Werde ich verarscht?

Dabei
3 Dez 2018
Beiträge
1
Alter
22
#1
Hi! Ich hoffe jemand von euch kann mir bei meinem Problemchen ein wenig helfen.


Am Freitag war meine Freundin bei einer Feier in der Stadt. Da sie aber 60km außerhalb der Stadt wohnt, hat sie bei einer Freundin gepennt.
Ich selbst kenne diese Freundin noch nicht, weiß aber von Bildern wie sie aussieht und wie sie heißt. Gegen 23 Uhr schreibt sie mir, dass sie jetzt nach Hause fahren, weil ihre freundin "ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hat".
Gegen halb 12 schreibt sie mir dass sie jetzt ins Bett gehen und wünscht mir eine gute Nacht.


Wir haben uns dann am nächsten Tag in der Stadt getroffen und sind zu ihr gefahren. Später erzählt sie mir den Verlauf des Abends und es hat so vieles keinen sinn ergeben und sich widersprochen..
Als Beispiel; "wir haben uns auf die couch gelegt und sind eingeschlafen" - in einem anderen satz - "die matratze meiner freundin ist extrem gemütlich" ich frage; "ihr habt doch auf der couch geschlafen dachte ich"
sie; "ja das ist so unser ding, wir wandern mitten in der nacht, von couch zum bett und wieder zurück" kam mir schon sehr spanisch vor aber ja, wenn sie das sagt.
sie wieder; "aber zurück zum bett. es war so geil, da passen locker 5 leute rein" ich frage wie viele leute denn in dem bett geschlafen hätten. sie; "3, meine freundin, ein freund und ich."
Ok von nem Kerl wusste ich nichts, was für mich auch kein Problem wäre wenn sie mir das gleich erzählt. Aber warum erst auf Nachfrage? Hab dann erfahren dass der Kerl wohl eine offene Beziehung mit ihrer Freundin führt.


Sie hat wohl gecheckt dass ich das ganze ein wenig komisch finde und meinte dass sie alleine im Bett aufgewacht sei.
Auf Nachfrage von mir hieß es dann plötzlich dass sie alle Drei im Bett die ganze Nacht geschlafen hätten und sie nicht alleine aufgewacht ist. Ich bin dann einfach mit der Tür ins Haus gefallen und hab sie gefragt ob da was gelaufen ist. Nein sagte sie.




Ich bin wirklich kein Typ der leicht eifersüchtig wird aber das kam mir echt schon komisch vor. Ihr zögern bei den Antworten, die Art wie sie gesprochen hat. Diese Heimlichtuerei und diese Widersprüche.. Ich hab das Thema dann einfach gelassen und mich entschuldigt.
Später am Abend werden ihr von einem Freund Videos geschickt, von der Party, nachdem sie und ihre zwei Freunde diese verlassen hatten. Ein Video hat sie mir gezeigt und ich bin mir ziemlich sicher dass ich die Freundin bei der sie
geschlafen hat, auf diesen Video, tanzend vor der Kamera gesehen habe. Was überhaupt keinen Sinn macht wenn sie mir schreibt dass sie jetzt schlafen fahren weil es ihrer Freundin nicht gut geht.
Ich hoffe dass ich mich verschaut habe und es gar nicht die Freundin war bei der sie geschlafen hat. Ich müsste das Video noch einmal sehen um sicher zu sein. Aber ich will sie auch nicht wie ein Kontrollfreak dazu auffordern, mir das Video zu zeigen. So ein Mensch bin und will ich nicht sein.
Aber diese verdammte Ungewissheit macht mich einfach so fertig.
Ich wurde - zumindest so weit ich weiß - noch nie betrogen und es gab in meinem Leben kaum Anlässe für Eifersucht. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.
Da es mir peinlich wäre mit Freunden darüber zu reden - alles keine Beziehungsmenschen - dachte ich mir, ich suche mir woanders Hilfe.


Kann mir jemand per Ferndiagnose sagen ob ich ein naiver Depp bin oder ich das ganze einfach nur überdramatisiere? Würde echt gern ein paar Meinungen und Ratschläge dazu hören.


Liebe Grüße
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.742
#2
Du wirst nie wissen was da nun konkret gewesen ist. Viell. war deine Freundin auch betrunken und weiss es auch nicht mehr. Kommt einfach drauf an ob du mit dieser Ungewissheit klarkommst. Aber die Alternative wäre, sie deswegen zu verlassen, und das fände ich überzogen.
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
589
#3
Keine Ahnung ob da was gelaufen ist. Vielleicht ja, vielleicht auch nicht... Wie ist eure Beziehung denn sonst so? Hast du das Gefühl ihr etwas zu bedeuten und kannst ihr vertrauen? Und wie ist euer Sexleben? Wenn alles super läuft, gibt es keinen Grund für sie dich zu betrügen. Ist jedoch alles nicht sooo toll, dann hat sie vielleicht ihre Chance auf einen Dreier genutzt...
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.207
#4
Die Frage ist, wieso sie dir diese merkwürdige Geschichte erzählt.

Wenn sie dich betrogen hätte, hätte sie ja gar nichts erzählen müssen.

Was soll dieses Wirrwar?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben