Was möchte sie denn, Freundschaft oder doch mehr?

Dabei
22 Mai 2014
Beiträge
1
#1
Hallo zusammen, hab mir gedacht, ich schreibe meine Frage einfach mal hier rein, vielleicht bekomme ich ja einen Guten Tip :)

Ich bin 28 Jahre alt und habe vor einiger Zeit eine tolle Frau kennengelernt (sie ist 24). Am Anfang haben wir uns nur selten alle 2 Wochen gesehen, mittlerweile sehen wir uns aber regelmässig jede Woche 3-4 mal und unternehmen extrem viel zusammen, waren schon gemeinsam auf Reisen und haben auch schon einiges geplant für den Rest des Jahres. Wir haben es auch super zusammen, immer die gleichen Gedanken, den gleichen Humor und verstehen uns eigentlich blind.


Soweit so gut, jedoch kommt es natürlich so wie es kommen muss und ich hab mich ziemlich in sie verguckt :) Vor einiger Zeit haben wir uns auch schon mal geküsst, wobei der Kuss klar von ihr ausging... Jedoch hat sie mir beim nächsten Treffen gesagt, sie könne momentan keine Beziehung eingehen und sei nicht bereit, da sie mit ihrem Ex ziemlich schlimmes erlebt hat und dies erst verarbeiten muss psychisch... Haben dann ein tolles Gespräch gehabt und sie weiss auch was ich für sie fühle und das ich in sie verliebt bin und sie nicht einfach aufgebe. Trotzdem sehen wir uns immer noch regelmässig und haben es immer super miteinander, ich überrasche sie auch immer wieder mit kleinen romantischen und liebgemeinten dingen, welche sie total süss findet und auch schon tränen in den Augen gehabt hat (als ich Ihr einen selbstgeschriebenen Song über Sie auf den Geburtstag vorgesungen habe)


Ich frage mich einfach ob sie auch was empfindet für mich? Oder war das mit "nicht bereit für eine Beziehung" einfach ein Synonym für ich möchte keine mit Dir? Aber das kann ich auch nicht glauben, denn zbsp immer wenn sie mal etwas über einen Kollegen von Ihr erzählt, sagt sie immer auch gleich ich müsse keine Angst haben und mir sorgen machen da laufe sicher nichts, warum sagt sie denn dass wenn sie nichts von mir will? (Kenne das sonst nur von Partnerinnen) Oder sie ist auch Eifersüchtig wenn ich was mit einer anderen Frau unternehme... Und sie sagt mir auch immer, ich sei für sie der wichtigschte Mensch neben Ihrer Eltern und sie mich lieb hat und nie verlieren will... Soll ich Ihr einfach noch mehr Zeit geben? Was denkt Ihr?


Danke fürs lesen dieses langen Textes :)
 
Dabei
22 Mai 2014
Beiträge
3
#2
Hey!
Ich kann nur von mir ausgehen, habe mir meinem EX Freund auch eine nicht so schöne Zeit erlebt und bin deshalb sehr vorsichtig, was neue Bekanntschaften angeht...
Ich denke, dass es schon mal ein guten Zeichen ist, dass sie sehr viel Zeit mit dir verbringt und ihr euch gegenseitig so nette Sachen sagt....
Vielleicht stimmt das Sprichwort "Gut Ding braucht Weile" - Ich würde ihr jedenfalls Zeit geben, bis auch sie über ihren Schatten springt und "Gefühle zulässt"...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben