Was soll ich tun?

Dabei
4 Sep 2019
Beiträge
1
#1
Hallo Leute,
Ich bin Harry und neu hier im Forum und bin sehr gespannt auf eure Antworten :)

Folgendes Problem, ich 23 und meine Freundin 20 sind nun seit knapp 1 Jahr zusammen. Alles lief perfekt bis sie bis vor Knapp 2 Monaten das Thema Baby in den Mund nahm und seit dem unbedingt eins von mir haben möchte. Da ich weiß das wir beide noch nicht bereit für ein Baby sind und sie ja auch noch nicht fertig mit ihrer Ausbildung ist, habe ich ihr freundlich gesagt das es schlauer wäre alles frühstens nach der beendung ihrer Ausbildung an ein Baby zu denken. Sie war sehr traurig darüber und erzählte mir wie gerne sie doch Schwanger sein würde. Da ich ein sehr großes Herz habe und meine Freundin auf Händen tragen würde und irgendwie mitleid bekam, weil sie traurig darüber war, versicherte ich ihr das wir es versuchen können ein Baby zu machen. Eine Woche verging und wir hatten nicht einmal sex weil glücklicher Weise ihre tage dazwischen kamen. Ich hatte nichts anderes mehr im Kopf als das Thema Baby, weil ich wusste das es nicht der richtige Zeitpunkt ist, wir einfach noch zu jung sind und sie erst einmal ihre Ausbildung fertig machen sollte. Für alle Argumente die ich ihr lieferte die gehen ein Kind sprachen hatte sie eine Antwort drauf, wie zum beispiel „ keine sorge ich kann meine Ausbildung ganz normal weiter machen, ich darf dann nur halbtags arbeiten bin aber unkündbar. So, gestern habe ich ihr dann gesagt das ich jetzt kein Kind möchte, da mir ihre Zukunft sehr wichtig ist und sie glaube ich alles zu einfach sieht. Aber jetzt geht es richtig los, sie sagt das wenn sie jetzt keins kriegt Nie wieder eins haben möchte und das ich ihren Traum zerstört habe, das sie sich jetzt auch nach einem neuen Ausbildungsbetrieb umsehen will, um mich nicht so oft sehen zu müssen. Als ich ihr gesagt habe das sie mal nachdenken soll was das evtl für ihre zukunft bedeutet kam nur ein „ist mir egal“, „mir ist jetzt alles egal“.
Nach einigen stunden bekam ich dann ein Bild von ihr auf Snapchat wo sie sich ihren arm etwas aufgeritzt hat mit dem text „ ist mir alles egal“. In der zeit machte sie auch Krank bei der arbeit, weil es ihr anscheinend nicht so gut geht, weil das Thema Baby sie wohl emotional fertig gemacht hat. So am selben Tag komme ich nachhause finde meine freundin auf der Coach vor mit Alkohol in der Hand mit dem Spruch „achja ich habe Retalin gezogen „.
Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, zum Psychologen will sie nicht, sie war früher auch nicht so ich habe sie ganz anders kennen gelernt und verlassen will ich sie aber auch nicht weil ich sie liebe, aber so kann es ja auch nicht weiter gehen. Sie versucht mich emotional zu erpressen um das zu bekommen was sie gerne hätte und zwar ein Kind.
Da kommt dann immer sowas wie :
Entweder jetzt ein Kind oder niemals
Jetzt ein kind oder kein sex mehr
Jetzt ein Kind oder mal gucken wie unsere beziehung so weiter läuft
Jetzt win kind oder alles egal einstellung.
Ich bin komplett überfragt was ich machen soll, so habe ich sie nicht kennen gelernt und verstehe auch nicht warum sie sich wegen diesem Thema so verhält. Das ist doch kein normales verhalten oder ? Und mich belastet das ganze ja auch aber das einzige was sie denkt ist das ich ihren schmerz nicht verstehe. Wenn sie nicht bekommt was sie will flippt soe total aus.

Sorry für den langen text aber ich musste es einfach raus lassen wüsste nicht mit wem ich sonst darüber reden kann.

Lg Harry :)
 
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.002
#2
Erst einmal: Zeuge bitte kein Kind mit ihr! Zumindest nicht in der nächsten Zeit.

Sie ist selbst noch total unreif und wirkt eher wie ein Kind auf mich. Mich würde ihr Verhalten nur bestätigen. Das ist einfach nur respektlos.

Es ist auch unklar ob eure Beziehung mit so einem Verhalten lange halten wird. Sie wird sich mit einem Kind nicht ändern. Bitte lass dich nicht überreden und entscheide frei. Deine Argumente sind richtig.
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.763
#3
hallo Mchardy
Fall auf gar keinen Fall auf ihre Erpressungsversuche herein!!
Lass dich nicht benutzen, bleib hart!!
Wie Klingel schon schreibt, sie ist völlig unreif und kindisch.
So geht man auch nicht mit seinem Partner um.
beziehe eine klare Position,
entweder sie hört mit dem Thema auf, oder DU beendest die Beziehung.
Warte gar nicht erst, bis sie dich mit Trennungs Androhungen erpressen will.
Vielleicht hat sie keine Lust auf einen regelmäßigen Arbeitsplatz und denkt, mit Baby ist das Leben easy.
Das ist es aber nicht.
Eltern werden sollte man sich wirklich gut überlegen.
Dazu gehört eine gefestigte Beziehung mit Zukunftsaussichten.
Und auch eine geeignete Wohnung und bestenfalls Personen im Umfeld, die das mit unterstützen.
Ich weiß, das das natürlich ganz oft nicht so ist, aber es gibt auch ganz viel Stress und Trennungen in dieser Phase.
Ich würde keine Menschen lieben können, der so mit mir umgeht, wie deine Freundin mit dir.
Vielleicht bist du etwas ZU großherzig?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben