann hart, aber irgendwann kommen bessere Zeiten und dann bist du froh, dass du den Schritt gegangen bist und frei sein kannst für neue Dinge.
Wenn du dich nicht trennen kannst, dann musst du wahrscheinlich noch lange warten bis du das überwunden hast. Aber auch das schaffst du irgendwann.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben